Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Objektfang Lot fängt falschen Punkt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Objektfang Lot fängt falschen Punkt (6632 mal gelesen)
ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 21. Jun. 2013 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit habe ich unter ACAD 2011 immer mal wieder den Effekt, daß der Objektfang "Lot" nicht wie erwartet/erwünscht funktioniert.

Einfaches Beispiel:
- lange Linie und ziemlich parallel dazu kurze Linie
- Endpunkt 1 der kurzen Linie soll per Griffbearbeitung auf den zugehörigen Lotpunkt auf der langen Linie gezogen werden
- mache ich dies OHNE Strg+RMT+"Lot" wird trotz im Objektfang aktiviertem Lotfang alles mögliche gefangen, nur nicht der ZUGEHÖRIGE Lotpunkt
- komme ich beim Abfahren der langen Linie "zufällig" in die Nähe des Lotpunktes, den ich eigentlich Endpunkt 2 der kurzen Linie zuordne, wird dieser gefangen
- MIT Strg+RMT+"Lot" wird sofort beim Berühren der langen Linie dieser Lotpunkt für Endpunkt 2 der kurzen Linie angezeigt
- nehme ich Endpunkt 2 der kurzen Linie wird "natürlich"  der Lotpunkt für Endpunkt 1 angezeigt
- und als Schmankerl zum Schluß noch den Mittelpunkt der kurzen Linie ... der angezeigte Lotpunkt auf der langen Linie wandert mit einigem Abstand vom Fadenkreuz mit der Mausbewegung mit 

Und um den Anwenderfrust so richtig hochzutreiben, werden bei einem Kreisbogen anstelle der kurzen Linie alle vier Punkte (End-, Bogenlinien- und Kreismittelpunkt) an die korrekten Punkte auf der langen Linie gelotet.

Hat irgendjemand einen hilfreichen Rat ?!

Ach ja, MANCHMAL funktioniert es auch mit "der kurzen Linie" wie gewünscht ... aber leider bisher nicht  reproduzierbar ... mal so, mal so ... <Haare-rauf>

Gernot

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 982
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 21. Jun. 2013 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gernot,

es klingt fast so, als wenn Du noch andere Fangoptionen aktiviert hast. Welchen Wert hat denn die Sysvar OSMODE?
Nur Lot fängt bei mir auch jeweils die Lotpunkte unter den beiden Endpunkten, je nachdem welchem ich gerade näher bin.

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1137
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 21. Jun. 2013 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gernot,
es "fühlt sich so an" als ob du alle möglichen Objektfänge permanent eingeschaltet hast.
Wenn das so ist wird ein Fangpunkt gewählt der dem Mauszeiger am nächsten ist und das entspricht deiner Erklärung.

Entweder den permanenten Objektfang mit "F3" ausschalten oder die benötigten Objektfänge anpassen Strg+RMT+Objektfang....

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 21. Jun. 2013 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

außer "Nächster Punkt" (den ich nicht gebrauchen kann, weil er mir zu wenig definiert ist) und "Parallel" (den ich zwar durchaus manchmal gebrauchen könnte, aber dessen Verwendung ich nicht wirklich verstehe) habe ich ALLES angeschaltet ... auch Objektfangspur.

Allerdings ist auch bei kompletter Abwahl (außer Lot) der Effekt unverändert ... nur daß all die anderen Punkte nicht mehr zusätzlich gefangen werden 

Gernot

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 982
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 21. Jun. 2013 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ArCADe-Spieler:

außer "Nächster Punkt" ... und "Parallel" ... habe ich ALLES angeschaltet
Gernot

Naja, dann ist das Verhalten ja logisch, ACAD fängt aus der Auswahl der angewählten Punkte immer den am nächsten liegenden, Richtung Ende also Endpunkt, mehr in der Mitte den Mittelpunkt usw.
Bei Strg+RMT+gewählte Option wird temporär nur auf diese dann augewählte Option (z. B. eben Lot) ungeschalten.

Also alles so wie "beabsichtigt".

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 21. Jun. 2013 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hört sich alles normal an, aber du scheinst wie Viele andere auch "auf gut Glück" mit  der Objektwahl/Objektfang
von AutoCAD umzugehen. Wobei ich allerdings immer (auch) den zugehörigen Lotpunkt bekomme.
Dabei ist es egal ob die Fangfunktion aus dem fortlaufenden Ofang genommen wird, oder explizit gewählt wird.

Das Programm läuft an sich sollte immer gleich laufen, somit kannst du dieses Verhalten als Feature ansehen.
Autocad bietet dir sowohl den einen als auch den anderen Lotpunkt des Liniensegmentes an (1x vom Start- und 1x vom Endpunkt der kurzen Linie).

Liniensegment sage ich deswegen weil es bei Polylinien nicht der Start und Endpunkt der PL ist, sondern nur vom jeweiligen Segement der Linie.


und als Schmankerl zum Schluß noch den Mittelpunkt der kurzen Linie ... der angezeigte Lotpunkt auf der langen Linie wandert mit einigem Abstand vom Fadenkreuz mit der Mausbewegung mit 

Grafikproblem, da kann man nur andere Einstellungen oder Grafikkarten testen denke ich.


Und um den Anwenderfrust so richtig hochzutreiben, werden bei einem Kreisbogen anstelle der kurzen Linie alle vier Punkte (End-, Bogenlinien- und Kreismittelpunkt) an die korrekten Punkte auf der langen Linie gelotet.

Das ist doch gut 
Bei Linie 2D-Polylinie und Polylinie ist es ebene anders.

Schau dir doch mal an was bei einem Kreis assiert wenn du die Quadranten packst.. DAS finde ich viel unschöner 

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 21. Jun. 2013 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von spider_dd:
Also alles so wie "beabsichtigt".

Das kann ich so unterschreiben !

Das Einzige was auffällt ist die unlogische Geschichte das er Lotpunkte von Start&Endpunkt fängt.

(@Arcade: Ich arbeite Seite Jahren mit Osmode um die 6327)

Das Thema erinnert mich zum 1000sten Mal an eine Aufgabe für den User:FAQ ,
aber ich komme einfach nicht dazu   .

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 21. Jun. 2013 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

nochmal hallo zusammen und danke an aller "Melder",

irgendwie habe ich geahnt, daß ich das Problem nicht richtig beschreibe ... daher neuer Ansatz:

- kurze Linie KREUZT lange Linie ... [EDIT]wichtig: unter einem Winkel ungleich 90° !!!
- kurze Linie an langer Linie trimmen
- den nicht auf der langen Linie liegenden Endpunkt der kurzen Linie per Griffbearbeitung auf die lange Linie loten
- Ergebnis: unveränderte lange Linie + kurze Linie mit Länge Null am ehemaligen Kreuzungspunkt der beiden Linien

egal ob OSMODE 6655 oder 2559 oder 128 ...  

Gernot

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 01. Jul. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 21. Jun. 2013 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich


Lotrecht.jpg

 
Funktioniert bei mir problemlos. 

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 21. Jun. 2013 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

hast du mit Version 2005 und Version 20?? getestet ?

Und: Ich hätte gerne mal eine Beispiel DWG bei der du den Zoomausschnitt am Monitor mit einem Rechteck
kennzeichnest. Also 2 Linie Zeichnen und den Zoomausschnitt wie gewohnt wählen. Dann ein REchteck erzeugen
was den aktuellen Ausschnitt beschreibt.

Wenigstens hört es sich jetzt nicht mehr "nur" nach der Mausführung an, aber auch nicht wirklich besser 

Wichtig: teste es mit genau dieser Datei selbst auch noch einmal nach dem schließen und erneuten öffnen !
Nicht das wir uns dusselig mit einer "falschen" Datei herumtesten.

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 21. Jun. 2013 12:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Lot2000.dwg


Lot2004.dwg


Lot2010.dwg

 
@Thomas - würden (nacheinander  ) die Lotpunkte zu beiden Endpunkten der kurzen Linie gefangen werden, wäre mir zwar auch dies ein Rätsel, aber o.k. - es wird aber NUR der "falsche" gefangen

@Lutz - Du Glücklicher

@cadffm - ich habe mal eine 2000-er, 2004-er und 2010-er dwg fabriziert: weiße Strichlinien = erwartete Bewegung, rote Führung = tatsächliche Bewegung 

allerdings nur jeweils unter 2011 getestet, weil ich zwar den Rechner mit 2005 und 2010 noch hier stehen aber nicht mehr in Benutzung habe

das 2004-er Format ist deshalb interessant, da wir hier verschiedene Versionen am Laufen haben und wegen der Kompatibilität als Austauschformat eben dieses 2004-er verwenden

Gernot

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3165
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 21. Jun. 2013 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine DWG wird nicht in die jeweilige Version konvertiert, wenn man nur das Wunschformat in das Feld für den Dateinamen schreibt   

------------------
Gruß

Michi

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 21. Jun. 2013 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

SO lob ich mir das, da gibts sich noch jemand bei seinen eigenen Problemen sichtlich Mühe
und da macht es auch spaß zu helfen.

"Leider" muß ich jedoch sagen das die Datei und mein AutoCAD ganz wunderbar miteinandere harmonieren,
alles wird so gefangen und ausgeführt wie erwartet. Acad bietet mir je nach Cursorbewegung und Position
beide Lotpunkte an und ich habe keine Probleme.

Habt Ihr noch andere Rechner mit Acad ? Teste dort mal..
Am besten einen mit einer anderen Grafikkarte (sag ich immer weil ich davon keine Ahnung habe   )

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 21. Jun. 2013 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Lot_2004_mit_Mittelpunkt.dwg

 
ach ja, und weil ich gerade die Mittelpunkte der kurzen Linien schnöder Weise einfach ignoriert hatte, gleich noch eine 2004-er hinterher ... dabei noch eine neue Erkenntnis: der "Vorlauf" des auf der langen Linie angezeigten Lotpunktes für den Mittelpunkt der kurzen Linie ist genau der Abstand zwischen den erwarteten Lotpunkten für eben diesen Mittelpunkt und den der langen Linie näher liegenden Endpunkt der kurzen Linie ... merkwürdiger und merkwürdiger ... und resultierend aus der Formulierung dieses Satzes werde ich jetzt gleich noch eine parallele kurze Linie ins Spiel bringen  ... und das Ergebnis: nicht zum Lotpunkt des näheren sondern des Startpunktes der kurzen Linie ... die anfängliche Verwirrung weicht langsam dumpfer Resignation ... dabei hat ACAD mal SPASS gemacht 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 21. Jun. 2013 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

auch diese (vierte) Datei ist im DWG2010-Format gespeichert. 

Und es bleibt auch dabei das alles super funktioniert, auch mit den Mittelpunkten - sorry.
Schau mal nach einem anderen Rechner.

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 21. Jun. 2013 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Entsorger ... na da hast Du mir ja ein Ei auf die Schiene genagelt ... ich habe die Linien und Führungen aus meiner aktuellen 2004-er Arbeitszeichnung mit wblock und Auswahl des Wunschformates als dwg zum hochladen exportiert ... wenn ich aber nach Deinem Hinweis nach dem Öffnen so einer Zeichnung mal im Textfenster nachschaue steht da IMMER "Öffnet eine  AutoCAD 2010-Datei." ... nu bin ich platt ... aber bei "Speichern unter" MUSS es funktionieren, weil sonst unsere Leute mit ACAD 2004, 2005 und 2007 diese Zeichnungen nicht öffnen könnten ... aber sie können

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 21. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 21. Jun. 2013 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich muss auch noch mal nachfragen:

Die Daten liegen in Deiner Zeichnung SO vor? Nichts mit schräg draufschauen, Linien liegen schräg im Raum oder ähnliches? Mit den Pfeilen erinnert mich eher Optik im Physikuntericht.  

Ansonsten kann ich auch an Deinen Dateien den Fehler nicht nachvollziehen.  

Nachtrag: Kannst Du bitte mal einen Screenshot machen, wenn er (ACAD) den Punkt wieder falsch fängt?

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

[Diese Nachricht wurde von Dig15 am 21. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 21. Jun. 2013 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

Macht es sicher auch, wobei dein Objektfang ja auch herumspinnt, also warum soll dein "Speichern unter" und WBlock nicht auch kaputt sein ?
Fragen über Fragen.

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 21. Jun. 2013 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Lot01.jpg


Lot02.jpg


Lot03.jpg

 
@MichiLutz ... also: Draufsicht und WKS ... und trotzdem: siehe Screenshots am Beispiel der obersten kurzen Linie

ich werde wohl bei unserem Admin mal untertänigst um Neuinstallation nachfragen müssen  

nichts desto trotz

Schöntz WE Euch allen

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 21. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 21. Jun. 2013 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Lot01.jpg


Lot02.jpg


Lot03.jpg

 
komischer Weise doppelt abgeschickt ... kann gelöscht werden

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 21. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 21. Jun. 2013 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

Vor dem Löschen und der Neuinstallation versucht es erstmal mit einer Reparaturinstallation.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

[Diese Nachricht wurde von Dig15 am 24. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2017, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 24. Jun. 2013 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

---

[Diese Nachricht wurde von Wilfried Nelkel am 24. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 24. Jun. 2013 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Wilfried : hm, demzufolge würde es ja bei einem Bogen IMMER falsch behandelt werden und Lutz und Co. hätten - wiederum im Gegensatz zu meiner dann korrekt funktionierenden Installation - einen Fehler in ihrer 

allerdings bin ich es bisher gewohnt gewesen und erachte es als das logische und demzufolge eigentlich richtige Verhalten, daß ich einen Punkt A anfasse und mit aktiviertem Objektfang Lot auf ein Objekt ziehe und dort die Lotlinie durch eben diesen Punkt A auf dieses Objekt verwendet wird und nicht die durch Punkt B oder C

Gernot

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 24. Jun. 2013 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke W.N. hatte sich vermacht mit dem Posting (und leider gleich komplett gelöscht),
aber abgesehen davon kann man für die Leute, bei denen es "normal" läuft folgendes Fazit schreiben:
Die LOT-Fangfunktion in der Griffbearbeitung-Strecken funktioniert nicht korrekt.
(bei allen anderen Modi wie zB Copy und Move funktioniert es wie gewünscht)

Nachtrag @Gernot:
Da es (bei mir) nur den Strecken-Modus betrifft, wäre es interessant zu wissen wie es bei dir
mit einem anderen Griffmodus aussieht. Versuche doch mal Verschieben ! Wird dir dort auch der falsche
Lotpunkt angegeben ?

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 24. Jun. 2013 18:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@cadffm: soweit bisher getestet bei den "berühmten" kurzen Linien zum Lotpunkt vom Startpunkt der kurzen Linie, bei z.B. Bögen oder Polylinien korrekt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 25. Jun. 2013 07:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@cadffm : bei den Kreisquadrantenpunkten wird der Kreis mit gleichem Mittelpunkt und "neuem" Durchmesser tangential an das angelotete Objekt gelegt ... komisch aber nachvollziehbar
               beim "so-rumtesten" bin ich über ein witziges Verhalten von Ellipsen gestolpert ... da die Lotpunkte jedoch "korrekt" als Lot vom Mittelpunkt angezeigt werden, ist das wohl ein wenig offtopic

Gernot

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 26. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 25. Jun. 2013 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich

Das mit dem Kreis ist Acad-Normal, aber du solltest dich bald mal um die Abnormalität
des Systems kümmern (Daumendrück)

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 26. Jun. 2013 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von cadffm:
Nachtrag @Gernot:
Da es (bei mir) nur den Strecken-Modus betrifft, wäre es interessant zu wissen wie es bei dir
mit einem anderen Griffmodus aussieht. Versuche doch mal Verschieben ! Wird dir dort auch der falsche
Lotpunkt angegeben ?

Moin cadffm,

verstehe ich das jetzt richtig, daß es bei Dir auch so ist ??! Dann wäre eine Reparatur- oder Neuinstallation doch sinnlos - oder? ... obwohl diese vielleicht die vielen anderen Problemchen (wblock und Co.) beheben würde ...

Gernot

[Diese Nachricht wurde von ArCADe-Spieler am 26. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 26. Jun. 2013 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ArCADe-Spieler 10 Unities + Antwort hilfreich


tmpGriffLot1.JPG

 
Evtl. habe ich was verpasst, aber Acad zeigt dir doch (bleiben wir beim ursprünglichen Problem, lange Linie / kurze Linie)
immer nur den falschen Lotpunkt, also den Lotpunkt des anderen Endes einer Linie, ODER ?

Und DAS ist nicht normal !

Ergänzung: Im Anhang ein Bild wie es sein sollte:

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 26. Jun. 2013 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

<mit zittriger Hand langsam über den langen weißen Bart streich>

(mit dünner Stimme)

"joa, joa, gönau sou woar dös domols bei mia auch"

hm, und genau so will ich es auch wieder haben 

Gernot 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 03. Jul. 2013 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

yippie-ya-yeah,

nicht nur neu installiert, sondern auch gleich noch ein "Upgrade" bekommen ... und alles funzt wie es soll ... unelegante aber erfolgreiche Lösung ... trotzdem danke für Euer aller Hirnschmalz

Gernot 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 18. Okt. 2013 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

... nur Häkchen am Beitrag setzen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz