Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Plottproblem HP Designjet T770 > kein Plot bei aktivierter Plot-Transparenz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Plottproblem HP Designjet T770 > kein Plot bei aktivierter Plot-Transparenz (707 mal gelesen)
nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 10. Jan. 2018 19:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Seit einiger Zeit plottet mein Acad nichts mehr auf dem HP 770 Plotter (HP-GL), wenn der Haken bei "Plot-Transparenz" im Plot-Dialog gesetzt ist. Und der Haken ist standardmäßig bei mir immer gesetzt. (Und die Funktion wird auch regelmäßig genutzt...).
Geht nicht meint: Da kommt schlicht nichts an. Plotter empfängt nichts. Narda. Stille.
Das Problem ist bei Acad 2017 + noch vorhandenem 2013 in allen Profilen vorhanden, aber nur auf nur meinem Rechner.
Kollege mit LT 2017 hat das Problem nicht! (Treiberversion und Einstellungen sind identisch)
Das Problem existiert sowohl beim "Windowsdrucker" als auch beim pc3/pmp-Drucker.

Nimmt man den Haken für "Plot-Transparenz" raus, wird ganz normal gedruckt, aber eben ohne Transparenz.
Wähle ich ein anderen Drucker / Dateidrucker (pdf, png...) geht es auch völlig problemlos mit eingeschalteten Transparenzen.

Z.Zt. muß immer der Umweg über eine pdf gegangen werden, diese ist dann problemlos druckbar. Wahrscheinlich sind da die Transparenzen aber schon "fertig umgerechnet" in Pixel?


Was sonst noch auffällt:

  •   Im Windowsdruckerspooler kommt ein Druckjob meiner aktuellen Zeichnung auf ca. 1.5MB (ungefähr gleich bei 2017 LT beim Kollegen mit Transparenz bzw. bei mir ohne Transparenz). Bei eingeschalteter Transparenz ist der bei mir immer (egal wie groß die Zeichnung ist!) 129KB groß!
  •   Plott-/Publizierdetails vermeldet trotzdem erfolgreiche Plots.
  •   Die HP-Treiberfunktion "Vor dem Drucken Vorschau anzeigen" zeigt nichts an (erscheint nicht), der Druckjob bleibt stattdessen komplett im Windowsdruckerspooler hängen. Nur mit irgend so einem HP-Tool oder durch Neustart zu löschen.
  •   Wähle ich in den "erweiterten Optionen" "Job als Bitmap senden" funktioniert es ganz normal. Die Option scheidet aber bei großen Plots aus, da geht Acad/der Plotter in die Knie.
  •   Die Plot-Option "im Hintergrund plotten" ändert nichts.
  •   Es muss kein transparentes Objekt in der Zeichnung vorhanden sein. Der gesetzte Haken im Plot-Dialog reicht zum Versagen.

Treiber aus Windows-Update aktualisiert + aktuellen Treiber von HP installiert. Nix gebracht.
An Autocad wurde nichts upgedatet oder geändert, schon gar nicht an der Version 2013. Windows 7 wird standardmäßig mit Updates versorgt. Gespielt wird nicht. Computer kann ich.

Fazit:

  •   Liegt nicht an Acad (da 2017 + 2013 ausgefallen sind, 2017 LT beim Kollegen aber funktioniert) bzw. es früher ja problemlos funktionierte. Und andere Drucker funktionieren.
  •   Liegt nicht an der Datei, Problem taucht auch bei neuer Testzeichnung mit 3 Linien auf. (Auch die spoolt auf 129KB)
  •   Liegt nicht grundsätzlich am Treiber, da es ja jahrelang funktionierte + beim Kollegen nach wie vor funktioniert.

Ich bilde mir ein, dass bis vor Kurzem noch der allererste Plot nach dem Hochfahren funktionierte, sowie der Haken für "Plot-Transparenz" gesetzt sein konnte, wenn kein transparentes Objekt vorhanden war. Wäre aber auch nicht entscheidend besser gewesen...

What else? 

Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3088
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 11. Jan. 2018 06:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nena23:

What else?

Plotter schon mal komplett runtergeschmissen und neu installiert?

------------------
Gruß

Michi

""Mögen hätt ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
Karl Valentin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 11. Jan. 2018 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie schmeiße ich einen Plotter, der über die Windowsfunktion "Geräte und Drucker" installiert ist, komplett runter? Da kann man nur "entfernen" und das meint wohl nur "Symbol ausblenden".
Der von HP runtergeladene Treiber merkte auch gleich an, dass da schon ein Treiber ist (den ich vorher "entfernt" hatte) und hat ihn dann überschrieben. Aber bestimmt auch so Einiges übernommen.

[Diese Nachricht wurde von nena23 am 11. Jan. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdog
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von CADdog an!   Senden Sie eine Private Message an CADdog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdog

Beiträge: 1982
Registriert: 30.04.2004

Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620v2 3,7 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000
win7 prof
AutoCADmap 3D 2018
WS-Landcad 2018
QGIS 2.18

erstellt am: 11. Jan. 2018 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

obwohl es wahrscheinlich auch nichts nutzt, das sagt ADesk dazu:
"Das Problem kann durch das große Größe der Zeichnung und nicht genug Speicher Plotter...."
https://knowledge.autodesk.com/de/support/autocad/troubleshooting/caas/sfdcarticles/sfdcarticles/DEU/Cannot-print-transparent-objects-with-HP-plotters.html
.

------------------

Gruß Thomas
CADdog the dog formerly known as TR

AutoCAD spricht mit einem, aber viele hören nicht zu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 11. Jan. 2018 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ne, hilft leider nicht.
Dateigröße ist definitiv nicht das Problem. Leere Zeichnung, eine einzige Linie zeichnen und Problem ist da.
Spoolerumgehung hatte ich am Anfang auch schon mal probiert, half auch nichts...

Ich probiere jetzt mal alles von HP aus dem System zu pulen....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2360
Registriert: 23.10.2008

Civil3d 2016 64 Bit SP 3
Civil3d 2014 64 Bit SP 2
mit DACH und Extensions<P>W7 Professional 64Bit
HP Z400
Intel Xeon CPU
W3565
12 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 11. Jan. 2018 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dirk,

keine Lösung aber vielleicht noch eine Vermutung die in Richtung Grafiktreiber geht?
_GRAPHICSCONFIG mal die Hardwarebeschleunigung ein oder ausschalten

------------------
mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 11. Jan. 2018 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von RL13:
Hallo Dirk,

keine Lösung aber vielleicht noch eine Vermutung die in Richtung Grafiktreiber geht?
_GRAPHICSCONFIG mal die Hardwarebeschleunigung ein oder ausschalten



  Da hängt was zusammen?
Testen schadet ja nichts, auf der anderen Seite: Ich hab da seit Lichtjahren nichts geändert und das Problem ist relativ neu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

csfalk
Mitglied
IT-Admin / CAD


Sehen Sie sich das Profil von csfalk an!   Senden Sie eine Private Message an csfalk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für csfalk

Beiträge: 107
Registriert: 14.06.2012

AutoCad 2017, AutoCad Civil 3D 2017
Rehm Wasserwirtschaft
Fluss
Flussplot
Cross
Graps
Hykas
Kanalplot
W10 x64

erstellt am: 11. Jan. 2018 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich kenne das Problem mit der Plottransparenz auch.
Wie groß ist denn Dein gewähltes Blattformat bei der Zeichnung?
LG Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

csfalk
Mitglied
IT-Admin / CAD


Sehen Sie sich das Profil von csfalk an!   Senden Sie eine Private Message an csfalk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für csfalk

Beiträge: 107
Registriert: 14.06.2012

AutoCad 2017, AutoCad Civil 3D 2017
Rehm Wasserwirtschaft
Fluss
Flussplot
Cross
Graps
Hykas
Kanalplot
W10 x64

erstellt am: 11. Jan. 2018 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Könntest Du eine leere Zeichnung zur Verfügung stellen? Das heisst ohne Zeichnungsobjekte. Ich würde mir mal gerne Deine Plotterkonfiguration und Seiteneinrichtung anschauen. Also Zeichnungsrahmen wäre schon gut wenn der drin wäre.
LG

[Diese Nachricht wurde von csfalk am 11. Jan. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ida-stade
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ida-stade an!   Senden Sie eine Private Message an ida-stade  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ida-stade

Beiträge: 608
Registriert: 04.03.2006

Civil 3D 2015 auf
HP Mobile Workstation 8710w, 256 GB SSD
Windows System 7 Professional 64bit
Autodesk Infrastructure Design Suite 2016/207 auf
AMD Phenom II 965, 3,4 GHz, 32GB RAM, 512 GB SSD, AMD FirePro W5100,
Windows System 7 Professional 64bit

erstellt am: 11. Jan. 2018 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin, moin,
nur der Vollständigkeit halber: Plottest Du über die .pc3-Datei? Falls ja: wurde die auch aktualisiert?
Gruß Dietrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 11. Jan. 2018 16:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zeichnung2.dwg

 
Drucker inkl. Treiber deinstalliert, händisch Registry von allen HP-Kram befreit sowie Windows von allen HP-Kram befreit.
Drucker von HP runtergeladen und neu installiert (die große Variante mit eigenem Installer) > Problem bleibt bestehen.

@ Roman: Hardwarebeschleunigung abschalten brachte auch nichts
@ Christian: Papierformat beliebig. A4 mit einer Linie geht nicht. Zeichnung hängt dran.
@ Dietrich: pc3 (Normalfall),aber ( s.o.!) es geht auch nicht wenn man den "normalen" Drucker wählt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 11. Jan. 2018 17:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Noch ein Test:
Mal auf dem Adminprofil angemeldet. Acad 2013 gestartet (es war dort das erste mal, musste noch abnicken...).
Die angehängte Testzeichnung gedruckt: Nüschte...
Hängt also auch nicht irgendwie am Windowsprofil....

Noch eine Erkenntnis:
Die Testzeichnung kommt bei mir im Spooler ohne Transparenz auch auf  129KB.
Das Afenster + die eine Linie sind wahrscheinlich gerundet 0KB, d.h. die reinen "Grundinformationen" der Druckdatei sind 129KB. Alles oberhalb sind dann die eigentlichen Objekte die gedruckt werden.
Ist so. Gerade mal weißes Blatt versucht zu drucken. Transparenzhaken raus, spoolt auf 129KB und: Der Plotter plottet nichts. Kein weißes Blatt.
D.h., weil im Druckjob nichts druckbares ist, haut er auch kein Papier unnötig raus. (Kollege sagt, Display flackerte 1x ganz kurz, aber nix zu lesen. Plotter selber gibt nichts preis...)
Das bedeutet, in dem Moment wo ich in irgendeiner Zeichnung den Haken für die Transparenz setze, entsteht ein weißes Blatt Papier. Was der HP 770 dann konsequent auch nicht ausdruckt.
Wie hilft mir das jetzt weiter?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 11. Jan. 2018 17:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Noch ein Test:
Aus einem Vektorgrafikprogramm mal zwei transparente Objekte gedruckt > geht.
Wobei man natürlich nicht weiß, wie weit das Programm das schon für den Treiber vorher runterrechnet....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 2968
Registriert: 15.10.2003

Win 7/64 Prof & Win 10/64 Pro
AutoCAD 2017 - 2018, Civil 3D 2017 - 2018, Expresstools
BricsCAD V16 / V17 / V18

erstellt am: 12. Jan. 2018 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Bitte Druckausgabe "Als Datei speichern" (HPGL-Datei) und hier in verschiedenen Varianten und mit klaren Namen hochladen.

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 12. Jan. 2018 16:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zeichnung2-Layout1.plt

 
Zitat:
Original erstellt von Peter2:
Bitte Druckausgabe "Als Datei speichern" (HPGL-Datei) und hier in verschiedenen Varianten und mit klaren Namen hochladen.


hängt dran....

Verschiedener Varianten?  Das ist mit eingeschalteter Transparenz. Also das, was nicht beim Plotter ankommt.
Alles andere geht ja ganz normal.

[Diese Nachricht wurde von nena23 am 12. Jan. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 12. Jan. 2018 16:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Aber gute Idee. Habe mal einen Viewer (ABviewer 8 Demo)  installiert:
Die gepostete dwg bzw. der Dateiplot daraus mit Transparenz ist leer. Viewer zeigt nichts an.
Nehme ich den Transparenzhaken raus, enthält der Dateiplot den AFensterrahmen + die eine Linie. Wie auf Papier.
Irgendwie war das jetzt ja so zu vermuten. Keine Geometrie drin bei eingeschalteter Transparenz.

Viel mehr spuckt der Viewer leider nicht aus....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18058
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 12. Jan. 2018 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Deine Seiteneinrichtung zeigt eine Plotstiltabelle, bitte teste einmal ohne diese.
Damit wäre dieser Punkt dann auch eindeutig ausgeschlossen, denn man hat ja schon Pferde vor der Apotheke.. und bei einem PC so wie so schon "alles" erlebt.

( erspart die Frage&Prüfung ob der 2017LT-Kollege dieSELBE nutzt oder nicht )


Wie auch immer: Ich sehe hier nicht unbedingt ein AutoCAD-Problem,
aber man sucht nach allen Seiten und wenn man etwas findet was sich
in irgendeiner Form auswirkt, dann hilft dies ggf. bei der Problemlösung.

Wo wird der Job verarbeitet
Wie sind die Treiber/Druckereinstellungen
Irgendwo findet man den Hasen und oftmals im Pfeffer.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 12. Jan. 2018 17:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Was mir noch auffällt, ich habe das Gefühl schlimmer als es vorher war:
Seit ich den aktuellsten Treiber von HP draufhabe, dauert das Aufrufen des Plotdialogs (bei der angehängten Popelzeichnung) ca. 30s, nochmal so lange die Vorschau und nochmal so lange der Plot (in die Datei).
Nehme ich unseren Allinkllaserdrucker öffnet der Plotdialog & die Vorschau quasi sofort. Der popelige Druck braucht für meinen Geschmack noch zu lange, aber wahrscheinlich habe wir Mäuse im Netzwerk...
Also da ist irgendwie ein Schnittstellen- und Kommunikationsproblem zum 770-Treiber aus all meinen Autocads.
Auch im Druckdialog von PDF-XChange Editor merke ich beim durchwechseln der Drucker immer eine 10s Hakeligkeit beim 770er. Dann gehts aber. War wir vorher nicht aufgefallen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 12. Jan. 2018 18:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von cadffm:
Deine Seiteneinrichtung zeigt eine Plotstiltabelle, bitte teste einmal ohne diese.
Damit wäre dieser Punkt dann auch eindeutig ausgeschlossen, denn man hat ja schon Pferde vor der Apotheke.. und bei einem PC so wie so schon "alles" erlebt.

( erspart die Frage&Prüfung ob der 2017LT-Kollege dieSELBE nutzt oder nicht )


Ja, natürlich auch ohne getestet. War das Erste...
Kollege benutzt die selben (liegen auf dem Server)

Zitat:

Wie auch immer: Ich sehe hier nicht unbedingt ein AutoCAD-Problem,
aber man sucht nach allen Seiten und wenn man etwas findet was sich
in irgendeiner Form auswirkt, dann hilft dies ggf. bei der Problemlösung.


Ich denke auch, der Treiber hakt. 90% seine Schuld . Nur, warum nur bei eingeschalteter Transparenz? Und warum können alle anderen Programm mit ihm arbeiten? (Bisschen festgestellte Hakeligkeit (s.o.) mal außen vor..)
Und wie bekomme ich den 100%ig sauber aus dem System? HP hat keine Drivercleaner. Und händisch habe ich versucht. Letztendlich hatte ich jetzt 3 Versionen drauf, wobei die letzten beiden vom eigentlichen Treiber wohl die selben waren.

Zitat:

Wo wird der Job verarbeitet


? Ich denke bei mir auf dem Rechner. Der Treiber ist auf alle Fälle lokal, der (Linux)Server ist in den ganzen Druckprozess nicht eingebunden, spreche den Plotter direkt übers Netzwerk an. Acad>Treiber>Spooler>Netzwerk>Plotter. Denke wie bei der plt-Erstellung. Spooler Bypass brachte ja auch nichts.

Zitat:

Wie sind die Treiber/Druckereinstellungent


Unter meinem Tisch, direkt neben mir.:) Auch die pc3/pmp, aber die benutzen wir ja jetzt gerade sowieso nicht.

Zitat:

Irgendwo findet man den Hasen und oftmals im Pfeffer.


und frühestens zu Ostern zeigt er sich....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 2968
Registriert: 15.10.2003

Win 7/64 Prof & Win 10/64 Pro
AutoCAD 2017 - 2018, Civil 3D 2017 - 2018, Expresstools
BricsCAD V16 / V17 / V18

erstellt am: 13. Jan. 2018 00:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Mein PlotViewer (SPLot) zeigt mir wie erwartet ein leeres A4; der Editor zeigt mir 128 leere kB, dann ein paar Steuerzeilen und eine halbe Zeile Druckauftrag ...

Ich hatte vor 7-10 Jahren schon das gleiche Problem mit dem HP1100 - Treiber (da müssten evtl. auch noch Postings hier zu finden sein). Der (damals) neue Treiber (770 und 1100 sind ja Brüder) hat einen sinnlosen Header von 130 kB produziert, der auch von HP nicht erklärt, nicht begründet und nicht weggezaubert wurde. Nach diversem hin und her und anderen Problemen habe ich dann den alten HP1050-Treiber (Achtung: auch da gibt / gab es verschiedene) installiert, und die Sache ist gelaufen ...

Der lief dann unter XP und dann unter Win7; wie die Lage heute ist kann ich nicht mehr beurteilen.

Also:
- den neuen auf den Müll
- was älteres suchen

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 15. Jan. 2018 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Peter2: nach älteren Treibern hatte ich schon geschaut, leider wurde ich da nicht fündig. Man kommt immer zu HP und da gibt es nur den Neuesten... Außerdem war der ursprüngliche Treiber, der dann nicht mehr wollte, schon Asbach. Hatte den nur nie upgedatet, da ja alles lief. Never change...
Mitunter gibt es auch gar keinen viel älteren Treiber für den Plotter, als meinen ursprünglichen.

Aber am WoEnde aber was gefunden....

Halbe Lösung:
Irgendwo in den Untiefen des Netzes hatte jemand das selbe Problem mit einem HP-Plotter. Lösung im eigentlichen Sinne gab es dort auch nicht, aber den Hinweis das es einen HP-Universaltreiber für die meisten Designjets gibt. Den bekommt man dann gegoogelt, HP selber "verschweigt" den eher...
770er ist zwar ausdrücklich nicht in der Kompatibilitätsliste, aber trotzdem mal installiert. Im Genericmode spricht er ihn aber an.
Und: Tata! Mit Transparenz! Wie früher. 
Auf den ersten Blick fehlen ein paar Einstellmöglichkeiten, welche mir aber entbehrlich erscheinen. Ausdruckqualität ist nicht anders, als mit dem 770er-Treiber. Vorschauzeiten etc. auch wieder fix! Ganz anderes "Benutzererlebnis"
Werde es mal eine Weile beobachten, dann fliegt der 770er-Treiber ganz runter.
Von daher: Alles chiko

Würde mich aber trotzdem mal interessieren, warum ich den Volltreiber nicht mehr sauber zum mitspielen bekomme, bzw. wie ich den sauber runter bekomme. Mitunter taucht bei dem Universaltreiber das selbe Problem irgendwann auf, und dann wäre Schicht, weil noch einen Treiber werde ich wohl nicht finden, bzw. das kann ja nicht die Lösung sein.
Also wenn noch jemand Ideen hat...

Gruß, Dirk


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2360
Registriert: 23.10.2008

Civil3d 2016 64 Bit SP 3
Civil3d 2014 64 Bit SP 2
mit DACH und Extensions<P>W7 Professional 64Bit
HP Z400
Intel Xeon CPU
W3565
12 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 16. Jan. 2018 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 435
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 26. Jan. 2018 20:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kam noch was...
Zitat:
Original erstellt von RL13:
Vielleicht mal die Anleitung zur sauberen Deinstallation verwenden:

https://knowledge.autodesk.com/de/support/autocad/troubleshooting/caas/sfdcarticles/sfdcarticles/DEU/How-to-manually-uninstall-a-printer-driver-in-Windows.html


Genau so gemacht. Und dann noch viele Leichen in Registry und Dateisystem zusätzlich ausgebuddelt... Half aber nix.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de