Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  script weiter ausführen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   script weiter ausführen (758 mal gelesen)
tme25
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tme25 an!   Senden Sie eine Private Message an tme25  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tme25

Beiträge: 2
Registriert: 22.12.2014

autoCAD 2013

erstellt am: 22. Dez. 2014 15:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo habe eine simple Frage:

Und zwar möchte ich den Textstil für mehrere Layer ändern:

-LAYER AU * J EI _Gebaeudenummer
_OPTCHPROP f 2700000,1300000 0,0  t Gebaeudenummer
-LAYER AU * J EI _Nomenklatur
_OPTCHPROP f 2700000,1300000 0,0  t Nomenklatur
-LAYER AU * J EI Schraffur_Haus,Schraffur_Wald
usw.

Das Problem ist, dass nicht immer Objekte in den Layern vorhanden sind. Daher wird das script abgebrochen wenn keine Objekte gefunden werden.
Gibt es eine Möglichkeit dies zu umgehen? Das heisst, dass script weiterlaufen lassen nach einem "Abbruch"

Besten Dank
gruess ted

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 22. Dez. 2014 16:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tme25 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein das geht nicht, zumindest nicht automatisch.
Aber wenn man kreativ heran geht, so kann man ja sicherstellen das es ein Objekt gibt, erzeuge vorher einfach eins! Und das löscht man danach wieder(Objektwahl LETZTES).

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tme25
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tme25 an!   Senden Sie eine Private Message an tme25  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tme25

Beiträge: 2
Registriert: 22.12.2014

autoCAD 2013

erstellt am: 22. Dez. 2014 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit.
Danke für den Tipp 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz