Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Arbeiten mit Griffen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Arbeiten mit Griffen (250 mal gelesen)
Gazza
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gazza an!   Senden Sie eine Private Message an Gazza  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gazza

Beiträge: 93
Registriert: 12.07.2006

System: Windows 10 Pro 64bit
Computer: HP Z240 Tower Workstation, Intel Core i7-6700 CPU @ 3.40GHz, 8,0GB RAM, Intel HD Graphics 530
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019

erstellt am: 07. Feb. 2019 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich arbeite gerne mit den Griffen, also den blauen Vierecken, wenn ein Objekt markiert ist.
Die Befehle Kopieren, drehen, skalieren, etc. verwende ich am liebsten hierüber, durch anklicken eines solchen Vierecks.
Nun habe ich schon öfter festgestellt, dass die Funktion kopieren (also "Punkt für Verschieben angeben und dann k(kopieren)) Aussetzer hat und das jeweilige Objekt nur verschoben wird, statt es zu kopieren.
Beim ersten mal dachte ich noch, ich hätte mich vertan und kein k eingegeben und manchmal hatte ich auch das Gefühl, dass es erst im Laufe eines Arbeitstages passiert (also wenn AutoCAD müde ist  ), aber es hörte gestern Nachmittag so auf und geht grad so weiter.
Es ändert auch nix dran, wenn ich das Wort Kopieren in der Befehlszeile [BAsispunkt Kopieren Zurück Exit] anklicke, statt ein k/K zu tippen - das ausgewählte Objekt wird verschoben, nicht kopiert.

Kennt das jemand? Hatte das schon mal jemand? Was ist das und warum? Gibts da ne Systemvariable dazu? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5778
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2017
WIN 10

erstellt am: 07. Feb. 2019 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gazza 10 Unities + Antwort hilfreich

Gazza,

kannst du mal den Inhalt des Befehlszeilenfensters posten? F2.

Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gazza
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gazza an!   Senden Sie eine Private Message an Gazza  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gazza

Beiträge: 93
Registriert: 12.07.2006

System: Windows 10 Pro 64bit
Computer: HP Z240 Tower Workstation, Intel Core i7-6700 CPU @ 3.40GHz, 8,0GB RAM, Intel HD Graphics 530
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019

erstellt am: 07. Feb. 2019 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dann hier mal eine Kopie dessen, was ein paar durchgespielte Befehle anzeigen:


Befehl:
** STRECKEN **
Streckungspunkt definieren:


** SCHIEBEN **
Punkt für Verschieben angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/Exit]: *Abbruch*

Befehl: *Abbruch*

Befehl: *Abbruch*

Befehl:
** STRECKEN **
Streckungspunkt definieren:


** SCHIEBEN **
Punkt für Verschieben angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/Exit]: *Abbruch*

Befehl:
** STRECKEN **
Streckungspunkt definieren oder [Basispunkt/Kopieren/Zurück/eXit]:


** SCHIEBEN **
Punkt für Verschieben angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/Exit]:


** DREHEN **
Drehwinkel angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/BEzug/Exit]: k


** DREHEN (mehrere) **
Drehwinkel angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/BEzug/Exit]: *Abbruch*

Befehl:
** STRECKEN **
Streckungspunkt definieren oder [Basispunkt/Kopieren/Zurück/eXit]:


** SCHIEBEN **
Punkt für Verschieben angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/Exit]:


** DREHEN **
Drehwinkel angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/BEzug/Exit]:


** SKALIEREN **
Skalierfaktor angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/BEzug/Exit]:


** SPIEGELN **
Zweiten Punkt angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/Exit]:

** STRECKEN **
Streckungspunkt definieren oder [Basispunkt/Kopieren/Zurück/eXit]:


** SCHIEBEN **
Punkt für Verschieben angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/Exit]: k


** SCHIEBEN (mehrere) **

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5778
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2017
WIN 10

erstellt am: 07. Feb. 2019 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gazza 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke, du nutzt den Befehl über die Griffe nicht richtig.Teste mal meine Abfolge:
Code:
Befehl:
** STRECKEN **
Streckungspunkt definieren oder [Basispunkt/Kopieren/Zurück/eXit]:

** SCHIEBEN **
Punkt für Verschieben angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/Exit]: ba

Basispunkt angeben: <<klick>>

** SCHIEBEN **
Punkt für Verschieben angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/Exit]: k


** SCHIEBEN (mehrere) **
Punkt für Verschieben angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/Exit]:

** SCHIEBEN (mehrere) **
Punkt für Verschieben angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/Exit]:

Befehl: *Abbruch*


Hinweis:
Du musst bei einer Polylinie (Rechteck) auch einen Scheitelpunkt (Ecke) anfassen. Fasst du den Mittelpunkt an, entsteht der von dir beschrieben Effekt, es wird lediglich geschoben.

Ich halte deine Arbeitsweise für ineffektiv. Nutze _COPY.

Lothar

[Diese Nachricht wurde von Kramer24 am 07. Feb. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gazza
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gazza an!   Senden Sie eine Private Message an Gazza  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gazza

Beiträge: 93
Registriert: 12.07.2006

System: Windows 10 Pro 64bit
Computer: HP Z240 Tower Workstation, Intel Core i7-6700 CPU @ 3.40GHz, 8,0GB RAM, Intel HD Graphics 530
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019

erstellt am: 07. Feb. 2019 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Kramer24:
Ich denke, du nutzt den Befehl über die Griffe nicht richtig.

Doch, definitiv. 
Und zwar schon immer so, seit ich AutoCAD nutze, bzw. es diese Möglichkeit gibt. Es funktioniert ja auch überwiegend.

Es war jetzt in dem Beispiel eine Polylinie, es passiert aber auch bei Texten, Blöcken, normalen Linien, etc.

Also ich (emp)finde die Arbeitsweise wesentlich schneller, als mit den Icons oder der Eingabe von Befehlen, weil ich dadurch mit der einen Hand auf der Maus bleiben kann und mit der anderen die Tastatur bediene.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18931
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 07. Feb. 2019 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gazza 10 Unities + Antwort hilfreich

Lothar war vermutlich irgendwo abgebogen und wird zurückfinden 

Zu deinem Fall: Also die Kopier Option über die Griffbearbeitung macht für einen gewöhnlichen Kopiervorgang
wenig Sinn, bietet zumindest keinen Vorteil. Wenn ich es auch deinem Text richtig interpretiere siehst
du das Ganze (die Bedienung) etwas zu start schwarz/weiss, du solltest also auch mal die vielen Grautöne ansehen.
Maustasten
Shortcuts
Alias
Multifunktionsleiste, Werkzeugkasten, Werkzeugpaletten..

; =====================================
** SCHIEBEN **
Punkt für Verschieben angeben oder [BAsispunkt/Kopieren/Zurück/Exit]: k


** SCHIEBEN (mehrere) **
; ====================================

Hier siehst du eindeutig: Das Programm hat deinen Wunsch verstanden und sollte Kopien erstellen.
Also wenn du das Verhalten prüfen möchtest, dann schau nach genau diesem Unterschied!
Wenn es also so ist wie von dir beschrieben (nach Eingabe K erscheint dann die geänderte Anzeige mit "(mehrere)",
so wäre ein Screencast ganz nett! Natürlich in jungfreulicher DWG und mit sichtbarem Textfenster[F2]

Kenne das Problem nicht, da ich seltenst optionen innerhalb der Griffmodi nutze.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz