Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Zeilenumbruch im Schriftfeld erzwingen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Zeilenumbruch im Schriftfeld erzwingen? (5033 mal gelesen)
Absalon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Absalon an!   Senden Sie eine Private Message an Absalon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Absalon

Beiträge: 41
Registriert: 03.02.2010

AutoCAD 2010

erstellt am: 07. Jan. 2014 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo und Guten Morgen zusammen!

Wieder mal ein Formatierungsproblem...

Ich lasse mir mit einem Schriftfeld immer den aktuellen Dateipfad und -namen in meinem Layout anzeigen. Der Platz dort ist allerdings begrenzt, bei länger werdenden Pfaden ragt das Schriftfeld über das Layout hinaus.

Wie kann ich nun einen Zeilenumbruch innerhalb des Schriftfeldes erzwingen? Das der Pfad dabei etwas "zerstückelt" dargestellt wird ist nicht weiter schlimm, die Hauptsache ist, das der Pfad vollständig - im Zweifelsfall in mehreren Zeilen - dargestellt wird.

Ich freue mich über alle Antworten!!! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3294
Registriert: 07.06.2001

W10-64bit, AMD Ryzen 7 3700X,32GB RAM, Sapphire Pulse Radeon RX 570 8G G5, Canon TX-3000 MFP, Maus Cherry MW4500, Sub:Infrastructure Design Suite, Office 365

erstellt am: 07. Jan. 2014 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Absalon 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus, der wird kurz Mtext mit der max. Breite für das Schriftfeld verwenden.

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. "Warum Einfach es geht auch kompliziert". Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P. Sport ist Mord
Rekorde: Scalelist>11727, Fehler>34365, Layerfilter>XXXX

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20669
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 07. Jan. 2014 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Absalon 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch nie ein perfektes Ergebnis, aber eine Überlegung wert: Die Textausrichtung AUSGERICHTET verwenden.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Absalon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Absalon an!   Senden Sie eine Private Message an Absalon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Absalon

Beiträge: 41
Registriert: 03.02.2010

AutoCAD 2010

erstellt am: 07. Jan. 2014 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd, danke für die schnelle Antwort!

Das Schriftfeld ist in einem MText. Allerdings kann ich Deiner Antwort nicht ganz entnehmen, was genau ich einstellen soll. Bei den Eigenschaften des MText? 

Zitat:
Original erstellt von Bernd P:
Servus, der wird kurz Mtext mit der max. Breite für das Schriftfeld verwenden.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20669
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 07. Jan. 2014 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Absalon 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn du einen MText erstellst, dann ziehst du doch eine Box auf - DIESE BREITE ist gemeint - kann auch nachträglich geändert werden,
schau dir die Griffe an wenn du das Objekt markierst. ( In den Eigenschaften ist das: definierte Breite )

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Absalon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Absalon an!   Senden Sie eine Private Message an Absalon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Absalon

Beiträge: 41
Registriert: 03.02.2010

AutoCAD 2010

erstellt am: 07. Jan. 2014 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zwischenablage01.jpg


Zeichnung1test.dwg

 
Hallo!

Anscheinend stehe ich auf dem Schlauch, aber so richtig...

Ich ziehe ein Textfeld auf, mit einer Breite und Höhe, die mir passen. Dann schreibe ich erst mal einen Text hinein. Danach definiere ich darin auch noch ein Schriftfeld mit meinem Pfad. Das Schriftfeld hält sich nicht an die definierte Breite, wenn der Datei-Pfad länger wird (siehe angehängten Screenshot).

Ich glaube, ich gebe mal die entsprechende Datei auch mal in die Runde.

Hoffentlich komme ich bald runter von dem Schlauch... 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5998
Registriert: 16.09.2004

Windows 10 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2022

erstellt am: 07. Jan. 2014 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Absalon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Absalon:

Anscheinend stehe ich auf dem Schlauch, aber so richtig...

Ich habe zwar keine Lösung für Dein Problem, aber zumindest eine Erklärung, warum das bei Dir nicht zu klappen scheint. 
Zeilenumbruch in MText bedeutet, daß, wenn ein Wort nicht mehr in die aktuelle Zeile paßt dieses in die nächste Zeile geschrieben wird. Wenn Dein Texteintrag aber nur ein einziges sehr langes Wort (also ohne Worttrenner wie z.B. Leerzeichen) ist, gibt es auch nichts umzubrechen.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Absalon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Absalon an!   Senden Sie eine Private Message an Absalon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Absalon

Beiträge: 41
Registriert: 03.02.2010

AutoCAD 2010

erstellt am: 07. Jan. 2014 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, dass ist es ja, ein Dateipfad ist eben fast immer ein langes "Wort". Deswegen will ich den Umbruch ja auch erzwingen. Ein Dateipfad bringt mir nichts, wenn ich ihn nicht auf der zur Verfügung stehenden Fläche geplottet bekomme. 

Zitat:
Original erstellt von jupa:

Ich habe zwar keine Lösung für Dein Problem, aber zumindest eine Erklärung, warum das bei Dir nicht zu klappen scheint. 
Zeilenumbruch in MText bedeutet, daß, wenn ein Wort nicht mehr in die aktuelle Zeile paßt dieses in die nächste Zeile geschrieben wird. Wenn Dein Texteintrag aber nur ein einziges sehr langes Wort (also ohne Worttrenner wie z.B. Leerzeichen) ist, gibt es auch nichts umzubrechen.

Jürgen


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20669
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 07. Jan. 2014 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Absalon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadffm:
Auch nie ein perfektes Ergebnis, aber eine Überlegung wert: Die Textausrichtung AUSGERICHTET verwenden.


------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Absalon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Absalon an!   Senden Sie eine Private Message an Absalon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Absalon

Beiträge: 41
Registriert: 03.02.2010

AutoCAD 2010

erstellt am: 07. Jan. 2014 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe das auch ausprobiert. MText auf "ausgerichtet" gestellt; das Ergebnis sieht gleich aus. Ebenfalls habe ich es über das Schriftfeld-Kontext-Menü -> Absatzausrichtung auf "ausgerichtet" eingestellt: keine Änderung am Ergebnis. 

Zitat:
Original erstellt von cadffm:


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Absalon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Absalon an!   Senden Sie eine Private Message an Absalon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Absalon

Beiträge: 41
Registriert: 03.02.2010

AutoCAD 2010

erstellt am: 07. Jan. 2014 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Problem gelöst!!!

Eine Tabelle löst das Problem!

Tabelle mit Breite und Höhe definiert und schon hält sich auch ein noch so langes Schriftfeld forciert an diese Grenzen!

Danke an alle für Eure Ideen! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Swaddy
Mitglied
Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von Swaddy an!   Senden Sie eine Private Message an Swaddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Swaddy

Beiträge: 44
Registriert: 09.03.2009

erstellt am: 21. Jul. 2021 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Absalon 10 Unities + Antwort hilfreich

Genau dieses Pfad-Problem hatte ich nun auch. Ich mag die AutoCAD Tabellen nicht so sehr, aber für diesen Zweck sind sie echt genial, danke!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2726
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 21. Jul. 2021 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Absalon 10 Unities + Antwort hilfreich

So, nach langem Testen liegt es tatsächlich daran ob man im Speichrpfad
oder Dateinamen ein Leerzeichen drin hat oder nicht.

Aber was auch geht ist wenn man zwei Schriftfelder verwendet.

Text was auch immer >
1. Pfad (nächste Zeile) >
2. Dateiname

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz