Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  MTEXT skalieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   MTEXT skalieren (2069 mal gelesen)
richard01
Mitglied
Bereichsleiter Projektierung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von richard01 an!   Senden Sie eine Private Message an richard01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für richard01

Beiträge: 40
Registriert: 29.10.2007

AutoCAD 2014

erstellt am: 16. Apr. 2014 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Beim skalieren einer Zeichnung wird die Texthöhe der MTEXTE vergrößert.

Die Breite des Textfensters jedoch nicht,.

Dadurch wird die Textanordnung und die Zeilensprünge nicht mehr richtig dargestellt.

Im Forum habe ich keinen passenden Beitrag hierzu gefunden.


MfG

Richard

------------------
MfG

Richard Serve

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Apr. 2014 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richard01 10 Unities + Antwort hilfreich

Du hast keine Frage gestellt ?

Die Beobachtung ist richtig und händisch wäre die Korrektur der Breite auch zu bewerkstelligen,
zudem gibt es kostnelose Tools mit denen man eine ganze DWG "korrigieren" könnte.

Jetzt kommt es also darauf an was du wissen willst ?

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

richard01
Mitglied
Bereichsleiter Projektierung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von richard01 an!   Senden Sie eine Private Message an richard01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für richard01

Beiträge: 40
Registriert: 29.10.2007

AutoCAD 2014

erstellt am: 16. Apr. 2014 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Meine Frage wäre, kann dieses Problem umgangen werden?

Wenn ja, wie?

Es befinden sich sehr viele MTEXTE in der Zeichnung.


MfG

Richard

------------------
MfG

Richard Serve

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3165
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 16. Apr. 2014 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richard01 10 Unities + Antwort hilfreich


MText_scale.JPG

 
Skalierst du die Zeichnung mit VARIA (_scale)? Bei mir geht die Breite mit -->

Bitte Test-dwg (2010.dwg) einstellen.

------------------
Gruß

Michi

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedelzastrow
Mitglied
Architekt / Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Fiedelzastrow an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedelzastrow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedelzastrow

Beiträge: 991
Registriert: 05.07.2007

Win XP
AutoCAD 2006
AutoCAD 2009
AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 16. Apr. 2014 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richard01 10 Unities + Antwort hilfreich


Zeichnung10.dwg

 
Hallo,
@Entsorger: Dieses Verhalten kann ich bei mir leider nicht nachvollziehen.

Bei meiner Zeichnung verhält es sich wie bei Richard

Gruß
Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

richard01
Mitglied
Bereichsleiter Projektierung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von richard01 an!   Senden Sie eine Private Message an richard01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für richard01

Beiträge: 40
Registriert: 29.10.2007

AutoCAD 2014

erstellt am: 16. Apr. 2014 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


TestMTEXT.dwg

 
Hallo!

Anbei eine Muster-DWG.


MfG

Richard

------------------
MfG

Richard Serve

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP2
ABDS-S 2014 SP1
ABDS-S 2015 SP2
ABDS-S 2016
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
Win7 64bit
IE11
Firefox
Office2003 SP3

erstellt am: 16. Apr. 2014 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richard01 10 Unities + Antwort hilfreich

Zeit um einen schon länger existierenden Bug vorzustellen.
Ich dachte, liegt vielleicht am Windows-Profil, da es in allen installierten Autocads vorkommt. Scheinen aber dann doch noch mehr Leute zu kennen.

Der Befehl MText setzt einen Mtext dessen definierte Breite, sowie dessen definierte Höhe nicht verstellbar sind, ausser durch Griffe. Im Eigenschaftsfenster sind sind die beiden Zeilen ausgegraut. Beim Befehl Varia tritt dann auch der Effekt  auf, das die beiden Werte auch nicht mitziehen.

Erstellt man allerdings einen MText indem man einen einzeiligen Text umwandelt, sind beide Werte im Eigenschaftsfenster "offen" und verstellbar.
Der Befehl Varia funktioniert dann auch wie gewünscht im Verhältnis 1:1

------------------
Gruss
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdog
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADdog an!   Senden Sie eine Private Message an CADdog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdog

Beiträge: 2085
Registriert: 30.04.2004

Intel Xeon 3,6 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000
Windows 10 Enterprise
AutoCADmap 3D 2018
WS-Landcad 2018
QGIS 3.0

erstellt am: 16. Apr. 2014 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richard01 10 Unities + Antwort hilfreich

der Unterschied scheint mir zu sein
MTEXT-Eigenschaften->Spalten->keine/dynamisch

------------------

Gruß Thomas
CADdog, the dog formerly known as TR

AutoCAD spricht mit einem, aber viele hören nicht zu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP2
ABDS-S 2014 SP1
ABDS-S 2015 SP2
ABDS-S 2016
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
Win7 64bit
IE11
Firefox
Office2003 SP3

erstellt am: 16. Apr. 2014 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richard01 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist es!

Frag mich bloß wer die andere Option brauch?

------------------
Gruss
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

richard01
Mitglied
Bereichsleiter Projektierung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von richard01 an!   Senden Sie eine Private Message an richard01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für richard01

Beiträge: 40
Registriert: 29.10.2007

AutoCAD 2014

erstellt am: 16. Apr. 2014 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Danke für die Lösung!


MFG

Richard

------------------
MfG

Richard Serve

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 17. Apr. 2014 07:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richard01 10 Unities + Antwort hilfreich

Obwohl ja alle glücklich scheinen:

Wer die Option 'Spalten' beim MText nicht nutzt (scheint hier der Fall zu sein, sonst wäre der TE jetzt nicht glücklich),
der sollte diese auch nicht nutzen ! Unglücklicherweise hat Adesk (mal wieder) eine recht praxisfremde Voreinstellung vorgenommen.

Die Systemvariable MTEXTCOLUMN ist zeichnungsabhängig, also in der DWG gespeichert.
Somit kann man es je DWG umstellen, nicht vergessen sollte man das umstellen in der genutzten Vorlagendatei.DWT ,

Das hier im Thread eigentlich recht uninteressante Problem(meiner Meinung nach) gibt es aber wirklich, der Varia-Fehler der Breite bei Mtextobjekten mit Spaltenoption 'Dynamisch'.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 17. Apr. 2014 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richard01 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Caladia:
Das ist es!
Frag mich bloß wer die andere Option brauch?

Jemand der Text in Spalten darstellen muß und eine gewisse "Höhe" (oder je Spalte) nicht überschreiten darf.

Wer also zB mit AutoCAD Vorlagen für Schilder produziert (Wegeschilder, Anleitungen etcpp.),
oder sonstige Dokumentationen, dem kann das von Nutzen sein.

Es geht dabei um die Spalten-Option im MText, wer diese nicht einsetzt sollte auch explizit Mtextcolumn auf 0 stellen.
(Die Option bleibt im KontextRegister oder im MText-Werkzeugkasten ja weiterhin erreichbar)

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP2
ABDS-S 2014 SP1
ABDS-S 2015 SP2
ABDS-S 2016
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
Win7 64bit
IE11
Firefox
Office2003 SP3

erstellt am: 17. Apr. 2014 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richard01 10 Unities + Antwort hilfreich

Das stellt bestimmt die Mehrheit des MText gebrauchs da.
Was dann die Voreinstellung gerechtfertigt.
 

------------------
Gruss
Caladia

[Diese Nachricht wurde von Caladia am 17. Apr. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 17. Apr. 2014 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für richard01 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadffm:
... Unglücklicherweise hat Adesk (mal wieder) eine recht praxisfremde Voreinstellung vorgenommen.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz