Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  XREF Multiloading Verschatelt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   XREF Multiloading Verschatelt (541 mal gelesen)
sh0ne
Mitglied
Brandschutz


Sehen Sie sich das Profil von sh0ne an!   Senden Sie eine Private Message an sh0ne  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sh0ne

Beiträge: 45
Registriert: 26.08.2009

Win7 64
i7 4790K @ 4,6GHz @1,22V
Noctua 14pwm
32GB Ram @ 2,4GHz
120 Evo GB SSD system
GTX 970
Asus Ranger VII
Hyperthreading Bios OFF -> Acad
Bequiet 600W
ACAD 2014
C.A.T.S

erstellt am: 18. Mai. 2017 07:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute!

Ich habe d so ein Problem, ich habe eine Masterzeichnung in dieser Zeichnung werden einzelne Räume einer Gesamtzeichnung als XREF geladen.

Die einzelne Räume sind zugeschnittene Gesamtpläne (HKLS,Arch...).

Wenn ich die Masterdatei öffne ladet offenbar Autocad alle verschachtelten Xrefs der Räume merfach mit (HKLS,Arch..), obwohl es die selben XREF Dateien sind.

Masterdatei Xrefs:
-Raum 1
-Raum 2
-Raum 3
-Raum 4


Raum 1 Xrefs:
-Deckenspiegel
-Hkls
-Arch

Raum 2 Xrefs:
-Deckenspiegel
-Hkls
-Arch

Raum 3 Xrefs:
-Deckenspiegel
-Hkls
-Arch

Raum 4 Xrefs:
-Deckenspiegel
-Hkls
-Arch

Kann man Autocad nicht sagen, Hallo Meister Alle verschatelten XREFS in den Räumen sind die gleichen, du braucht es nur einmal zu laden!?

Bitte um Hilfe, das ist ein reines Performance Problem, zb. die Arch die ich bekomme ist tw. 13MB groß....

Die Xrefs: -Deckenspiegel -Hkls -Arch sind je eine Datei wo das System zugreift.


------------------
Acad 2014
C.A.T.S

[Diese Nachricht wurde von sh0ne am 18. Mai. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2677
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 18. Mai. 2017 07:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sh0ne 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi, jo das geht schon.
wenn Du Deine XRefs in den "Master" einfügst musst Du das
bei Referenztyp mit Überlagerung machen. Bei Dir steht es vermutlich auf Anhang.

Machbar 1: Erster Raum mit Anhang einfügen für die Deckenspiegel etc. Die anderen Räume mit Überlagerung.

Machbar 2: (noch besser) Räume 1-x und Deckenspiegel usw. mit Überlagerung einzeln einfügen. 

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3056
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 18. Mai. 2017 07:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sh0ne 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,
du musst in den Räumen die Xref -Deckenspiegel -Hkls -Arch auf "überlagert" ändern.
Dann werden sie nicht nochmal in die Master geladen.
Wobei sie dann natürlich in der Master komplett fehlen.

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P.

[Diese Nachricht wurde von Bernd P am 18. Mai. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sh0ne
Mitglied
Brandschutz


Sehen Sie sich das Profil von sh0ne an!   Senden Sie eine Private Message an sh0ne  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sh0ne

Beiträge: 45
Registriert: 26.08.2009

Win7 64
i7 4790K @ 4,6GHz @1,22V
Noctua 14pwm
32GB Ram @ 2,4GHz
120 Evo GB SSD system
GTX 970
Asus Ranger VII
Hyperthreading Bios OFF -> Acad
Bequiet 600W
ACAD 2014
C.A.T.S

erstellt am: 18. Mai. 2017 07:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

LEider funktioniert das so nicht, weil wenn ich im Master die einzelnen Räume als Xref lade, in welchen die Xrefs auf overlay sind, sieht man nichts. leer.

------------------
Acad 2014
C.A.T.S

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3056
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 18. Mai. 2017 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sh0ne 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus, ja das ist so. Wenn die XREF in den Räumen angepasst wurden, musst du sie alle laden. Oder wenn das nicht der Fall ist direkt in die Master laden.

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 18. Mai. 2017 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sh0ne 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe mir deine Beschreibung in Ruhe durchgelesen,
die nachfolgenden Postings im Thread verwirren (mich) nur mehr, daher antworte ich hiermit
direkt auf deinen ersten Post und ignoriere zunächst alle anderen Antworten.

".. ladet offenbar Autocad alle .."
Ist es nur ein Gefühl oder hast du dies festgestellt?

Welche Datei(!), wie oft, als XRef geladen wird siehst du im Textfenster nach dem öffnen der Datei(F2).
Solltest du dort in der Tat eine Datei mehrfach gelistet finden, so haben die Referenzen sicher unterschiedliche Referenznamen(!).
(Was dort ebenfalls ersichtlich wäre, dann wäre das Verhalten logisch und von jedem User so gewünscht, zumindest wenn dies ganz bewußt so gemacht worden wäre)

Also: Öffne deine Masterdatei, drücke [F2] und schau nach ob eine Datei mehrfach geladen wurde.
Falls JA, kann man näher auf deine Struktur eingehen, falls NEIN - dann kam es dir nur so vor.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz