Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  zoll Zeichnung auf mm

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   zoll Zeichnung auf mm (1224 mal gelesen)
Bunnyguard
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bunnyguard an!   Senden Sie eine Private Message an Bunnyguard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bunnyguard

Beiträge: 353
Registriert: 15.12.2009

Intel i7-4790k 4.00 GHz
16 GB RAM
Win 7 Pro 64Bit
Nvidia GeForce GTX 770
Samsung SSD 840 Pro Serie
Autocad 2015,

erstellt am: 01. Dez. 2015 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, wir haben Design Zeichnungen erhalten von einem Archi diese sind allerdings in Zoll gezeichnet...

Wir sollen die Konstruktion in mm machen da diese in DE Produziert wird.

Wie ändert man das jetzt Sinvollerweise ab...wenn ich die Zoll Zeichnungen Skaliere mit 25.4 haben ich ungerade Plattenstärken etc.

Gibt es da andere möglichkeiten als zu skalieren?
Oder wie macht ihr da ?

Danke für Tipps

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 01. Dez. 2015 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bunnyguard 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein, eine andere Möglichkeit gibt es nicht (verschiedene Möglichkeiten zu skalieren ja, aber um das Skalieren kommt man nicht herum)
Die festgelegten Maßeinheiten sind festgelegt in dieser Welt, da kannst du kaum etwas dran ändern!?
Technisch möglich, aber nicht ratsam: Wenn die CAD-Datei nicht als Modell in einer Maschine verwendet wird: Bemaßungseinheiten ändern, fertig.
So beläßßt man das Modell, die Bemaßung stimmt aber. Der Ärger ist damit aber imho vorprogrammiert.

In Acad kann/muß man zunächst 2 Dinge unterscheiden:

Das eine ist die Geometrie, eine Länge von 1 bedeutet 1zoll/Fuß/Ich whatever,
dieses Problem geht man mit VARIA an und die krummen Werte entsprechen dann der Wahrheit. Punkt

Das andere ist die Einrichtung der Zeichnungsumgebung und Bemaßung so wie Text-Angaben
INUNSITS = Modelleinheit, Winkel und Längentyp der EINHEITen
Bemaßung = Den Stil anpassen(Größendarstellungen und Einheiten), Bemaßungsobjekte umstellen/updaten
Textangaben (1") = Dafür gibt es freilich nichts an Funktionen, das ist Handarbeit.
Measurement = britisch oder metrische Muster(Schraffur und Linientypen.
Dabei gibt es in Acad leider kein ordentliches Werkzeug um von britisch auf metrisch umzusteigen,
dabei müßte man nämlich die Skalierung bzw. den Linientypfaktor umstellen.
Für sowas braucht man Zeit, ein extra Tool oder man entscheidet in der Datei auf den britischen Definitionen zu bleiben.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bunnyguard
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bunnyguard an!   Senden Sie eine Private Message an Bunnyguard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bunnyguard

Beiträge: 353
Registriert: 15.12.2009

Intel i7-4790k 4.00 GHz
16 GB RAM
Win 7 Pro 64Bit
Nvidia GeForce GTX 770
Samsung SSD 840 Pro Serie
Autocad 2015,

erstellt am: 02. Dez. 2015 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Was würde ein solches Tool kosten?
Gibt es das schon oder muss dies extra geschrieben werden?

Kann man da ca. die kosten abschätzen?

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 02. Dez. 2015 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bunnyguard 10 Unities + Antwort hilfreich

Da die Fragen sicher in Zusammenhang mit meiner Signatur stehen(?):

Ich bin kein Programmierer und programmiere auch nicht für die Firma, zudem
schreibe ich hier als Forum-Mitglied "privat" (und ganz selten "als Moderator").

Mir ist aktuell kein Tool für den Endanwender bekannt, aber sicher hat sich schon mal jemand die Mühe gemacht.
Könnte auch bei uns im Haus der Fall sein, da müßte ich aber die Kollegen fragen - das kann man dann aber
auch direkt selbst machen und gehört nicht hierher.

Als "cadffm" und CAD.de Mitglied schreibe ich dann mal wie gewohnt weiter:

Kenne aktuell kein Tool und je nachdem was dieses Tool alles handeln soll, kann es auch
viele Zeilen Code bedeuten - Wie lange ein Programmierer dafür braucht, keine Ahnung.

Für meine Arbeit erstelle ich mir selbst auch kleine Hilfen, das sind dann aber für
gewöhnlich (mehrere) Funktionen die nur einzelne Aufgaben angehen, nichts was man jemandem
einfach so in die Hand drücken kann.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedelzastrow
Mitglied
Architekt / Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Fiedelzastrow an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedelzastrow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedelzastrow

Beiträge: 991
Registriert: 05.07.2007

Win XP
AutoCAD 2006
AutoCAD 2009
AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 02. Dez. 2015 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bunnyguard 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Bunnyguard:
...wenn ich die Zoll Zeichnungen Skaliere mit 25.4 haben ich ungerade Plattenstärken etc.

Hallo Bunnyguard,

da sehe ich die Hauptschwierigkeit. Selbst wenn die metrischen Maße nach dem umwandeln stimmen, beudeutet es ja noch lange nicht, dasß es diese Plattenstärke in der Realität gibt.
Ergo, ein reines Übernehmen der Maße wird die Aufgabe zum Ende bringen.

Gruß
Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bunnyguard
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bunnyguard an!   Senden Sie eine Private Message an Bunnyguard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bunnyguard

Beiträge: 353
Registriert: 15.12.2009

Intel i7-4790k 4.00 GHz
16 GB RAM
Win 7 Pro 64Bit
Nvidia GeForce GTX 770
Samsung SSD 840 Pro Serie
Autocad 2015,

erstellt am: 02. Dez. 2015 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kanns tud mir per PN mal dein kontakt von CAD on Demand geben?

Dannn stell ich dir die Anfrage per Email Offiziel...
Mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 02. Dez. 2015 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bunnyguard 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Bunnyguard:
Dannn stell ich dir die Anfrage ...

Wie versucht zu erwähnen: ICH habe damit wenig zutun, da ich dort nicht als Programmierer tätig bin    
Auf der HP unter Kontakte findest du aber ganz leicht eine Mailadresse.

Vermutlich liegt hier deinerseits eine Verwechslung mit dem Geschäftsführer vor, der hier ja mit fast identischem Avatar unterwegs ist.
(muß ich wohl mal etwas aufpeppen das gute Stück)
.

Und nun: An dieser Stelle Schluß damit! Das Forum ist eine Plattform von Usern für User und der Hilfe zur Selbsthilfe    

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 02. Dez. 2015 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bunnyguard 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadffm:
Da die Fragen sicher in Zusammenhang mit meiner Signatur stehen(?):

Ich bin kein Programmierer und programmiere auch nicht für die Firma, zudem
schreibe ich hier als Forum-Mitglied "privat" (und ganz selten "als Moderator"). ...


Dass CAD on demand nicht nur mit der Programmierung von Zusatzprogrammen für AutCAD beschäftigt ist, ist vielleicht nicht allen bekannt. cadffm hat sich vielleicht ungünstig ausgedrückt .. cadffm ist bei CAD on demand im Thema CAFM(Projektbegleitung/ Umsetzung/ ..) tätig, hat daher viele andere Dinge mit AutoCAD zu tun, aber eben nicht vordergründig die Programmierung.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz