Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Excel Tabelle verknüpfen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Excel Tabelle verknüpfen (2673 mal gelesen)
fuechsin
Mitglied
Technische Zeichnerin TGA


Sehen Sie sich das Profil von fuechsin an!   Senden Sie eine Private Message an fuechsin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fuechsin

Beiträge: 220
Registriert: 17.09.2013

AutoCad 2018
AutoCad MEP 2018
ACAD LT 2019

erstellt am: 25. Aug. 2014 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen allerseits,

ich stehe auf dem Schlauch, komme nicht vorwärts.
Ich will eine Excel-Tabelle mit ACAD verknüpfen (zum allerersten Mal). Ziel ist die Anzeige der Daten im Zeichenbereich und dass sie sich (möglichst automatisch) aktualisieren, wenn die Original Excel-Tabelle geändert wird.
Ich habe bisher folgendes getan:
1. einfügen-Datenverknüpfung: 2 Bereiche der Zieltabelle (Excel) ausgewählt und benannt.
2. Tabelle einfügen - von einer Datenverknüpfung aus - erstellte Verknüpfungen ausgewählt
--> Tabelle wird eingefügt, ist winzig klein - und LEER (nur Rahmen, Zeilen-/Spaltenzahl i.O.)
Ich kann sie zwar vergrößern, aber dabei verziehen sich die Zeilen/ Spalten.
Mein größter Kummer ist natürlich, dass sie keine Daten enthält.
Wo liegt der Hase im Pfeffer, was habe ich übersehen?

Grüße vom Fuchs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 25. Aug. 2014 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fuechsin 10 Unities + Antwort hilfreich

Grundsätzlich lese ich keinen Fehler heraus.
Du hast einen Bereich angegeben? Dann stelle doch mal auf "ganze Tabelle Verknüpfen" um.
Und teste sowas bitte mit kleinen einfachen Dateien, alsi im Bereich 1-20/A-F einfach ein paar Werte/Formatierungen platzieren, voila, deine Beispieldatei.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fuechsin
Mitglied
Technische Zeichnerin TGA


Sehen Sie sich das Profil von fuechsin an!   Senden Sie eine Private Message an fuechsin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fuechsin

Beiträge: 220
Registriert: 17.09.2013

AutoCad 2018
AutoCad MEP 2018
ACAD LT 2019

erstellt am: 25. Aug. 2014 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo cadffm,

du hattest Recht, da war gar kein Fehler drin:
die Tabelle war nicht leer, sondern die Schrift darin so winzig, dass ich sie nicht sehen konnte.
Das kam davon, dass ich die winzige Tabelle mit ziehen an den Eckpunkten vergrößert hatte. Davon wurde zwar die Tabelle groß, aber die Schrift nicht.
Ich habe es erst gemerkt, als ich die von dir gewünschte Beispieldatei produzieren wollte. In der war alles in Ordnung. Daraufhin habe ich noch einmal versucht, es in der Originaldatei nachzuvollziehen. Als ich der Tabelle mit Varia zu Leibe gerückt bin, hat sie mir auch ihre Textinformationen offenbart :-)

Danke für die Hilfe zur Selbsthilfe!
Grüße vom Fuchs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fuechsin
Mitglied
Technische Zeichnerin TGA


Sehen Sie sich das Profil von fuechsin an!   Senden Sie eine Private Message an fuechsin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fuechsin

Beiträge: 220
Registriert: 17.09.2013

AutoCad 2018
AutoCad MEP 2018
ACAD LT 2019

erstellt am: 25. Aug. 2014 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Noch eine Frage zum Thema:
kann ich die Formatierung des Textes aus der Tabelle nachträglich beeinflussen?
Konkret: in einer Tabellenzelle steht "halogenfrei".
Aufgrund der (geringen) Spaltenbreite steht in der ACAD-Tabelle jetzt:

halogenfr
ei

Das "ei" wurde mit einem Umbruch auf die nächste Zeile gepappt. Ich kann die Spalten nicht unendlich verbreitern (habe das Problem mehrfach und wenig Platz)
Könnte ich die Tabelle jetzt wenigstens überreden

halogen-
frei

zu schreiben? Zur Not auch ohne Bindestrich
Und wovon ist eigentlich der Textstil in der Tabelle abhängig? Es steht geschrieben, der Text wäre im Stil "Standard" erstellt. Wenn ich den umstelle, passiert allerdings gar nichts in der Tabelle...
Grüße vom ratlosen Fuchs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 25. Aug. 2014 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fuechsin 10 Unities + Antwort hilfreich

[editiert]
Die Schriftart sollte aus der Exceldatei übernommen worden sein..
Es gibt auch IN "Mtexten" keinen Textstil, nur das Textobjekt selbst hat den Textstil.
Die Schrift(das was du siehst) kann in MTexten direkt einem Font zugeordnet werden.

Das ist nicht nur in Tabellen so.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fuechsin
Mitglied
Technische Zeichnerin TGA


Sehen Sie sich das Profil von fuechsin an!   Senden Sie eine Private Message an fuechsin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fuechsin

Beiträge: 220
Registriert: 17.09.2013

AutoCad 2018
AutoCad MEP 2018
ACAD LT 2019

erstellt am: 25. Aug. 2014 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das mit der Schriftart habe ich jetzt gerafft und nach einigem Rumprobieren auch umgesetzt bekommen.
Offensichtlich muss man es aber wirklich für jede Tabellenzelle einzeln tun (??), das ist mühselig.
An der Original-Excel-Datei darf ich nichts ändern...

Für das halogenfreie Ei habe ich auch eine Lösung gefunden:
Zellensperrung aufheben, Text bearbeiten (Bindestrich + Leerzeichen) verschiebt den Teil in die nächste Zeile, den ich dort haben will.
Somit ist die Tabelle schon ganz gut beherrschbar für mich geworden und ich freue mich, etwas dazugelernt zu haben.

Danke cadffm!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz