Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Linientyp mit farbigen Symbolen bzw. Block erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Linientyp mit farbigen Symbolen bzw. Block erstellen (2610 mal gelesen)
otm
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von otm an!   Senden Sie eine Private Message an otm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für otm

Beiträge: 126
Registriert: 26.08.2009

MS Win 10
AutoCAD Civil 3D 2017 SP1
VBA Enabler 2017
MS Access Database Enginge X64
MSO 2016 (64bit)

erstellt am: 27. Feb. 2014 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

ich habe mir einen Linientyp mit Symbolen erstellt.

Nun möchte mein Chef, dass die Symbole mehr als nur eine Farbe haben.
Geht das überhaupt?

Oder geht es vielleicht einen Block (der dann farbig ist) in einen Linientyp zu integrieren?

------------------
Grüße aus München
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 27. Feb. 2014 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von otm:

Geht das überhaupt?

ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage: Nein, geht nicht.


Oder geht es vielleicht einen Block (der dann farbig ist) in einen Linientyp zu integrieren?

Das zwar auch nicht, aber (wenn es den Aufwand rechtfertigt), man kann einen Block mittels MESSEN und/oder TEILEN entlang einer Kurve (Linie, Bogen, Spline, Polylinie, ...) anordnen.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 27. Feb. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1137
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 27. Feb. 2014 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein das geht nicht.
Linien haben IMMER NUR EINE Farbe.
Eigentlich wie alle Einzelobjekte, also die die nicht "zusammengesetzt" sind.

Du könntest dir vielleicht was mit Multilinien basteln. Da kannst du mehrere Linien mit verschiedenen Linientypen und Farben zusammenbauen.

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StephanJP
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von StephanJP an!   Senden Sie eine Private Message an StephanJP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StephanJP

Beiträge: 786
Registriert: 09.11.2000

AutoCAD ,MAP 3D, Civil 3D, P&ID, VehicleTracking alles bis 2017, WS-Plateia, BBSoft,Win 7 Prof, Canon PlotClient
Canon IPF 605, 825

erstellt am: 27. Feb. 2014 15:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,

vielleicht kannst Du auch über die Option Reihe an Pfad nachdenken, da kann dann auch ein Block an einer Polylinie entlang laufen.

------------------

gruß
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

otm
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von otm an!   Senden Sie eine Private Message an otm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für otm

Beiträge: 126
Registriert: 26.08.2009

MS Win 10
AutoCAD Civil 3D 2017 SP1
VBA Enabler 2017
MS Access Database Enginge X64
MSO 2016 (64bit)

erstellt am: 27. Feb. 2014 16:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bakenlinie-140227.png

 
vielen Dank für Eure Antworten.
Hier noch ein Bild, wie es aussehen soll.

@Andreas
Multilinie geht leider nicht, weil keine Bögen möglich sind.
Für den Arbeitsablauf ist eine PL das einzig praktikable Objekt.

@jupa
Ich denke der Aufwand beim Ändern wäre zu groß, wenn ich dich richtig verstanden habe.

@stephan
Die Option "Reihe an Pfad" sagt mir nix. Wo finde ich das.

------------------
Grüße aus München
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad4fun
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von cad4fun an!   Senden Sie eine Private Message an cad4fun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad4fun

Beiträge: 1838
Registriert: 06.12.2004

privat ACAD 2013 und 2017 deutsch, Windows 7 64Bit
HP Elite 7500 Series MT,Intel Cote i5-3470 CPU 3,20Ghz,16GB RAM

erstellt am: 27. Feb. 2014 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von otm:

@stephan
Die Option "Reihe an Pfad" sagt mir nix. Wo finde ich das.


F1

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 27. Feb. 2014 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von otm:
[B]Hallo Forum,

ich habe mir einen Linientyp mit Symbolen erstellt.

Nun möchte mein Chef, dass die Symbole mehr als nur eine Farbe haben.
Geht das überhaupt?


OT aber vielleicht wäre das was für euch , war letztens in nem Beitrag

Plateia

cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanW
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von StefanW an!   Senden Sie eine Private Message an StefanW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanW

Beiträge: 145
Registriert: 17.04.2003

Civil 2018

erstellt am: 28. Feb. 2014 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo !

Es gab mal ein Produkt "Linestyler" von TEKTOGRAPHICS, das lief direkt in AutoCAD und damit konntest Du so ziemlich jede Art von Linientyp erzeugen, auch mit Symbolen drin, auch mehrfarbig. War zwar nicht kostenfrei, aber der Preis war meiner Meinung nach gerechtfertigt. Wer ständig mit solchen "Sonder-Linientypen" zu tun hat, sollte sich das mal anschauen.
Das lief damals bei mir unter ACAD 2010, ob es das Produkt noch gibt (für die aktuelle ACAD-Version) sollte man direkt beim Hersteller erfragen http://www.tekto.de .
Am besten mal anrufen und nachfragen, der Herr Palm war immer sehr freundlich am Telefon.

Gruß Stefan

[Diese Nachricht wurde von StefanW am 28. Feb. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StephanJP
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von StephanJP an!   Senden Sie eine Private Message an StephanJP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StephanJP

Beiträge: 786
Registriert: 09.11.2000

AutoCAD ,MAP 3D, Civil 3D, P&ID, VehicleTracking alles bis 2017, WS-Plateia, BBSoft,Win 7 Prof, Canon PlotClient
Canon IPF 605, 825

erstellt am: 28. Feb. 2014 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich


Reihepfad.dwg

 
Hallo Christian,

in 2014 heisst der Befehl: REIHEPFAD oder _arraypath

habe mal eine Datei angehängt

------------------

gruß
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 28. Feb. 2014 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich

so geht das natürlich auch .

cu cw


Zitat:
Original erstellt von StephanJP:
Hallo Christian,

in 2014 heisst der Befehl: REIHEPFAD oder _arraypath

habe mal eine Datei angehängt


------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

otm
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von otm an!   Senden Sie eine Private Message an otm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für otm

Beiträge: 126
Registriert: 26.08.2009

MS Win 10
AutoCAD Civil 3D 2017 SP1
VBA Enabler 2017
MS Access Database Enginge X64
MSO 2016 (64bit)

erstellt am: 25. Mrz. 2014 15:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Liebes Forum,

der Befehl 'reihepfad' kommt meiner Vorstellung des Ergebnisses am nächsten.
Werd' mal ein bisschen damit rumexperimentieren.
Vielleicht kann man ja auch Bake mit und Bake ohne Licht abwechselnd darstellen.

Vielen Dank Euch.
Ihr seid super!

------------------
Grüße aus München
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3056
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 31. Mrz. 2014 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

Das ganze in einen Block/(Xref geht auch) backen alles vonblock so oft kopieren wie nötig gewünschte Eigenschaften einstellen (Farbe,Linientyp) Reihenfolge anpassen.

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. "Warum Einfach es geht auch kompliziert". Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P. Sport ist Mord
Rekorde: Scalelist>11727, Fehler>34365, Layerfilter>XXXX

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myrchen
Mitglied
CAD Bearbeiter


Sehen Sie sich das Profil von myrchen an!   Senden Sie eine Private Message an myrchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myrchen

Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2005

AutoCad 2014

erstellt am: 11. Apr. 2014 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich


Zeichnung1.pdf

 
hallo zusammen,
ich versuche gerade Symbole an einer Polylinie anzuordnen...
Bei Dir sind die Symbole schön an der Linie ausgerichtet.
Wie hast du das hinbekommen?
Wäre super wenn Ihr mir da auf die Sprünge helfen könntet!

gr aus Berlin


huch.... ist eigentlich ein Zitat auf Stefans Antwort!

myrchen

[Diese Nachricht wurde von myrchen am 11. Apr. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 11. Apr. 2014 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von myrchen:

ich versuche gerade Symbole an einer Polylinie anzuordnen...

Symbole oder Blockreferenzen?

Falls letzteres, sollte in der Blockdefinition die Geometrie waagerecht gezeichnet werden und der Blockursprung im Zentrum der Geometrie liegen.

HTH
Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myrchen
Mitglied
CAD Bearbeiter


Sehen Sie sich das Profil von myrchen an!   Senden Sie eine Private Message an myrchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myrchen

Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2005

AutoCad 2014

erstellt am: 14. Apr. 2014 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich


Zeichnung1.pdf

 
Zitat:
Original erstellt von jupa:

Symbole oder Blockreferenzen?

Falls letzteres, sollte in der Blockdefinition die Geometrie waagerecht gezeichnet werden und der Blockursprung im Zentrum der Geometrie liegen.

HTH
Jürgen

hallo,
... mh ja ehr ein Block!

Ich haben meinen Block als Basispunkt das Zentrum gewählt.

Befehl: REIHEPFAD
objekt wählen: den Block
Pfadkurve auswählen: Polylinie (an die der Block ausgerichtet werden soll)
und jetzt fragt er nach den ganzen Anordnungen:?

Was muss ich hier wählen damit er mein Block gleichmäßig an der Polylinie ausrichtet?

Wäre schön wenn jemand Rat weiß! Die Anordnung mit den Kreisen wäre di nächste Herausforderung!



------------------
myrchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 14. Apr. 2014 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für otm 10 Unities + Antwort hilfreich


Reihe-pa1.PNG

 
Was muss ich hier wählen damit er mein Block gleichmäßig an der Polylinie ausrichtet?

Am einfachsten zu lösen, wenn sich das erste anzuordnende Objekt bereits am Anfangspunkt der Pfadkurve in der gewünschten Richtung (Drehwinkel) befindet, s. Anhang, ansonsten mit den Optionen Basispunkt/Leitpunkt und Tangentenrichtung

Das Problem mit den Kreisen erschließt sich mir noch nicht ganz  

Hinweis: Wenn Du Anhänge hochlädst, benutze keine bereits vorhandenen Dateinamen (Zeichnung 1), sonst überschreibst Du die Anhänge in vorherigen Posts.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 14. Apr. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz