Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Block über Werkzeugkasten einfügen Maßstab

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Block über Werkzeugkasten einfügen Maßstab (305 mal gelesen)
Tike
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tike an!   Senden Sie eine Private Message an Tike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tike

Beiträge: 116
Registriert: 17.08.2005

AutoCAD 2018

erstellt am: 13. Mrz. 2018 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hi zusammen,

Ich möchte einen Block erstellen, in dem Werkzeugkasten einfügen und bei Bedarf verwenden, an sich nichts Besonderes.
Es klappt schon, nur der  Maßstab passt nicht.

Ich habe den  Block (Planstempel)  im Papierbereich erstellt, dann den Block in die Werkzeugleiste hinzugefügt, eine neue Zeichnung mit der gleiche Vorlage erstellt, die Einheiten sind natürlich gleich, aber wenn ich den Block per drag and drop von der Werkzeugleiste einfüge ist es viel zu klein.

Ich teste schon ein paar Stunden lang, so langsam bin ich am rotieren  :-/ was mache ich falsch? Wenn ich im Papierbereich ein Block erstelle habe ich doch gleich den richtigen Maßstab.

Wenn ich auch noch die gleiche Vorlage zum Einfügen nehme, dann muss doch der Block 1:1 eingefügt werden .

Oder muss man beim Einfügen von Blöcken aus dem Werkzeugkasten extra  was einstellen?

wo ist mein Gedankenfehler?

[Diese Nachricht wurde von Tike am 13. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kuschelfee
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Kuschelfee an!   Senden Sie eine Private Message an Kuschelfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kuschelfee

Beiträge: 86
Registriert: 07.05.2007

Soficad 20.1
AutoCAD 2016
Windows

erstellt am: 14. Mrz. 2018 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tike 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast Du mal kontrolliert, ob dein Block in der Zeichnung in der er erstellt wurde ggf. einen Faktor hat?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von GWH an!   Senden Sie eine Private Message an GWH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWH

Beiträge: 485
Registriert: 08.06.2001

AutoCAD sie R14, Civil 3D 20xx
Win 7+10 Pro 64bit, ...

erstellt am: 14. Mrz. 2018 12:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tike 10 Unities + Antwort hilfreich

Kontrolliere mal beim Block die Blockeinheiten (Meter, Millimeter, ...) ob die korrekt sind. Kann sein das beim Erstellen des Blockes die Einheit nicht passte (z.b. statt Millimeter sind Meter zugewiesen) und übersehen wurde. Wenn ja, dann Block markieren, rechte Maus > Blockeditor und dann über die Eigenschaften die Einheit korrigiert.
Dann kontrolliere noch bei den Zeichnungseinheiten die Einstellung für den Einfügungsmaßstab (Einheiten zum Skalieren des eingefügten Inhaltes) ob der stimmig ist.

------------------
Ciao Günter
--------------------------------------------------------------------------------
"Wir haben keine Probleme zu lösen, sondern Aufgaben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

whf_muc
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von whf_muc an!   Senden Sie eine Private Message an whf_muc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für whf_muc

Beiträge: 231
Registriert: 22.05.2004

Fujitsu W410 i7-2600 3,4 GHz 12GB RAM, ATI FirePro3800, Win7-prof-64bit - div. liNear Haustechnik Aufsätze -
Autocad 2018

erstellt am: 19. Mrz. 2018 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tike 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tike
hast Du die Systemvariablen INSUNITS, INSUNITSDEFSOURCE und INSUNITSDEFTARGET mal näher angeschaut und verglichen ?
Weiters dazu in der Autocadhilfe.
Viel Erfolg
Gruß Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de