Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  
  ACAD 2019 benötigt lange für xref laden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ACAD 2019 benötigt lange für xref laden (163 mal gelesen)
Balrok
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Balrok an!   Senden Sie eine Private Message an Balrok  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Balrok

Beiträge: 356
Registriert: 02.06.2005

Win10, 64Bit
AutoCad Architcture 2019
LiNear 2019
EPLAN P8

erstellt am: 09. Nov. 2018 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Freunde des AutoCad,

ich habe nun seid dieser Woche die Version 2019 drauf.
Beim testen und arbeiten habe ich nun was festgestellt, das mit der Version 2016 ich nie ein Problem hatte, eine Zeichnung zu öffnen,
die Xrefs mit drin hatte. Selbst dann nicht, wenn die Xrefs irgendwo auf dem Sever liegen, wo er die nicht finden kann.
Mit 2019 gibt es da wesentlich mehr Probleme. 2019 benötigt ewig (10Min. für eine kleine Datei) um die selbige Zeichnung zu öffnen.
Meine Vermutung ist, dass 2019 verzweifelt nach diesem Pfad im Netz sucht. Wenn ich die Xrefs entferne (lösen), dann gibt es keine Probleme mehr.
Gibt es eine Einstellung, das er die xref igonieren soll? ...oder irgendeine andere Einstellung, die das ganze beschleunigt?
Kann doch nicht sein, dass Acad 2015 keine Probleme damit und Acad 2019 wohl.   

Irgendeiner eine Idee?
Grüße
Balrok

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kuschelfee
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Kuschelfee an!   Senden Sie eine Private Message an Kuschelfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kuschelfee

Beiträge: 104
Registriert: 07.05.2007

Soficad 20.1
AutoCAD 2016
Windows

erstellt am: 09. Nov. 2018 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Balrok 10 Unities + Antwort hilfreich

Kontrolliere doch mal die sysvar
XLOADCTL
XLOADPATH

Hier der Auszug aus der HILFE

Zitat:
Wenn das Referenzieren von Zeichnungen über ein Netzwerk zu langsam erfolgt, sollten Sie die Systemvariable XLOADPATH so einrichten, dass sie auf ein lokales Verzeichnis verweist, und für die Systemvariable XLOADCTL den Wert 2 festlegen, damit die extern referenzierten Dateien von Ihrem lokalen Rechner aus nach Bedarf geladen werden. Um die Anzahl temporärer Dateien einzuschränken, die von mehreren Benutzern beim Referenzieren derselben Datei erstellt werden, können Sie die Systemvariable XLOADPATH so einstellen, dass sie auf ein allgemeines Verzeichnis verweist. Auf diese Weise können mehrere Programmsitzungen die gleichen temporären Kopien von Referenzzeichnungen verwenden.

Sie können XLOADPATH auch im Dialogfeld Optionen einrichten und den Pfad angeben, unter dem Kopien extern referenzierter Dateien gespeichert werden sollen.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Balrok
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Balrok an!   Senden Sie eine Private Message an Balrok  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Balrok

Beiträge: 356
Registriert: 02.06.2005

Win10, 64Bit
AutoCad Architcture 2019
LiNear 2019
EPLAN P8

erstellt am: 09. Nov. 2018 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Probier ich aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18692
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 09. Nov. 2018 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Balrok 10 Unities + Antwort hilfreich

Es wäre einfach zu prüfen: Stelle Acad eine DWG zur Verfügung!
Also entsprechender Dateiname, im Supportpfad(oder Ordner der Masterdatei) ablegen, erneut testen.
Ändert sich nichts, dann liegt es nicht an verzweifelten Versuchen eine Datei zu finden.

Ich denke nicht, aber Kontrolle ist besser.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 416
Registriert: 13.05.2003

erstellt am: 14. Nov. 2018 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Balrok 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir haben auch festgestellt, dass AutoCAD 2019 erhebliche Probleme mit externen Rferenzen hat. Wir haben vorher mit 2016, dann mit 2018 gearbeitet. Keine großen Probleme. Wir haben teilweise größere Xref´s aber bisher lief alles gut.

Mit 2019 und größeren Xref (ca. 50MB) ist das Arbeiten nicht gut möglich. Will man z.B. eine Linie zeichnen, dann läuft das Fadenkreuz nur im 2 Sekundentakt weiter, bis der Startpunkt der Linie gesetzt wird. Dann geht es wieder.

Selbst das Einbinden der Xref ist schon sehr quälend, wobei ein lokaler Pfad hier etwas geholfen hat.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz