Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Grafik im Block über Attribut aufrufen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Grafik im Block über Attribut aufrufen (518 mal gelesen)
krebsvolker
Mitglied
Elektroing.


Sehen Sie sich das Profil von krebsvolker an!   Senden Sie eine Private Message an krebsvolker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für krebsvolker

Beiträge: 11
Registriert: 10.08.2012

Rund um AutoCAD

erstellt am: 10. Dez. 2018 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin zusammen,
ich brauch mal eure Hilfe.
Ich möchte in einem Block - eventuelle über den Eintrag eines Attributes - eine zusätzliche benutzer-/funktionsabhängige Grafik aufrufen. Ideal wäre wenn man dem Attribut eine Dropdown-Liste hinterlegen könnte.
Als primitives Beispiel:
Ein Schraube M6x20. Gewinde und desse Länge sind konstant. Wie sieht es aber mit dem Schraubenkopf aus? Der kann bekanntlich verschiedene Formen haben. Diese Form würde ich gern über so eine Liste dann zusätzlich "hinzu buchen" wollen. Die Anzahl der Blöcke wird dann übersichtlicher. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ingo Struck
Mitglied
Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Ingo Struck an!   Senden Sie eine Private Message an Ingo Struck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingo Struck

Beiträge: 450
Registriert: 08.01.2010

Intel Core i7-3770
16 GB RAM
AMD FirePro V3900 (FireGL V)
Windows 7 Pro SP1
AutoCAD 2017 SP1 - deutsch

erstellt am: 10. Dez. 2018 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für krebsvolker 10 Unities + Antwort hilfreich


Schrauben.dwg

 
Hallo Volker,

sind Dir die sogenannten dynamischen Blöcke bekannt? Im Anhang befindet sich unser Schraubenblock als Beispiel. Dieser besitzt symbolische Darstellungen verschiedener Schraubentypen, welche über Sichtbarkeiten aufgerufen werden. Wenn Du diese dwg als Block in eine Zeichnung einfügst und markierst, siehst Du ein auf der Spitze stehendes Dreieck mit Querbalken darüber. Das ist der Sichtbarkeitsgriff, über den man die verschiedenen Schraubentypen aufrufen kann.

mfg, Ingo 

------------------
"Umwege erhöhen die Ortskenntnisse!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADuceus
Mitglied
BIM/CAD Administrator


Sehen Sie sich das Profil von CADuceus an!   Senden Sie eine Private Message an CADuceus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADuceus

Beiträge: 350
Registriert: 20.01.2005

erstellt am: 10. Dez. 2018 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für krebsvolker 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo krebsvolker

Was Du brauchst ist ein dynamischer Block.
Die verschiedenen Schraubenköpfe kannst mit Sichtbarkeits-Attributen ein- und ausblenden (die haben bereits ein Dropdown-Menü).

Ich nehme an, Du willst einfach nur üben, einen Block zu erstellen. Denn M-Schrauben in dynamischen Blöcken werden in AutoCAD mitgeliefert. Im Netz auch wie Sand am Meer zu finden.

------------------
Du kannst in anderen nur entzünden,
was in Dir selber brennt! 

Wollte noch ein File anhängen, aber habe die Kiste schon heruntergefahren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

krebsvolker
Mitglied
Elektroing.


Sehen Sie sich das Profil von krebsvolker an!   Senden Sie eine Private Message an krebsvolker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für krebsvolker

Beiträge: 11
Registriert: 10.08.2012

Rund um AutoCAD

erstellt am: 10. Dez. 2018 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort.
nein, ich will nicht nur üben. Die "Schraube" habe ich nur genommen um ein Beispiel zu haben, was jeder leicht versteht.
Ich will eigentlich Symbole für Elektrik erstellen und wir haben haben aber nur das normale Autocad.

Ich werde es mal mit dynamischen Blöcken probieren.

Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1137
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 10. Dez. 2018 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für krebsvolker 10 Unities + Antwort hilfreich

Noch ein Tipp.
Schau dir mal die Blockeigenschaftentabelle an. Da kannst du gleich mehrere Parameter und Attributinhalte Steuern.
Also z.B. Kopf, Durchmesser, Länge, Attributinhalt was das dann für eine Schraube ist, usw.

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2107
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2019
Bricscad V11-V17 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 10. Dez. 2018 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für krebsvolker 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Du ein Beispiel für dynamische Blöcke in Deiner Sparte suchst, hatten wir hier mal eine Beispielzeichnung. Gänzlich anderes Thema aber vielleicht hilft es Dir

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

krebsvolker
Mitglied
Elektroing.


Sehen Sie sich das Profil von krebsvolker an!   Senden Sie eine Private Message an krebsvolker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für krebsvolker

Beiträge: 11
Registriert: 10.08.2012

Rund um AutoCAD

erstellt am: 13. Dez. 2018 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Klak,
der Link zu der Sichtbarkeiten.dwg ist der richtige Weg.
Genauso habe ich mir die Funktionalität vorgestellt.
Einfach geil gemacht, wenn mir der Ausdruck hier erlaubt ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 13. Dez. 2018 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für krebsvolker 10 Unities + Antwort hilfreich

... nach ein Hinweis meinerseits. Falls du am Ende auch eine Auswertung (Stückliste?) der Symbole brauchst, solltest du ,bevor du dich an die Arbeit machst und den dynamischen Block erstellst, prüfen, ob du dann noch alle wichtigen Informationen rausziehen kannst.

Ehrlich, ich halte von den dynamischen Blöcken nicht viel, besonders, wenn man versucht mit Sichtbarkeiten eine Symbolbibliothek abzubilden. Der Aufwand zum Erstellen ist identisch, die Auswertung wird aus meiner Sicht unverhältnismäßig komplex.

Prüfe auch, ob du den dynamischen Block in einer Bestandszeichnung neu definieren kannst (z.B. für den Fall, dass ein Symbol hinzugekommen ist) - häufig werden dann alle Blockreferenzen zurück gesetzt - dann darfst du alle Symbole noch einmal neu einstellen ...

Über gut strukturierte Paletten kommt man mit einfachen Blöcken sehr gut ans Ziel. Die sind einfachst auszuwerten, man kann gleich verschiedene Einfüge-Layer/Eigenschaften für die Symbole auf den Paletten definieren. Und wenn einer dazu kommt oder geändert wird, bleiben alle anderen Symbole unberührt.

Aus meiner Sicht kann man die dynamischen Blöcke sehr gut für einzelne Symbole verwenden, wenn das Symbol in verschiedenen Varianten existiert. Für Elektro fällt mir kein Beispiel ein, aber im Anlagenbau könnte das eine Klappe sein, die als Hand- oder Motorgesteuert existiert.

Du stehst vor einer grundsätzlichen Entscheidung, die deine Arbeitsweise in den nächsten Jahren bestimmt - daher empfehle ich dir, dich wirklich intensiv mit dem Für und Wider auseinander zu setzen, bevor du dich an die Arbeit machst.

Soweit meine Meinung.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz