Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  LISP-Routine funktioniert nicht?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   LISP-Routine funktioniert nicht? (663 mal gelesen)
melektra
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von melektra an!   Senden Sie eine Private Message an melektra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für melektra

Beiträge: 238
Registriert: 15.05.2003

AutoCAD 2016; Windows 10 Prof(64bit);Plotter:HP Designjet T920 36-in PostScript ePrinter; CorelDraw X7 (Projektierung Verkehr / Dr.Haller)

erstellt am: 29. Sep. 2015 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
haben gerade zu folgender Lisp-Routine das Problem, dass bei der Ausführung ACAD folgenden Fehler suspuckt:
; Fehler: Fehler bei LOAD: "Sub Count Characters"

Hier die Lisp:


;*************************************************************************
;                                Programm Start
;*************************************************************************
(defun C:FL-5 ()
  (setvar "attdia"  0)
  (setvar "cmdecho" 0)
  (setvar "attreq"  1)
  (setvar "cmdecho" 0)
 
  (setq Fang_Vorher      (getvar "osmode"))
  (setq FKommaMode_Vorher (getvar "dimzin"))
  (setvar "osmode"  0)
  (setvar "dimzin"  0)
 
  (command "_propertiesclose")

  (load "Sub Count Characters")

  (load "Sub Stationen bearbeiten")

  (setq Ltext1        ""
        Pluszeichen  1
        abbruch      0
        Punktliste    '()
Hilfetext    "*** in Bearbeitung ***"
  )
  (command "_units" "2" "3" "3" "4" "300" "_y")
  (Command "_style" "Romans" "romans" "0" "0.8" "0" "N" "N" "N" )
  (Command "_ucs" "_world")

  (setq dcl_id (load_dialog "VC-Finish Levels (V.5).dcl"))
  (if (not (new_dialog "FLevels" dcl_id))
    (exit))
    (dialog)
  (if (/= abbruch 1) (Programm_Ablauf))

)


Jemand eine Idee?

Danke schon mal im Voraus und Gruß
Kerstin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 29. Sep. 2015 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für melektra 10 Unities + Antwort hilfreich

die Datei wird nicht gefunden.. (wenn du sie hast, sollte sie in einem Supportpfad liegen, so findet Acad die Datei dann auch)

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

melektra
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von melektra an!   Senden Sie eine Private Message an melektra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für melektra

Beiträge: 238
Registriert: 15.05.2003

AutoCAD 2016; Windows 10 Prof(64bit);Plotter:HP Designjet T920 36-in PostScript ePrinter; CorelDraw X7 (Projektierung Verkehr / Dr.Haller)

erstellt am: 29. Sep. 2015 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Funktioniert leider nicht....
Ich finde es eigentlich auch unlogisch, dass die LISP in einem Support-Ordner von CAD liegen soll. Da haben erstens ja nicht immer alle Zugriff drauf und zweitens funktionieren meine Lisp Routinen auch von anderen Orten aus. Oder habe ich jetzt einen Denkfehler?

Gruß
Kerstin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 29. Sep. 2015 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für melektra 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja Denkfehler

Du musst nur in den ACAD Optionen den Pfad dahin legen wo der Rest des Programms liegt, damit ACAD es auch findet  und laden kann

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

[Diese Nachricht wurde von cadwomen am 29. Sep. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

melektra
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von melektra an!   Senden Sie eine Private Message an melektra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für melektra

Beiträge: 238
Registriert: 15.05.2003

AutoCAD 2016; Windows 10 Prof(64bit);Plotter:HP Designjet T920 36-in PostScript ePrinter; CorelDraw X7 (Projektierung Verkehr / Dr.Haller)

erstellt am: 29. Sep. 2015 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hat trotzdem nicht gefunzt.....
Aber das Problem hat sich erledigt. Mein Kollege der mit dem Problem zu mir kam, hat mit "verschwiegen", dass es noch zusätzliche, zu der Routine gehörende Ordner gibt. Nachdem auch die in den richtigen Pfaden lagen, hats geklappt. Ihn brachte das Wort "Sub" darauf.
Hätte ich das mit den "Unterordnern" gewusst, wäre das wohl schneller gelöst gewesen ;-)

Trotzdem DANKE!

Grüße
Kerstin

[Diese Nachricht wurde von melektra am 29. Sep. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz