Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  einen Bogen in der Spirale

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  einen Bogen in der Spirale (1076 mal gelesen)
Helmi3000
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Helmi3000 an!   Senden Sie eine Private Message an Helmi3000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Helmi3000

Beiträge: 140
Registriert: 04.02.2013

ADT 2016
Lenovo P50
nVidia Quadro M1000M

erstellt am: 19. Sep. 2018 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2018-09-19_12h37_57.jpg

 
Hallo,
ich stehe vor einem Problem mit einer Spirale, ich möchte einen Bogen mit dieser machen aber es gibt keine Möglichkeit z.B. einen Pfad festzulegen.
ich brauche das um eine Telefonschnur zu zeichen wie auf dem Foto das ich hochgeladen habe.
Vielleicht hab ich ja einen Denkfehler und das ganze geht mit eine anderen Befehl besser aber mir ist jetzt keiner eingefallen. 
Wäre auch dankbar für eure Hilfe 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alterHausmeister
Mitglied
Hausmeister


Sehen Sie sich das Profil von alterHausmeister an!   Senden Sie eine Private Message an alterHausmeister  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alterHausmeister

Beiträge: 470
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 19. Sep. 2018 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Helmi3000 10 Unities + Antwort hilfreich


schur.PNG

 
Ist das Detail der Spirale wirklich nötig? Würde ja nach dem Verwendungszweck auch ein "Schlauch" mit Muster drauf reichen?

------------------
lg, der Hausmeister
___________________________________________________________

Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Helmi3000
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Helmi3000 an!   Senden Sie eine Private Message an Helmi3000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Helmi3000

Beiträge: 140
Registriert: 04.02.2013

ADT 2016
Lenovo P50
nVidia Quadro M1000M

erstellt am: 19. Sep. 2018 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

wäre natürlich möglich, auch eine Version mit Ringen die ich in Reihe anbringe ist eine Möglichkeit aber das sieht dann nicht wirklich perfekt aus, würde gerne eine perfekte Schnur erschaffen wenn das möglich ist.
Danke mal für die Info!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ingenieur Studio HOLLAUS
Mitglied
CAD / CAFM / GIS Beratung-Programmierung-Schulung


Sehen Sie sich das Profil von Ingenieur Studio HOLLAUS an!   Senden Sie eine Private Message an Ingenieur Studio HOLLAUS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingenieur Studio HOLLAUS

Beiträge: 1049
Registriert: 06.11.2008

Autocad 2 bis Autocad 2020 (+Map3D, +Civil3D, +Infraworks)
RKV .... CAFM+mehr
HMap ... Vermessung und Verkehr
OoC .... Raumplanung
CBox ... Tools für AutoCAD und BricsCAD (kostenfrei)

erstellt am: 19. Sep. 2018 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Helmi3000 10 Unities + Antwort hilfreich

Hilft dieses Video weiter?
Dann wäre der normale _SWEEP Befehl ausreichend.

https://youtu.be/D7Slxf7IUi0
.

------------------


blog.hollaus.at ... www.cars4fun.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Helmi3000
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Helmi3000 an!   Senden Sie eine Private Message an Helmi3000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Helmi3000

Beiträge: 140
Registriert: 04.02.2013

ADT 2016
Lenovo P50
nVidia Quadro M1000M

erstellt am: 19. Sep. 2018 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Sweep.dwg

 
Das Video ist Super, könnte das sein was ich suche.
Hab jetzt noch das Problem das mein Rechteck beim Sweep immer dreht um 90 Grad.
Was mach ich da jetzt falsch ? stehe wohl auf der Leitung zur Zeit

Zu sweepende Objekte wählen oder [MOdus]: _MO Erstellungsmodus für geschlossene Profile  [Volumenkörper/Fläche] <Volumenkörper>: _SO

Zu sweepende Objekte wählen oder [MOdus]: Entgegengesetzte Ecke angeben: 1 gefunden

Zu sweepende Objekte wählen oder [MOdus]:

Sweeping-Pfad auswählen oder [Ausrichten/Basispunkt/Skalieren/Drehen]: d

Drehwinkel eingeben oder Neigung für einen nicht-planaren Sweeping-Pfad zulassen [Neigung/Ausdruck] <0.000>:
>>Neuen Wert für ORTHOMODE eingeben <1>:
Nehme SWEEP-Befehl wieder auf.

Drehwinkel eingeben oder Neigung für einen nicht-planaren Sweeping-Pfad zulassen [Neigung/Ausdruck] <0.000>: (* 20 360)
7200

Sweeping-Pfad auswählen oder [Ausrichten/Basispunkt/Skalieren/Drehen]: b

Basispunkt angeben:
Sweeping-Pfad auswählen oder [Ausrichten/Basispunkt/Skalieren/Drehen]: aus

Sweeping-Objekt vor dem Sweeping senkrecht zum Pfad ausrichten [Ja/Nein]<Ja>: N

Sweeping-Pfad auswählen oder [Ausrichten/Basispunkt/Skalieren/Drehen]:

Grundlinie ist koplanar mit oder tangential zur Ebene der Profilkurve.
Sweeping von 1 ausgewählten Objekten nicht möglich.

Bei Nein gibt es immer einen Fehler

[Diese Nachricht wurde von Helmi3000 am 19. Sep. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ingenieur Studio HOLLAUS
Mitglied
CAD / CAFM / GIS Beratung-Programmierung-Schulung


Sehen Sie sich das Profil von Ingenieur Studio HOLLAUS an!   Senden Sie eine Private Message an Ingenieur Studio HOLLAUS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingenieur Studio HOLLAUS

Beiträge: 1049
Registriert: 06.11.2008

Autocad 2 bis Autocad 2020 (+Map3D, +Civil3D, +Infraworks)
RKV .... CAFM+mehr
HMap ... Vermessung und Verkehr
OoC .... Raumplanung
CBox ... Tools für AutoCAD und BricsCAD (kostenfrei)

erstellt am: 19. Sep. 2018 17:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Helmi3000 10 Unities + Antwort hilfreich


Sweep-1_AN01.dwg

 
Folgende Vorgehensweise:
1) Das Objekt sollte beim Startpunkt der Polylinie liegen, nicht beim Endpunkt
2) Das Rechteck muss ein klein wenig aus der Richtung gedreht werden, dann die Ebene des Rechtecks nicht mit der Startrichtung der Polyline übereinstimmt
3) Die Größe und die Anzahl der Windungen dürfen nicht dazu führen, dass sich das Objekt im Verlauf selbst schneidet.

Zeichnung liegt bei.

------------------


blog.hollaus.at ... www.cars4fun.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



BIM Manager (m/w/d) 80 - 100%

PASSION FOR ENGINEERING: Dafür steht TRIPLAN. Als globaler Premium-Engineering-Partner der chemischen, petrochemischen und Life-Science-Industrie planen, realisieren und optimieren wir Projekte für unsere Kunden und bieten ganzheitliche und zukunftssichere Lösungen. Als Teil der TTP GROUP mit über 1.100 Mitarbeitenden und 29 Standorten in 6 Ländern legen wir großen Wert auf persönliche Entwicklung durch individuelle Karriereplanung....

Anzeige ansehenBauwesen
Helmi3000
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Helmi3000 an!   Senden Sie eine Private Message an Helmi3000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Helmi3000

Beiträge: 140
Registriert: 04.02.2013

ADT 2016
Lenovo P50
nVidia Quadro M1000M

erstellt am: 20. Sep. 2018 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Hilfe !
       
zu Punkt 1 noch was: den Startpunkt gibt man doch mit dem Basispunkt wenn ich mich nicht irre

Die Lösung war das verdrehen des Rechtecks um 0,1 Grad und schon geht es

VIELEN DANK!  

Beitrag kann jetzt geschlossen werden

[Diese Nachricht wurde von Helmi3000 am 20. Sep. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz