Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Problem mit Verschieben oder Linienzeichnen in Z-Richtung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Problem mit Verschieben oder Linienzeichnen in Z-Richtung (6262 mal gelesen)
manul
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von manul an!   Senden Sie eine Private Message an manul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für manul

Beiträge: 3
Registriert: 28.02.2013

Win 7 65 bit , AutoCAD 2013

erstellt am: 28. Feb. 2013 22:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1.PNG


2.PNG

 
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem zeichnen einer Linie oder Verschieben eines Körpers in Z Richtung.

Ich habe einen Körper gezeichnet und möchte ihn jetzt nur auf der Z Achse verschieben. Aber immer wenn ich ihn (mit Polar an) verschieben will, kann ich ihn nur in X oder Y Richtung verschieben/zeichnen. Wenn ich Polar ausschalte kann ich Ihn in jede beliebige Richtung verschieben aber ich will ihn nur in Z Richtung verschieben.

Was mache ich falsch? Als ich mal an einem anderen Computer mit AutoCAD saß, hat das tadelos funktioniert.

Bei dem zweiten Bild sieht es zwar so aus als würde es klappen, aber das Objekt wird auch in x und/oder y richtung verschoben

vielen Dank im vorraus

[Diese Nachricht wurde von manul am 28. Feb. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 01. Mrz. 2013 05:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für manul 10 Unities + Antwort hilfreich


3D-Verschiebung.png

 
Wenn Du Dein(e) Objekt(e) freihändig in Z-Richtung verschieben willst, mußt Du das Fadenkreuz so bewegen, daß in der Beschriftung am Fadekreuz das "+Z" auftaucht (siehe angehängtes Bild). Nur dann erkennt der Rechner, daß Du in Z-Richtung willst. Einfacher geht es, wenn Du anstelle des Polar-Fanges den Ortho-Modus einschaltest. Da tauchen nicht so viele irritierende Spurlinien auf). Aber auch hier aufpassen, daß das "+Z" erscheint.
Wenn Du um einen bestimmten Zahlenwert in Z-Richtung verschieben willst, gibst Du als Basispunkt eine beliebige Koordinate ein (im einfachsten Fall irgendwo hinpicken) und als zweite Koordinate @0,0,Z-Wert (für Z-Wert natürlich der von Dir gewünschte Betrag).

Jürgen

[Diese Nachricht wurde von jupa am 01. Mrz. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

manul
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von manul an!   Senden Sie eine Private Message an manul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für manul

Beiträge: 3
Registriert: 28.02.2013

Win 7 65 bit , AutoCAD 2013

erstellt am: 01. Mrz. 2013 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


3.PNG

 
Danke für die Antwort,

das verschieben und zeichnen funktioniert nun. Aber nur in dieser schrägen Vogelperspektive.
Wenn ich jetzt eine Seitenansicht wähle(brauch ich um genauer arbeiten zu  können ) kann ich mich wieder nur in (mit eingschaltetem Polar, wie bild 1) in y Richtung bewegen. Mit Polar ausgeschaltet, verschiebt er wild im Raum. und das auch mit der von dir vorgeschlagegnen eingabe(siehe Anhang). Ich muss doch wohl in dieser ansicht genauso verschieben können wie in der draufsicht?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbernd
Mitglied
Technischer Zeichner / Zimmerermeister


Sehen Sie sich das Profil von bbernd an!   Senden Sie eine Private Message an bbernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbernd

Beiträge: 1324
Registriert: 20.02.2009

AutoCAD -2020
Gimp 2.10
TurboCAD 17
DraftSight 2D
Windows7 Ent 64bit
16 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro M2000

erstellt am: 01. Mrz. 2013 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für manul 10 Unities + Antwort hilfreich


BKSAnsicht.jpg

 
Hallo Manul,

versuch mal das BKS auf Ansicht zu stellen, dass Du wieder in der x/y Ebene bist dann sollte es gehen.

------------------
Gruß Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

manul
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von manul an!   Senden Sie eine Private Message an manul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für manul

Beiträge: 3
Registriert: 28.02.2013

Win 7 65 bit , AutoCAD 2013

erstellt am: 01. Mrz. 2013 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke , das war das Problem. Sollte das nicht automatisch funktionieren mit dem dynamischen BKS?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbernd
Mitglied
Technischer Zeichner / Zimmerermeister


Sehen Sie sich das Profil von bbernd an!   Senden Sie eine Private Message an bbernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbernd

Beiträge: 1324
Registriert: 20.02.2009

AutoCAD -2020
Gimp 2.10
TurboCAD 17
DraftSight 2D
Windows7 Ent 64bit
16 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro M2000

erstellt am: 01. Mrz. 2013 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für manul 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

kann ich leider nicht sagen, weil ich das dyn BKS nicht nutze.
Komme damit nicht klar .

------------------
Gruß Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz