Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  HILFE -- Datei komplett zerschossen / BKS?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   HILFE -- Datei komplett zerschossen / BKS? (1425 mal gelesen)
catsuke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catsuke an!   Senden Sie eine Private Message an catsuke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catsuke

Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2015

AutoCAD Lt 2014 / 64 Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


AutocadProblem.PNG

 
Hallo Zusammen,

ich hab ein riesen Problem und hab grad keine Ahnung was schief gelaufen ist, bzw. wie ich das retten kann.
Ich habe in der Autocad Datei mit Autocad 2016 aus 2d Plänen einen 3d aufbau begonnen.
(Aufbau eines 3D Gebäudes)

Jetzt habe ich auf einem anderen Rechner mit Autocad LT eine neue Geschossebene (2d) und den Außenbereich als 2d in meine Zeichendatei reinkopiert.

Gestern war noch alles gut - keine Ahnung was passiert ist -

JETZT kann ich keine Linie mehr anklicken, ich muss immer etwas "neben" der Linie klicken.
Gleichzeitig kann ich keine Linien mehr zeichnen die sich kreuzen (mit O-Fang.

Als Beispiel habe ich mal ein Screenshot hochgeladen. Die Linien habe ich ausgewählt, die gestrichelte Linie ist die "Auswahllinie", die ja klassisch genau auf der gezeichneten Linie liegt.

Hoffe mir kann jemand helfen, stecken nämlich etliche Stunden in der Datei und so kann ich sie eigentlich nur wegschmeißen :-((

Kann es sein das die Ebenenpläne die ich reinkopiert habe andere BKS hatten?
Wie kann ich das "gleichsetzten"??

HIIILLFFEE :-)                

lg, Tim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 30. Apr. 2015 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catsuke 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

poste mal eine .dwg, an der man das nachvollziehen kann (alles für das Problem unwichtige kannst Du ja vorher löschen).

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 30. Apr. 2015 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catsuke 10 Unities + Antwort hilfreich

Hy

BKsymbol EIN
BKS Welt
regen

evtl sieht es dann besser aus , aber Richtig ist sicher was anderes


cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

catsuke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catsuke an!   Senden Sie eine Private Message an catsuke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catsuke

Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2015

AutoCAD Lt 2014 / 64 Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


AutocadProblem2.PNG

 
Hi,

also die Befehle haben nix verändert . . . :-(
Hab nochmal ein anderes Bild angehangen. Da sieht man schön das es für verschiedene Linien auch verschieden ist.

Ich gucke mal ob ich eine "gelöschte" und reduzierte Datei hinbekomme...und lade die gleich hoch.

lg, Tim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

catsuke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catsuke an!   Senden Sie eine Private Message an catsuke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catsuke

Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2015

AutoCAD Lt 2014 / 64 Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Problemlosung-Kopie.dwg

 
Hi,

im Anhang die Datei mit einigen Resten dessen was mir Probleme bereitet :-)

Hat jemand eine Idee was hier passiert ist, bzw. wie ich das wieder retten kann ??

lg, Tim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2677
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 30. Apr. 2015 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catsuke 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi und Willkommen erstmal auf cad.de,
stelle doch mal von Realistisch auf 2D-Drahrkörper um.
Dann kommt man wieder direkt an die Linien.

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

catsuke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catsuke an!   Senden Sie eine Private Message an catsuke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catsuke

Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2015

AutoCAD Lt 2014 / 64 Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

danke für den Willkommensgruß :-)

Ich habe das jetzt entsprechend geändert....das Problem ist weg.. aber wo kam das her? Nicht das in der Datei jetzt was grundlegendes nicht mehr in Orndung ist??

lg, Tim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 30. Apr. 2015 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catsuke 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von catsuke:

Hat jemand eine Idee ... wie ich das wieder retten kann ??


Visuellen Stil auf 2D-Drahtkörper behebt das Problem erst mal. Wenn das für Euch eine Option sein könnte? (Die Ursache ist damit natürlich noch nicht geklärt und beseitigt).

Jürgen

[EDIT]: zu spät ...

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 30. Apr. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 30. Apr. 2015 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catsuke 10 Unities + Antwort hilfreich

mehr als eine PRÜFUNG kannst du nicht machen(denke da aber eher an ein Grafikproblem, davon sind hier einige dokumentiert!),
evtl. müßte man auch mal an den (Acad-)Grafikeinstellungen spielen.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

catsuke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catsuke an!   Senden Sie eine Private Message an catsuke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catsuke

Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2015

AutoCAD Lt 2014 / 64 Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

ja das Umstellen des Stils ändert es. Aber ich werde irgendwann ja auch wieder umstellen müssen... und würde gerne das "eigentliche" Problem jetzt bereinigen (und verstehen :-)) bevor ich weitermache und später arbeit umsonst gemacht habe...

Hatte das denn vorher schon mal jemand?

lg, Tim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 30. Apr. 2015 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catsuke 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von catsuke:

ich werde irgendwann ja auch wieder umstellen müssen... und würde gerne das "eigentliche" Problem jetzt bereinigen

Hardwarebeschleunigung AUS und schon ist der Effekt auch bei realistischem Vis. Stil weg.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

catsuke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catsuke an!   Senden Sie eine Private Message an catsuke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catsuke

Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2015

AutoCAD Lt 2014 / 64 Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

heißt das denn dann das meine Grafikkarte nicht geeignet ist? Oder Probleme verursacht?
Denn wenn ich die Hardwarebeschleunigung ausstelle wird das System doch langsamer oder?

lg, Tim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

catsuke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catsuke an!   Senden Sie eine Private Message an catsuke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catsuke

Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2015

AutoCAD Lt 2014 / 64 Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin nochmal... Also das Ausschalten der Hardwarebeschleunigung löst das Problem doch nicht.

Bei mir werden die "ausgewählten" Linien weiterhin neben den eigentlichen angezeigt.

:-((

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 30. Apr. 2015 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catsuke 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von catsuke:

Bei mir werden die "ausgewählten" Linien weiterhin neben den eigentlichen angezeigt.

Tja, ich hab auf einem Rechner mit ACAD 2014, 2015 und 2016 den gleichen von mir oben beschriebenen Effekt. Test auf einem anderen Rechner mit ACAD 2013 - peng. Schon beim Öffnen der Datei stürzt ACAD (2013) mit einem Systemfehler ab. Wherst meldet noch, keine Probleme gefunden zu haben, aber kaum hat man's gelesen - crash!
Das sieht böse aus. Ich will Dir ja keine Angst machen, aber wenn es sich um ein Projekt handelt, an dem Du noch längere Zeit rumzuwerkeln gedenkst ...

Da wirst Du wohl doch auf Fehlersuche gehen müssen (ich jedenfalls würde es machen, bevor ich noch mehr Arbeit reinstecke und dann geht mal gar nichts mehr). Diese aktuelle Datei hat mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit einen Knacks weg. Ist die Frage, ob da vllt. eine der "eingelesenen" irgendwas mitbringt.
Also - diese Dateien prüfen, ob sich irgendwelche Auffälligkeiten zeigen. Wenn nicht, evtl. doch die aktuelle (die mit dem Problem) noch mal neu aufbauen (und versuchen zu beobachten, ob und wann der Defekt wieder auftaucht).
Aber diese Entscheidung kann Dir hier niemand abnehmen. Vll. findet ja irgendwer auch noch eine Ursache, die sich beheben läßt? Ich muß passen 

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

catsuke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catsuke an!   Senden Sie eine Private Message an catsuke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catsuke

Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2015

AutoCAD Lt 2014 / 64 Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 18:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Uiui .... das klingt böse :-((

lg, Tim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

catsuke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catsuke an!   Senden Sie eine Private Message an catsuke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catsuke

Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2015

AutoCAD Lt 2014 / 64 Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 18:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

vielleicht findet ja jemand noch den zwickenden Fehler oder hat ne Idee... *ich drück mal die Daumen* :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ingenieur Studio HOLLAUS
Mitglied
CAD / CAFM / GIS Beratung-Programmierung-Schulung


Sehen Sie sich das Profil von Ingenieur Studio HOLLAUS an!   Senden Sie eine Private Message an Ingenieur Studio HOLLAUS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingenieur Studio HOLLAUS

Beiträge: 1046
Registriert: 06.11.2008

Autocad 2 bis Autocad 2020 (+Map3D, +Civil3D, +Infraworks)
RKV .... CAFM+mehr
HMap ... Vermessung und Verkehr
OoC .... Raumplanung
CBox ... Tools für AutoCAD und BricsCAD (kostenfrei)

erstellt am: 30. Apr. 2015 18:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catsuke 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Geometrie bei 0,0 statt bei 500000,500000 zeigt das Verhalten nicht mehr, egal welcher visuelle Stil oder HW-Acceleration on or off.
Ich meine die hohen Koordinaten (welche geodätische sein könnten) vertragen sich nicht mit:
- Zeichnungseinheiten Millimeter ... und auch nicht mit:
- tatsächlich orthogonal ausgerichteten Geometrieelementen (die in der Natur nun mal extremst selten wären)
Daher würde ich einen Bezug zu einem geographischen Koordinatensystem ausschliessen. Das Verschieben der Geometrie sollte daher ohne Nebenwirkungen geographischen Ursprungs möglich sein.

Und sollte durch das Verschieben der Bezug zu anderen Projektpositionen problematisch werden, dann kann man sich eine Linie von einer markanten Position (Position aktuell) nach WCS-0,0,0 zeichnen, dann die gesamte Geometrie um den Vektor der Linie verschieben, dort weiterarbeiten.
Ist die Arbeit erledigt, dann darf um den (Negativ-)Vektor dieser obigen Linie wieder zurückgeschoben werden.

------------------


www.cars4fun.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

catsuke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catsuke an!   Senden Sie eine Private Message an catsuke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catsuke

Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2015

AutoCAD Lt 2014 / 64 Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 19:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

Daß klingt ja fast als wäre ein potentieller Fehler entdeckt worden.

Allerdings muss ich zugeben das ich nicht verstehe was genau ich jetzt ausprobieren muss/soll um das Problem zu beheben?


Einfach nur verschieben?
:-)

Dachte ja ich wäre firm...aber leider stehe ich grad wie der Ochs vorm Walde...

Auf jeden Fall schonmal Danke für die Mühe!

Echt klasse.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 30. Apr. 2015 19:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catsuke 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich  hab's noch mal angefaßt:
- eine neue Zeichnung (auf Basis meiner "langerprobten" Vorlagen) erstellt
- eine einzelne Linie gezeichnet
- Vis. Stil "Realistisch" aktiviert.
- sehr nah herangezoomt (Faktor 10^6) -> und der Effekt der "Geisterlinien" ist da!   

Hier macht offenbar die Grafikengine von AutoCAD nicht mehr mit - nach meinem derzeitigen Erkenntnisstand ein jederzeit reproduzierbares Verhalten. (an 4 AutoCAD-Versionen auf zwei verschiedenen Rechnern = unterschiedliche Hardware) getestet. Sicherlich noch nicht unbedingt verallgemeinerungsfähig aber meine Schlußfolgerung:
Entweder nicht so nah heranzoomen oder (wenn/während man mit so großem Zoomfaktor arbeiten muß) mit 2D-Drahtkörper arbeiten.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 30. Apr. 2015 19:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catsuke 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, das Modell (alle Layer entsperren und tauen) über Objektwahl Alle einfach verschieben.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

catsuke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catsuke an!   Senden Sie eine Private Message an catsuke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catsuke

Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2015

AutoCAD Lt 2014 / 64 Bit

erstellt am: 30. Apr. 2015 19:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Jürgen,

Daß würde ja zumindest heißen das ich die Datei nicht wegschmeißen brauche...

Schon komisch das das vorher nicht aufgefallen ist. Sitze schon einige Zeit an der Datei.

Aber so komisch zerschossen war bisher noch nichts.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 30. Apr. 2015 20:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catsuke 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von catsuke:

Daß würde ja zumindest heißen das ich die Datei nicht wegschmeißen brauche...


   


Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz