Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Bemassung der wahren Länge

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bemassung der wahren Länge (1164 mal gelesen)
-Stephan-
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von -Stephan- an!   Senden Sie eine Private Message an -Stephan-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -Stephan-

Beiträge: 4
Registriert: 11.05.2016

erstellt am: 11. Mai. 2016 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebes Forum,
wie kann ich am besten die wahre Länge von 3D Modellen bemaßen?
Ich denke mal das ich im Layout bei einer automatisch erzeugten Zeichnungsansicht keine Möglichkeit hab die wahre Länge von im Raum liegenden Kanten zu bemaßen.
Es sei denn ich habe eine passende Ansicht/Schnitt.
Behelfen kann ich mir wenn ich keine Zeichnungsansicht nehme sondern eine Perspektive in einem Ansichtsfenster. Hier muss ich aber jedes mal das BKS auf meine Kante ausrichten. Gibt es da etwas mit dem ich direkt im Raum liegende Kanten bzw. Punkte bemaßen kann?
Bin für jeden Hinweis dankbar.

Liebe Grüße
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 11. Mai. 2016 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für -Stephan- 10 Unities + Antwort hilfreich

... mit Bordmitteln wird's schwierig.
Vor Jahren hatte ich mal etwas in diese Richtung programmiert. Ich schaue in den nächsten Tagen mal danach und wenn ich's gefunden habe, melde ich mich wieder.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 12. Mai. 2016 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für -Stephan- 10 Unities + Antwort hilfreich


Isobem.zip

 
.. gefunden. Schau mal ob's passt.

IsoBem

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

-Stephan-
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von -Stephan- an!   Senden Sie eine Private Message an -Stephan-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -Stephan-

Beiträge: 4
Registriert: 11.05.2016

erstellt am: 13. Mai. 2016 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Holger,
vielen Dank für deine Hilfe. Funktioniert auch sehr gut.
Super wäre jetzt noch wenn sich die Bemaßung zur aktuellen Ansicht hin ausrichten lassen würde.

Grüße,
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 13. Mai. 2016 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für -Stephan- 10 Unities + Antwort hilfreich

... das würde dem Betrachter Interpretationsspielraum lassen, ob jetzt die wahre Länge oder die projizierte Länge bemaßt ist.
Daher finde ich die Ausrichtung im Raum schon sinnvoll.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

-Stephan-
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von -Stephan- an!   Senden Sie eine Private Message an -Stephan-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -Stephan-

Beiträge: 4
Registriert: 11.05.2016

erstellt am: 18. Mai. 2016 07:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Holger,
wenn ich eine perspektivische Ansicht verwende sollte man doch sehen welche Punkte zur Bemassung verwendet wurden. Und wenn sich die Bemassung jetzt zur Ansicht hin ausrichtet kann man alles gut lesen.
Aber das sind Wünsche auf hohem Niveau. Auch so hat mir dein Tool sehr geholfen.

Gruß
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz