Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Kantendarstellung bei komplexen 3D Flächen - Volumenkörpern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kantendarstellung bei komplexen 3D Flächen - Volumenkörpern (202 mal gelesen)
Cresu
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Cresu an!   Senden Sie eine Private Message an Cresu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cresu

Beiträge: 3
Registriert: 07.12.2017

AutoCAD 2010

erstellt am: 07. Dez. 2017 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


3D_ohne_Kontur.jpg

 
Hallo,

ich möchte eine Senkrechte 3D Fläche oder einen Volumenkörper mit einer Kontur
von einem geraden und dann einem Bogen und dann wieder ein gerades Stück erstellen.

Das funktioniert ja alles wunderbar.

Nur leider werden die Kanten vom Übergang des geraden Teils zum Bogen dargestellt.

Besteht eine Möglichkeit die Kantendarstellung zu unterbinden damit diese nicht Sichtbar sind?

Mit welcher Funtion / Befehl könnte man so ein Element in AutoCAD 2010 erstellen?


Gruß Cresu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scj
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von scj an!   Senden Sie eine Private Message an scj  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scj

Beiträge: 540
Registriert: 09.08.2001

erstellt am: 07. Dez. 2017 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cresu 10 Unities + Antwort hilfreich

Lade mal die DWG hoch.
Vermutlich geht's, wenn man die oberen und die unteren Linien in Spline-Kurven umwandelt.
Beste Grüße
Jochen

www.ant-ares.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cresu
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Cresu an!   Senden Sie eine Private Message an Cresu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cresu

Beiträge: 3
Registriert: 07.12.2017

AutoCAD 2010

erstellt am: 07. Dez. 2017 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Test.dwg

 
Danke mit dem Tip einer Spline.

Hierdurch werden die störenden Linien am Ansatz der Geraden Linie zur Rundung nicht dargestellt.

Aber leider kann ich keine Spline mit der gewünschten Kontur erstellen.

Gibt es da eine Möglichkeit aus den Linien / Polylinien eine Spline aus geraden und gebogenen Elementen
nach genauen Radien zu erstellen?

Ich habe einmal eine Zeichnung mit angehängt. Dort ist die Kontur enthalten.
Die hinteren Elemente habe ich aus Polylinien mit dem Befehl _loft erstellt.
Die Netzlinien habe ich über die Eigenschaften auf 0 gestellt.


Gruß Cresu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5364
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2018

erstellt am: 07. Dez. 2017 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cresu 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Cresu:

Gibt es da eine Möglichkeit aus den Linien / Polylinien eine Spline aus geraden und gebogenen Elementen
nach genauen Radien zu erstellen?

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage nein.

Ab AutoCAD 2011 kann man innerhalb des Befehls Anheben (_loft) die einzelnen Linien- und Bogensegmente eines Querschnittes zu einem einzigen Kurvenelement verbinden und so die Anzeige der tangentialen Übergänge verhindern.
Wenn Du allerdings auf ACAD 2010 angewiesen bist - da habe ich keine Lösung anzubieten.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1386
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Notebook Alienware 18 Zoll
Win 7 64 Bit Ultimate, GTX 675M
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 07. Dez. 2017 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cresu 10 Unities + Antwort hilfreich

Es geht hier um die senkrechten Linien im 3D Modell. Setzt mal den Wert für isolines auf 4. Dann müssten die Linien weg sein. Je höher dieser Wert eingestellt ist, desto sauberer und runder wird das 3D Modell angezeigt. Steht bei mir sonst immer auf 25 bis 35.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5364
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2018

erstellt am: 07. Dez. 2017 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cresu 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von alf-1234:
Es geht hier um die senkrechten Linien im 3D Modell.

Um senkrechte Linien geht es hier schon, aber nicht um die Isolinien. Es handelt sich um ein Netz, da hat ISOLINES überhaupt keinen Einfluß. Was den TE stört sind die Linien, die die tangentialen Übergänge markieren (wo Flächen mit unterscheidlicher Krümmung aneinanderstoßen). Und die bekomme auch ich mit ACAD 2010 nicht weg (außer evtl. in einem schattierten Modus, z. B. Realistisch mit Kantenmodus Keine. Aber das dürfte nicht das sein, was der TE sucht).

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5364
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2018

erstellt am: 08. Dez. 2017 06:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cresu 10 Unities + Antwort hilfreich


171208_Tangentenlinien.dwg


pl2spl.lsp

 
Zitat:
Original erstellt von jupa:

Ich lehne mich mal aus dem Fenster ...


... und bin dabei abgestürzt.  
Es geht nämlich (zumindest näherungsweise) doch:
Habe in meiner Ramschkiste ein Lisp-Tool pl2spl.lsp gefunden, das Polylinien in Splines konvertiert. Ob die erzielte Genauigkeit Deinen Anforderungen genügt mußt Du selbst beurteilen. (Da die Krümmung kein echter Bogen ist, kann man selbigen z.B. nicht mit bmrad bemaßen. Als Trick hilft hier evtl. die originale Polyline beizubehalten [DELOBJ = 0], dann für die 3D-Modellierung den Spline, für evtl. notwendiges Bemaßen jedoch die Polylinie zu nutzen).
Angehängt ein Beispiel (ACAD 2010):
- Polylinie erstellt
- Polylinie in Spline konvertiert
- Spline zu Fläche extrudiert (U- und V-Isolinien auf 0 gesetzt)
- 2 Splines zu einer Fläche geloftet (U- und V-Isolinien auf 0 gesetzt)
=> Beide Flächen weisen keine TangentialLinien auf.

HTH
Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 08. Dez. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cresu
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Cresu an!   Senden Sie eine Private Message an Cresu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cresu

Beiträge: 3
Registriert: 07.12.2017

AutoCAD 2010

erstellt am: 08. Dez. 2017 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ich Danke euch allen für die Mithilfe beim Lösen meines Problems.

Einen ganz besonderen Dank an Jürgen.

Dank seinem Tip aus der Polylinie eine Spline zu machen hat
zu dem gewünschtem Ergebnis geführt.


Danke und Gruß Cresu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de