Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Cursorfang entlang einer Linie

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Cursorfang entlang einer Linie (670 mal gelesen)
Steschu1
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von Steschu1 an!   Senden Sie eine Private Message an Steschu1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steschu1

Beiträge: 7
Registriert: 02.02.2012

XP, Autocad Mech. 6 VBA

erstellt am: 10. Jul. 2014 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich möchte unter Autocad VBA zum Anfang einer bestehenden ebenen Linie springen und dann mit dem Curser auf der Linie gefangen bleiben, bis ein Klick der Maus erfolgt. Durch hin und herbewegen, soll dynamisch der Abstand vom Anfang der Linie angezeigt werden. Über die Tastatur soll dieser Wert geändert werden können und bei Enter der Fang auf der Linie beendet werden.
Nach dem Klick oder Enter müssen die genauen Koordinaten des erreichten Punktes auf der Linie bereit stehen.

Gibt es dafür schon eine Lösung (oder Teillösung) ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 10. Jul. 2014 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steschu1 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

poste es einfach noch mal im AutoCAD VBA Forum, das kennst du ja schon.

Zum Thema: Da bin ich mal gespannt, aber ich denke es wird nur eine "Krücke" geben.
Du wirst den Cursor nicht auf der Linie fixieren können, der User kann die Maus frei bewegen.
(wobei man da auch noch Lustig das BKS verdrehen könnte, Optisch hast du es dann.
Aber eine Lotrechte zur Linie anzeigen lassen sollte für deinen Fall auch ausreichen damit
dem Benutzer klar wird welcher Punkt gerade angenommen wird.
(blöd zu erklären ohne Bilder, dafür habe ich aber gerade keine Zeit)

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 11. Jul. 2014 05:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steschu1 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Steschu1:

Gibt es dafür schon eine Lösung (oder Teillösung) ?

Muß/soll es denn unbedingt was VBAiges sein? Das ist doch genau das, was der Befehl ID in Verbindung mit der Objektfangfunktion HILfslinie bereitstellt.

BTW: Was ist eine "ebene Linie"?

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 11. Jul. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steschu1
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von Steschu1 an!   Senden Sie eine Private Message an Steschu1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steschu1

Beiträge: 7
Registriert: 02.02.2012

XP, Autocad Mech. 6 VBA

erstellt am: 11. Jul. 2014 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für den Hinweis auf das andere Forum und das Lot auf die Linie. Ich habe es auch ohne Bild verstanden.
Gruß! Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steschu1
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von Steschu1 an!   Senden Sie eine Private Message an Steschu1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steschu1

Beiträge: 7
Registriert: 02.02.2012

XP, Autocad Mech. 6 VBA

erstellt am: 11. Jul. 2014 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jürgen,
"ebene Linie" , damit meine ich eine Linie, die gleiche z-Koordinaten am Anfangs- und Endpunkt im Raum hat.
Bei der Linie handelt es sich um die Mittelllinie eines Gurtbandförderers (3D-Block), welcher per Mausklick ausgewählt wurde und nun festgelegt werden muß, an welcher Stelle ein anderer Förderer einmünden soll (Idiotensichere Benutzerführung). VBA muß es sein.

Gruß!
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz