Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  *.STB automatisch in neue zeichnung laden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   *.STB automatisch in neue zeichnung laden (1743 mal gelesen)
Bauvermesser
Mitglied
Vermesser


Sehen Sie sich das Profil von Bauvermesser an!   Senden Sie eine Private Message an Bauvermesser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bauvermesser

Beiträge: 435
Registriert: 18.03.2006

AMD 2600, 2024RAM ,WIN XP PROF-SP3, ACAD 2005, Firmenrechner, keine Adminrecht

erstellt am: 08. Mrz. 2013 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,
Frage da leider nicht kongretes gefunden.
Mit welchem Befehl in der acad .lsp kann ich eine vorgegeben *stb laden.
Zur Zeit muss ich diese immer erst auswählen, denn es steht dort "keine". Da ich nur mit der gleichen arbeite
würde ich eine automatischen Laden in die neue Zeichnung vorziehen.

------------------
Gruß vom Bauvermesser;

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cosgeo
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von cosgeo an!   Senden Sie eine Private Message an cosgeo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cosgeo

Beiträge: 591
Registriert: 16.12.2004

Windows 8 64bit
AutoCad Map 3D
AutoCAD Civil3D
MapGuide
COSGeo - Vermessungsaplikation
COSALKIS - Konverter
Xeon 3,3 GHz, 16GB RAM
HP 1050

erstellt am: 08. Mrz. 2013 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

.. wär das nicht eher was für eine Vorlagenzeichnung (*.dwt).

Da hast Du dann gleich alle Deine gewohnten Einstellungen parat...

------------------
Wer aufräumt - ist nur zu faul zum suchen :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 08. Mrz. 2013 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

oder einen Druckereinrichtung in einem Layout das man sich dann aus dem DC einfach reinzieht bei bedarf

cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frank32
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Frank32 an!   Senden Sie eine Private Message an Frank32  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank32

Beiträge: 280
Registriert: 14.02.2011

AIP 2010

erstellt am: 08. Mrz. 2013 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bauvermesser,

für Deine Aufgabe ist die dwt schon das Optimale:
- nur eine stb
- für neue Zeichnungen

Nebenbei gefragt: Nimmst Du wirklich die stb? Die Anwendung dieser ist ja eher selten...

------------------
Gruß
Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bauvermesser
Mitglied
Vermesser


Sehen Sie sich das Profil von Bauvermesser an!   Senden Sie eine Private Message an Bauvermesser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bauvermesser

Beiträge: 435
Registriert: 18.03.2006

AMD 2600, 2024RAM ,WIN XP PROF-SP3, ACAD 2005, Firmenrechner, keine Adminrecht

erstellt am: 10. Mrz. 2013 20:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

stb, nun warum ....
habe bei Ausgabe von verscheidenen Plots mit unterschiedlichen Darstellungen in einem
Vermessungsplan (Abstandsflächenplan) mit der STB- Einstellung die besten erfahrung gemacht was die schnelle Farbumstellung ausgewählte Objekte in Grauton angeht. Nur so kann ich die Farbeinstellung des Ursprungsplanes belassen und bekomme doch
den Plot in meiner Druckintensität wie ich diesen haben möchte( Farbe blas oder stärker oder eben nur grau). Ein klick auf Plotstiel "Normal" und alles ist wieder beim alten. Bei CTB muss ich ja die Farbe ändern der objekte ändern welche auch noch auf unterschiedlichen layern liegen. Sicherlich handhaben dies Andere anders.

Mal sehen ob ich das mit der DWT hinbekomme den eigentlich habe ich diese eben genau darauf eingestellt.
Um es noch mal deutlich abzufragen:
Es gibt also keinen Befehl mit dem ich in der acad.lsp die Anwendung meiner STB fest voreinstellen kann?

------------------
Gruß vom Bauvermesser;

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cosgeo
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von cosgeo an!   Senden Sie eine Private Message an cosgeo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cosgeo

Beiträge: 591
Registriert: 16.12.2004

Windows 8 64bit
AutoCad Map 3D
AutoCAD Civil3D
MapGuide
COSGeo - Vermessungsaplikation
COSALKIS - Konverter
Xeon 3,3 GHz, 16GB RAM
HP 1050

erstellt am: 11. Mrz. 2013 07:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Bauvermesser:
Es gibt also keinen Befehl mit dem ich in der acad.lsp die Anwendung meiner STB fest voreinstellen kann?
[/B]

IMHO - NEIN - da die Eigenschaft STB / CTB eine Zeichnungseigenschaft ist. Daher ja auch der Ansatz mit der*.dwt. Ist die Zeichnung erstmal gestartet kannst du nicht einfach so die Art der Plotstilverwaltung ändern.

------------------
Wer aufräumt - ist nur zu faul zum suchen :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cosgeo
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von cosgeo an!   Senden Sie eine Private Message an cosgeo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cosgeo

Beiträge: 591
Registriert: 16.12.2004

Windows 8 64bit
AutoCad Map 3D
AutoCAD Civil3D
MapGuide
COSGeo - Vermessungsaplikation
COSALKIS - Konverter
Xeon 3,3 GHz, 16GB RAM
HP 1050

erstellt am: 11. Mrz. 2013 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Frank32:
Nebenbei gefragt: Nimmst Du wirklich die stb? Die Anwendung dieser ist ja eher selten...
[/B]

Echt jetzt ? :-) Ich frag mich immer wie man noch mit ctb arbeiten kann.
Aber letztlich ist es wohl Geschmacks- / Gewohnheitssache.

------------------
Wer aufräumt - ist nur zu faul zum suchen :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bauvermesser
Mitglied
Vermesser


Sehen Sie sich das Profil von Bauvermesser an!   Senden Sie eine Private Message an Bauvermesser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bauvermesser

Beiträge: 435
Registriert: 18.03.2006

AMD 2600, 2024RAM ,WIN XP PROF-SP3, ACAD 2005, Firmenrechner, keine Adminrecht

erstellt am: 11. Mrz. 2013 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

1. wäre schon interessant wie ich mit ctb es genau so hinbekomme, ich denke nicht oder?
Darum sagt mir doch mal wie ich mit ctb
die farbsteuerung (blass, stark, grau usw.) hinbekommen ohne mir
den Ursprünglichen Farbplot zu zerschießen. Dann muss ich meine Kolllegin wieder bitte alles auf die ursprunglichen Einstellungen einszustellen. Sagt jetzt bitte nicht ich soll mir eine Kopie anlegen und in einer neuen Datei arbeiten, dann weis nach einem halben Jahr keine mehr was sache war. Alles schon getestet.
Also wie handhaben dies andere würde gern was dazu lernen.
2. vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben wie ich dann wenigstens beim öffnen der Zeichnung darin erinnert werden kann an dieser stelle die richtige einstellung (*.STB) vorzunehmen.

------------------
Gruß vom Bauvermesser;

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cosgeo
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von cosgeo an!   Senden Sie eine Private Message an cosgeo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cosgeo

Beiträge: 591
Registriert: 16.12.2004

Windows 8 64bit
AutoCad Map 3D
AutoCAD Civil3D
MapGuide
COSGeo - Vermessungsaplikation
COSALKIS - Konverter
Xeon 3,3 GHz, 16GB RAM
HP 1050

erstellt am: 11. Mrz. 2013 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Also wie handhaben dies andere würde gern was dazu lernen.

Zeichnungen werden bei uns immer mit der Vorlage xx.dwt gestartet. Diese arbeitet mit "benannten Plotstilen" (stb). Im Layout ist der Plotter mit A0 voreingestellt; ebenso unsere übliche Plotstiltabelle (Farb01.stb).
So gibt's in dieser Hinsicht nichts zu "denken", einzustellen.

Fremdzeichnungen werden NIE direkt geöffnet sondern IMMER in die haueigene Vorlage eingefügt (Einfügen > Block > 0,0,0 > Ursprung).

Als wir vor Jahren noch SW geplottet haben, wurde im Plotdialog /Siiteneinrichtung auf eine Plotstiltabelle SW01.stb umgestellt. Diese Plotstiltabelle besitzt identische Bezeichnungen bei den Plotstilen - lediglich die Definition der Farbe lautet immer schwarz.
Wenn ichs ganz easy möchte kopiere ich mir das Layout > benenne es in xx-SW um > und weise in der Seiteneinrichtung die "SW-Plotstiltabelle" zu. Somit sollte es auch Kollege XY schaffen den Plan wahlweise in Farbe oder aber SW rauszulassen.

Wie (und warum) man das mit ctb machen sollte muß Dir ggf. ein Andere beantworten :-)

------------------
Wer aufräumt - ist nur zu faul zum suchen :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 12. Mrz. 2013 19:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

PlotDevicesFunctions.lsp:
http://www.jtbworld.com/lisp/PlotDevicesFunctions.htm

... und zum Umschalten von stb/ctb: CONVERTPSTYLES

------------------
Schöne Grüße
Ernst

www.geopaint.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frank32
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Frank32 an!   Senden Sie eine Private Message an Frank32  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank32

Beiträge: 280
Registriert: 14.02.2011

AIP 2010

erstellt am: 13. Mrz. 2013 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Bauvermesser:
1. wäre schon interessant wie ich mit ctb es genau so hinbekomme, ich denke nicht oder?...


Hallo Bauvermesser,

ich wollte Dich mit meiner Frage nicht dazu bringen, Deine bisherige Arbeitsweise über den Haufen zu werfen. Die Frage war nur rein zur Info für mich. Wenn Du mit der stb Deine Aufgaben gut umsetzen kannst, dann ist alles gut und Du mußt nicht auf die ctb umschwenken. Also investiere keinen Aufwand in eine Konvertierung. Beide Dinge (ctb und stb) existieren zu Recht, und der Anwender muß selbst herausfinden, was für ihn besser ist.

------------------
Gruß
Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bauvermesser
Mitglied
Vermesser


Sehen Sie sich das Profil von Bauvermesser an!   Senden Sie eine Private Message an Bauvermesser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bauvermesser

Beiträge: 435
Registriert: 18.03.2006

AMD 2600, 2024RAM ,WIN XP PROF-SP3, ACAD 2005, Firmenrechner, keine Adminrecht

erstellt am: 13. Mrz. 2013 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ja ist schon Ok , ich bin über jede info dankbar denn vieles fährt sich auch im Denkprozess fest
habe viele infos erhalten und bedanke mich bei allen

------------------
Gruß vom Bauvermesser;

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz