Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  linie teilen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   linie teilen (3395 mal gelesen)
richtsmar
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von richtsmar an!   Senden Sie eine Private Message an richtsmar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für richtsmar

Beiträge: 9
Registriert: 25.08.2014

autocad 2012

erstellt am: 20. Nov. 2014 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

servus

ich möchte eine linie an mehreren schnittpunkten mit anderen linien teilen
mit brechen am punkt geht es aber ich habe sehr viele schnittpunkte
gibt es da eine schnellere lösung oder kann man mehrere puknkte gleichzeitig brechen ?

Danke für jede antwort

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, ARD
Inventor AIP 4-201x
Win7x64, Win 10

erstellt am: 20. Nov. 2014 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richtsmar 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei AutoCAD MAP / Civil 3D könnte man proma den Befehl MAPCLEAN dafür verwenden.
Mit StandardautoCAD muss man auf eine geeignetes Zusatzprogramm (wie z.B. "Breakall.lsp") zurückgreifen.
Zu finden u.a. hier: http://www.cadforum.cz/cadforum_en/dl_file.asp?ID=682

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Jessen
Mitglied
Dipl-Ing (FH) Landespflege


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Jessen an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Jessen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Jessen

Beiträge: 195
Registriert: 10.01.2002

ACADMap2011

erstellt am: 20. Nov. 2014 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richtsmar 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

"sehr viele" ist relativ. Eine ganz simple methode wäre, wenn Du eine Polylinie drüberzeichnest und dabei alle Schnittpunkte mit den anderen Linien fängst. Du hast dann zunächst mal eine Polylinie mit vielen Segmenten. Die PL dann mit Ursprung in einzelne Linien zerlegen, fertig.

Wenn es "sehr sehr viele" Schnittpunkte sind, wäre dieser Lösungsansatz allerdings etwas aufwändig.

------------------
AJ

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

richtsmar
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von richtsmar an!   Senden Sie eine Private Message an richtsmar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für richtsmar

Beiträge: 9
Registriert: 25.08.2014

autocad 2012

erstellt am: 20. Nov. 2014 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke für die rasche antwort
kenne mich bei lisp nicht aus
bin leider anfänger
oder kann mir das einer erklären
sonst auch ok
der tip mit dem nachzeichnen ist gut
bin auf der leitung gestanden
Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3165
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 20. Nov. 2014 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richtsmar 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von richtsmar:

oder kann mir das einer erklären

Der User FAQ kann das 

------------------
Gruß

Michi

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wuehlmaus
Mitglied
Landschaftsarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von wuehlmaus an!   Senden Sie eine Private Message an wuehlmaus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wuehlmaus

Beiträge: 350
Registriert: 03.12.2010

win 10, win7 64bit, ISDP 2016-2018(9)iRenderNXT, thearender, SketchUP, Adobe CS 5.5 DesignSuite

erstellt am: 20. Nov. 2014 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richtsmar 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi richtsmar,

nur so zur Info: Du musst dich nicht mit Lisp auskennen um Lisp zu nutzen. Ich halte es aber für sehr umständlich jetzt mit nachzeichnen anzufangen - gerade wenn du "Anfänger" bist, wie du schreibst. Auch wenn es nur 20 Linien sein sollten ... der Spaß hört irgendwann auf und dann kommt der Frust wieso ein Programm für xxxxx Euro das nicht kann ...

Beispiel:
Wenn du Anfänger in Excel wärst und eine Zahl mit einer anderen adierst nimmst du ja auch nicht den Taschenrechner und rechnest es aus und trägst es dann ein obwohl es geht. Soll heißen: Nutze doch die Möglichkeiten die im Programm stecken oder durch andere ergänzt werden!

Jetzt zu deinem Problem bzw. Hilfestelleung für Lisp.
1. hier im Forum findest du verschiedene Möglichkeiten wie du die Lisp-Datei laden kannst.
2. die einfachste (wahrscheinlich) für dich: nimm die Lisp die du dir runtergeladen hast und ziehe sie (drag&drop) in dein Autocadfenster - das war es schon!
3. der befehlsaufruf für diese "neue" Funktion wird dir kurz in AC angezeigt, ooder in einer Readme/ liesmich.txt erläutert ...

Ganz einfach und du wirst auch in Zukunft Spaß mit der Arbeit in Autocad haben.

chris

------------------
www.Gestalten-mit-AutoCAD.de

[Diese Nachricht wurde von wuehlmaus am 20. Nov. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz