Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  COD-BlocksCloud -- Betatester gesucht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   COD-BlocksCloud -- Betatester gesucht (1654 mal gelesen)
Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 17. Apr. 2015 07:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo @All,

wir stehen kurz vor der Fertigstellung eines Community-Projektes. Vor der endgültigen Veröffentlichung wollen wir das Tool (Freeware) gerne testen lassen und mit Hilfe der/Eurer Rückmeldungen unser Produkt soweit optimieren, dass das Tool eine möglichst hohe Akzeptanz der Community erfährt.

Denn das Produkt lebt ganz allein von Euch!

Wir suchen Leute, die Zeit und Lust haben unser Programm (Freeware) für die Community zu testen. Einzige Bedingung ist: AutoCAD 2015 (oder ein Vertikalprodukt wie z.B. AutoCAD Architecture) muss im Einsatz sein. (sobald andere Versionen funktionieren, werden wir das hier mitteilen)

Wer Interesse hat, schickt mir bitte eine Mail (kontakt{AT}cad-od.de) oder PM mit dem Betreff  Betatest-BlocksCloud

===================================================================================
-------------------------------------------------------------- Darum geht's: --------------------------------------------------------------

COD-BlocksCloud
Immer wiederkehrend sind hier im Forum die Fragen nach "Wer hat eine Zeichnung von ...?"
Die bekannten Antworten auf die o.g. Fragen sind häufig Links zu entsprechenden Webseiten, von denen man die Zeichnungen herunter laden kann.

Vor diesem Hintergrund, haben wir uns überlegt, eine Datenbank auf unserem Server aufzusetzen, in der die Community alle ihr Blöcke speichern und natürlich dann auch von dort aus in seine Zeichnungen einfügen kann. Das Prozedere, bis man einen Block (von den Webseiten) in seiner Zeichnungen einfügen kann (Suchen -> Herunterladen -> Einfügen), ist aus unserer Sicht umständlich und entspricht nicht mehr den heutigen technischen Möglichkeiten, weshalb wir weiter überlegt haben, dass der Zugriff auf die Datenbank direkt aus dem CAD-System erfolgen soll.
Weiß jeder, dass es für eine gute Übersicht notwendig ist, eine Struktur in der Ablage zu haben. Dieses Gedanken haben wir derart berücksichtigt, dass die Community selbst die Kategorien und Unterkategorien anlegen kann. Eine Suchfunktion, rundet aus unserer Sicht die Funktionalität zur Bedienerfreundlichkeit ab.

CAD-seitig sind derzeit folgende Hintergründe umgesetzt:

    - hochgeladene Blöcke werden im niedrigst möglichen DWG-Format gespeichert
    - Alle Zeichnungselemente werden beim Hochladen auf den Layer "0" verschoben. Die Eigenschaften der ursprünglichen Layer werden als Elementeigenschaften übernommen (so zieht man sich beim Einfügen nicht irgendwelche Fremdlayer in seine aktuelle Zeichnung)
    - dynamische Blöcke können ebenfalls verwendet werden
    - das Vorschaubild wird automatisch erzeugt
    - wahlweise kann der Original-Blockname oder ein zufällig genierter Name verwendet werden
    - gleichnamige Blöcke werden in der Zeichnung nicht überschrieben (so bleiben Anpassungen der Blöcke nach dem Einfügen aus der COD-BlocksCloud erhalten)

Zielsysteme:

    - AutoCAD, ab Release 2012 - ... (einschließlich der Vertikalprodukte wie z.B. AutoCAD Architecture)
    - BricsCAD, ab V14(Pro) - ...
    - ZwCAD, ab Release 2014 - ...

Technische Informationen: Zugriff aus Unternehmens-Netzwerken / Treiber
    - der Zugriff ist aus allen Netzwerken möglich, aus denen man normal auch in das Internet gelangen kann. Die Kommunikation unseres Programms mit der Webdatenbank erfolgt ausschließlich über eine gesicherte Verbindung (https).
    - es müssen auch keine Ports für den Informationsaustausch freigeschaltet werden, da jegliche Kommunikation über einen Webservice erfolgt.
    - die Installation irgendwelcher Datenbanktreiber ist aus diesem Grund ebenfalls nicht erforderlich.

FreewareWarum machen wir das?
Wir wollen natürlich nicht verschweigen, was unsere Motivation für dieses Projekt ist.
Nachweis unserer Leitungsfähigkeit, in den Gebieten:
    --> AutoCAD/BricsCAD/ZwCAD-Programmierung
          --> Know How in der Datenbankentwicklung
          --> Know How in der Windowsprogrammierung
          --> Know How in der Webentwicklung

Wir sehen das Tool als Marketing-Instrument, denn es kommt exakt in unserem Zielkundenkreis zum Einsatz. Selbstverständlich sind wir (CAD on demand GmbH) als Urheber zu erkennen. Es gibt bis auf den Startscreen keine Werbeeinblendungen -- dennoch hoffen wir natürlich auf diesem Weg einige von Euch als Kunden zu gewinnen.

Rechtliches

    - mitmachen kann jeder (der die techn. Voraussetzungen erfüllt)
    - es ist keine Registrierung erforderlich
    - eine Email-Adresse wird lediglich für das Einholen der Zustimmung der Veröffentlichung eines Blockes und dem Nachweis dessen, dass der Teilnehmer auch der Urheber des Blocks ist, abgefragt. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht und wird auch nicht für Werbezwecke unsererseits verwandt.

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 20. Apr. 2015 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank @all für eure zahlreichen Kommentare.

Aus diesen ist zu entnehmen, dass die von uns implementierte Layerhandhabung (alles auf Layer 0) zu überdenken ist. Daher habe ich nun folgende Überlegung, zu der ich erneut um Euer Feedback bitte.

Vorschlag (1):
Upload: -> die Layer in den Blöcken bleiben unverändert (so, wie der Ersteller diese eingerichtet hat)
Download -> wahlweise kann der Nutzer das Verschieben aller Block-Elemente auf Layer "0" durchführen/unterbinden lassen.

Vorschlag (2):
Vor dem Hintergrund, dass einige von Euch den Upload ganzer bereits bestehender Blockbibliotheken angeboten haben (vielen Dank!) kann auch folgende Funktionalität sinnvoll sein:
Upload: -> die Layer in den Blöcken bleiben unverändert (so, wie der Ersteller diese eingerichtet hat)
Download -> die Layer werden wahlweise entsprechend einer vom Nutzer zu erstellenden Layerkonvertierungstabelle geändert. Das führen der  Layerkonvertierungstabelle wäre dann je Kategorie und für jeden Anwender separat (also nur lokal gespeichert) sinnvoll.

Meinungen?

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 24. Apr. 2015 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo @All,

Vielen Dank für Eure Anmerkungen und Anregungen.

Das erste Feedback ist nun verarbeitet und auch in das Programm eingeflossen. Nach umfangreichen Tests stellen wir hier nun eine Programmversion zur Verfügung, die wir uns nun auch trauen: PreRelease zu nennen.

Es gilt noch immer, das wir sehr an Eurem Feedback interessiert sind!

Download Version 0.2 (PreRelease) (lädt zur Zeit hoch ZIP und EXE)

Unterstützt werden nun:
--> AutoCAD-Versionen 2012 .. 2016
--> BricsCAD-Versionen 2014 und 2015

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


[Diese Nachricht wurde von Brischke am 24. Apr. 2015 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Brischke am 24. Apr. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz