Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Autocad 2002 lädt Menüs nicht mehr

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Autocad 2002 lädt Menüs nicht mehr (1862 mal gelesen)
Ralf Kirsch.
Mitglied
Architekt

Sehen Sie sich das Profil von Ralf Kirsch. an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Kirsch.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Kirsch.

Beiträge: 8
Registriert: 10.08.2007

Autocad 2002/ADT 3.3 auf Windows XP,SP3

erstellt am: 22. Sep. 2013 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

beim Starten von Autocad/ ADT 3.3 werden die Menüs nicht mehr geladen. Das in den Optionen eingetragene Basismenü (acad.mnu)wird nicht mehr geladen, nach manuellem Laden erscheint das Menü (ohne Benutzeranpassungen), nach Laden der ADT- Menüs erscheinen diese ebenfalls. Nach schließen von Autocad und Neustart erscheinen dann erneut keine Menüs. Nach Löschen der mns. Datei startet Autocad dann 1x mit dem Basismenü und legt eine neue .mns an. Nach Neustart dann wieder das gleiche Problem.

Es scheint, das das verwendete Profil nicht mehr die zuvor geladenen Menüs speichert. Nach Löschen der Vorgabeprofils startet Autocad mit dem Vorgabeprofil aus der Registrierung, aber auch nur einmal.

Möglicherweise sind die Menüs aber doch in den Profilen gespeichert und es hat einen anderen Grund, das diese nicht in Autocad angezeigt werden.

Weiß jemand Abhilfe, oder wie die Ursprungskonfiguration von Autocad für einen regulären Start aussehen müßte? Das Problem ist zeitgleich auf dem Notebook und dem Festrechner aufgetreten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2017, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 22. Sep. 2013 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf Kirsch. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Sie schreiben. "Das Problem ist zeitgleich auf dem Notebook und dem Festrechner aufgetreten."

Wurde etwas an der Rechner-/Benutzerkonfiguration verändert?

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Kirsch.
Mitglied
Architekt

Sehen Sie sich das Profil von Ralf Kirsch. an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Kirsch.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Kirsch.

Beiträge: 8
Registriert: 10.08.2007

Autocad 2002/ADT 3.3 auf Windows XP,SP3

erstellt am: 23. Sep. 2013 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wilfried,

auf beiden Rechnern wird  windows xp pro mit automatischen Updates ausgeführt, diese habe ich jetzt deaktiviert und die Updates für internet explorar im September deinstalliert. Dennoch werden die Menüs nach Autocad- Reparaturinstalltion nur nach dem ersten Start und dann nicht mehr geladen. Beide Rechner führe ich als Administrator aus.

Um das Problem etwas genauer zu beschreiben:

die in den Optionen eingetragene Menüdatei acad.mnu wird beim Start nicht mehr automatisch geladen, obwohl diese vorhanden und intakt ist, was das manuelle Nachladen derjenigen zeigt und der Pfad ist in den Optionen richtig eingetragen ist (erstes Problem).

Die dann von Autocad erzeugte .mns scheint nicht in der Lage zu sein, die dann vorgenommenen Anpassungen an den Menüs zu speichern. Beim Neustart von Autocad werden dann wieder keine Menüs angezeigt. Wird diese mns gelöscht, startet Autocad 1x mit dem in den Optionen eingetragenen Basismenü, bildet eine neue mns, die dann wieder keine Menüs anzeigt.
(beim Wechsel des Benutzerprofils erscheinen ebenfalls keine Benutzermenüs mehr, obwohl diese dort vorhanden sein sollten).

Möglicherweise liegt der Fehler in der Registrierung, mit den dort eingetragenen Schlüsseln kenne ich mich aber nicht aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2017, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 23. Sep. 2013 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf Kirsch. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich hab zwar keinen ADT 3.3 mehr "zur Hand" denke aber, dass hier auch nicht die ACAD.MNU sondern die ACA.MNU geladen wird.
Die MNS-Datei wird immer dann erzeugt, wenn die MNU-Datei kompiliert wird (z.B. beim Laden einer MNU mittels dem Befehl MENÜ).

Naben der XXX.MNU muss auch eine XXX.MNL vorhanden sein. Ansonsten funktionierten einige Befehle nicht.

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2017, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 23. Sep. 2013 18:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf Kirsch. 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe Ihnen eine PM geschickt...

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Kirsch.
Mitglied
Architekt

Sehen Sie sich das Profil von Ralf Kirsch. an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Kirsch.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Kirsch.

Beiträge: 8
Registriert: 10.08.2007

Autocad 2002/ADT 3.3 auf Windows XP,SP3

erstellt am: 29. Dez. 2013 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Problem ist immer noch nicht gelöst trotz Neuinstallation. In der Menüleiste erscheinen Datei, Ansicht, Fenster, im Gegensatz zum Zero-Doc-Modus erscheint aber unten die Befehlszeile. Ein Nachladen der acad.mnu und der aecarchx.mnu zeigt dann die nicht angepassten Autocad- und Adt- Menüs an, auch manchmal nach mehrmaligem Neustart des Programms. Nach Neustart des Rechners sind diese aber wieder nicht vorhanden. Es scheint, als könnte Autocad nicht in die .mns schreiben, obwohl ich als Administrator angemeldet bin.

Das Löschen der mns und mnc bringt ebenfalls nur einmal nach Programmstart Erfolg, die dabei neu angelegten Dateien sind nach Neustart ebenfalls wieder leer.

Reparaturinstallationen führen ebenfalls zu keinem anderen Ergebnis.
Eine Neuinstallation nach zuvor erfolgter Deinstallation ebenfalls nicht, wobei dabei allerdings kein neuer Authorisierungscode abgefragt wurde.

Möglicherweise verhindern andere Programme das regelgerechte Ausführen von Autocad oder die mir noch zur Verfügung stehenden Mns- Dateien sind alle kaputt.

Weiß noch jemand Rat?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz