Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Geänderte Befehle in 2013

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Geänderte Befehle in 2013 (3915 mal gelesen)
EdwardS
Mitglied
Steintechniker


Sehen Sie sich das Profil von EdwardS an!   Senden Sie eine Private Message an EdwardS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EdwardS

Beiträge: 94
Registriert: 20.09.2002

ACAD2013
Tahycad
DieCAD
i7-3770 3.4 GHz, 16 GB RAM
Quadro 2000
Win7 prof
2 x 27" TFT

erstellt am: 16. Jan. 2013 19:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
habe mir AutoCAD 2013 installiert und nun stelle ich fest, dass manche Befehle sich anders als in 2012 verhalten.
Beispiel:
"Stutzen"
In 2012 habe ich den Tastaturkürzel (ST) eingegeben, 2 x auf die Leertaste und schon konnte ich das Objekt an der nächstliegenden Schnittkante stutzen.
In 2013 ist es nicht so.

"Dehnen"
In 2012 auch Tastaturkürzel, 2 x Leertaste und und schon konnte ich das Objekt bis zur nächstliegenden Schnittkante dehnen.
In 2013 funktioniert es nicht.

"Linie"
In 2013 zeichne ich eine Linie und beende den Befehl. Beim nächsten Aufruf des Befehls nimmt er automatisch den Endpunkt der zuletzt gezeichneten line als ersten Punkt der neuen Linie.

Die Liste könnte man noch fortführen.

Nun meine Frage:
Lässt sich durch irgend welche Einstellungen die Funktionalität der befehle wie in 2012 wiederherstellen?

Gruß
Edward

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werner-Maahs.de
Mitglied
CAD-Dozent + Konstrukteur + Autor


Sehen Sie sich das Profil von Werner-Maahs.de an!   Senden Sie eine Private Message an Werner-Maahs.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner-Maahs.de

Beiträge: 626
Registriert: 04.05.2005

Win XP
AC 2005/6
AC 2013

erstellt am: 17. Jan. 2013 00:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe mich auch über einige Neuerungen gewundert, aber gerade die von Dir genannten zählte ich nicht dazu!

Es kann sein, das es nur in der klassischen Einstellung, in der ich immer mal wieder hinein schalte, so ist wie früher, aber alles was Du geschrieben hast funktioniert eigentlich immer noch.

Was für mich am meisten irritierend war ist der Reihe-Befehl. Ich hatte aus früheren Versionen die Dialogbox erwartet, aber es kam und ich finde es als Tastatur-Arbeiter gut, eine grafische Aufarbeitung der Kommandozeilen-Eingaben.

Bei der Linie meintest Du sicherlich: bei einer Leer-Eingabe nach der ersten Punktabfrage fängt er dort an, wo Du aufgehört hast. Ist immer noch so und gilt auch fur andere Zeichen-Befehle.

Vielleicht liegt es aber daran, das ich alle dynamischen Hilfen in der Statuszeile abgeschaltet habe?

------------------
strukturiertes Zeichnen mit Werner-Maahs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cader52
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Cader52 an!   Senden Sie eine Private Message an Cader52  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cader52

Beiträge: 70
Registriert: 29.09.2011

AutoCAD 2012 SP1
AutoCAD 2013 SP1
Windows XP-Pro
Prozesseor AMD Athlon X2 (2 x 3.2GHz)

erstellt am: 17. Jan. 2013 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo EdwardsS

Bei den Befehlen Stutzen und Dehnen, musst Du nur nach dem Anwähen des Befehls, mittels Icon, die Entertaste einmal drücken, und schon wird jede Linie, Bogen, etc. die Du anklickst, auf den nächsten Schnittpunkt mit einer anderen Linie, Bogen, etc. gestutzt, bezw. gedehnt. Wenn Du die Shift-Taste während des Klickens, gedrükt hälst, funktionieren beide Befehle umgekehrt (Stutzen ist Dehnen und Dehnen ist Stutzen) so kannst Du, ohne den Befehl zu wechseln, beide Funktionen anwenden.

Mit freundlichen Grüssen! Cader52

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 17. Jan. 2013 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

@EdwardS
Zunächst mal war das Standardtastaturkürzel für STUTZEN auch in der 2012er Version SU, nicht ST.
Dann wollte ich alle 3 Antworten von Werner-Maahs.de noch mal deutlich hervorheben und bestätigen,
alle drei genannten Beispiele funktionieren nach wie vor auch in 2013 !

Werner-Maahs.de
"Was für mich am meisten irritierend war ist der Reihe-Befehl. Ich hatte aus früheren Versionen die Dialogbox erwartet,
aber es kam und ich finde es als Tastatur-Arbeiter gut, eine grafische Aufarbeitung der Kommandozeilen-Eingaben."

Da hast du einen VersionsSprung gemacht, der Threadersteller vgl. 2012 mit 2013 - der neue Reihe-Befehl (ab 2012)
ist ohne Dialogfeld, der alte Befehl aber noch über REIHEKLASS/_ARRAYCLASS erreichbar.
(aber im Hinterkopf behalten das die beiden völlig verschiedene Funktionen darstellen, der eine kopiert Objekte, der andere erstellt EIN neues Objekt Namens "Anordnung/Reihe")

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EdwardS
Mitglied
Steintechniker


Sehen Sie sich das Profil von EdwardS an!   Senden Sie eine Private Message an EdwardS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EdwardS

Beiträge: 94
Registriert: 20.09.2002

ACAD2013
Tahycad
DieCAD
i7-3770 3.4 GHz, 16 GB RAM
Quadro 2000
Win7 prof
2 x 27" TFT

erstellt am: 17. Jan. 2013 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antworten.

Das ganze Problem hat sich mit einem Neustart des Rechners erledigt.
Ich verstehen zwar nicht wie und warum aber, wenn es jetzt tut....

Ja... "Die Wege der kleinen Elektrotierchen sind unergründlich."  

Zitat:
Zunächst mal war das Standardtastaturkürzel für STUTZEN auch in der 2012er Version SU, nicht ST.

Wenn man nicht mit eigenen Kürzeln arbeitet dann ja.
Ich benutze seit AutoCAD 10 aus Gewohnheit einige eigene Kürzel.

Nochmals danke.

Gruß
Edward

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Guenther P
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Guenther P an!   Senden Sie eine Private Message an Guenther P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guenther P

Beiträge: 1133
Registriert: 14.05.2010

AutoCAD 11 -->
--> AutoCAD Civil 3D 2019.1 Update 64bit
--> Autodesk InfraWorks 360
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019 64bit
OoC, HMap
Windows 7 x64 Enterprise SP1
Lenovo ThinkCentre M800 MT
Intel Core i7-4770 @3.40GHz 3.40 GHz
32,0 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000D
2*24"
HP EliteBook Revolve 810

erstellt am: 17. Jan. 2013 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von EdwardS:
Hallo,
habe mir AutoCAD 2013 installiert und nun stelle ich fest, dass manche Befehle sich anders als in 2012 verhalten.
Beispiel:
"Stutzen"
In 2012 habe ich den Tastaturkürzel (ST) eingegeben, 2 x auf die Leertaste und schon konnte ich das Objekt an der nächstliegenden Schnittkante stutzen.
In 2013 ist es nicht so.


Die Liste könnte man noch fortführen.


zB. seit wann ist im Civil RE = regen und REA = regenall ? Im C3D2012 war´s doch noch RG und RGA ? (oder habe ich da auch etwas verschlafen ?)

------------------
- gü -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, ARD
Inventor AIP 4-201x
Win7x64, Win 10

erstellt am: 17. Jan. 2013 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich


VergleichACADpgpC3D2012zuC3D2013.png

 
Zitat:
Original erstellt von Guenther P:
zB. seit wann ist im Civil RE = regen und REA = regenall ? Im C3D2012 war´s doch noch RG und RGA ? (oder habe ich da auch etwas verschlafen ?)

Es sind im wesentlichen 3 Befehle, für die die Aliase in der ausgelieferten PGP von C3D 2012 nach C3D 2013 geändert wurden (RECHTECK, GRUPPE und REGEN).
Keine Ahnung - warum.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Guenther P
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Guenther P an!   Senden Sie eine Private Message an Guenther P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guenther P

Beiträge: 1133
Registriert: 14.05.2010

AutoCAD 11 -->
--> AutoCAD Civil 3D 2019.1 Update 64bit
--> Autodesk InfraWorks 360
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019 64bit
OoC, HMap
Windows 7 x64 Enterprise SP1
Lenovo ThinkCentre M800 MT
Intel Core i7-4770 @3.40GHz 3.40 GHz
32,0 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000D
2*24"
HP EliteBook Revolve 810

erstellt am: 17. Jan. 2013 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für die Info, RG und RGA war halt schon sehr "etabliert" in den Fingern der linken Hand, werde mich wohl trotzdem schnell an die Änderung gewöhnen (müssen)

------------------
- gü -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werner-Maahs.de
Mitglied
CAD-Dozent + Konstrukteur + Autor


Sehen Sie sich das Profil von Werner-Maahs.de an!   Senden Sie eine Private Message an Werner-Maahs.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner-Maahs.de

Beiträge: 626
Registriert: 04.05.2005

Win XP
AC 2005/6
AC 2013

erstellt am: 17. Jan. 2013 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

@Cadffm
Ist schon klar, der alte Befehl wurde umgenannt.
Der neue Reihe-Befehl erzeugt ein neues Zeichnungselement. Das es sich dabei um einen neuen Objekt-Typ handelt habe ich nicht gewußt.
Für mich verhält er sich wie ein (dynamischer) Block. Wenn ich ihn auflöse habe ich die einzelnen Objekte, ähnlich den früheren (3d-) Reihe-Befehl.

Aber es war ja auch nicht die eigentliche Fragestellung. Aber trotzdem interessant!

------------------
strukturiertes Zeichnen mit Werner-Maahs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EdwardS
Mitglied
Steintechniker


Sehen Sie sich das Profil von EdwardS an!   Senden Sie eine Private Message an EdwardS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EdwardS

Beiträge: 94
Registriert: 20.09.2002

ACAD2013
Tahycad
DieCAD
i7-3770 3.4 GHz, 16 GB RAM
Quadro 2000
Win7 prof
2 x 27" TFT

erstellt am: 17. Jan. 2013 17:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich komme noch einmal auf das ursprüngliche Problem zurück.

Soeben habe ich wieder das gleiche Problem gehabt. Diesmal mit den Befehlen "schieben" und "spiegeln".

Was ich nun bemerkt habe, nach der Eingabe des Befehlskürzels klicke ich 1x auf die Leertaste. AutoCAD nimmt diesen Klick als 2 Klicks. Der Befehl wird aktiviert und sofort/gleichzeitzig wieder beendet.
Bei anderen Befehlen, auch "stutzen" und "dehnen" (Problem von gestern) tut es jetzt richtig.

Also habe ich AutoCAD beendet und neu gestartet. Und siehe da, die "schieben" und "spiegeln" tun auch richtig.

Mir scheint es so, dass AutoCAD bei den Befehlen, wenn sie zum ersten Mal aufgerufen werden (Wie schon gesagt der Rechner ist neu), ein Problem mit der Leertaste hat.

Eigenartig. Hat jemand so ein Problem auch gehabt?

Gruß
Edward

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 19. Jan. 2013 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Guenther P:

... werde mich wohl trotzdem schnell an die Änderung gewöhnen (müssen)


Nein, mußt Du nicht. Diese kleine Änderung (an die von Dir gewünschten Kürzel) in der acad.pgp ist doch in Sekundenschnelle erledigt.

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Guenther P
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Guenther P an!   Senden Sie eine Private Message an Guenther P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guenther P

Beiträge: 1133
Registriert: 14.05.2010

AutoCAD 11 -->
--> AutoCAD Civil 3D 2019.1 Update 64bit
--> Autodesk InfraWorks 360
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019 64bit
OoC, HMap
Windows 7 x64 Enterprise SP1
Lenovo ThinkCentre M800 MT
Intel Core i7-4770 @3.40GHz 3.40 GHz
32,0 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000D
2*24"
HP EliteBook Revolve 810

erstellt am: 19. Jan. 2013 19:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von jupa:

Nein, mußt Du nicht. Diese kleine Änderung (an die von Dir gewünschten Kürzel) in der acad.pgp ist doch in Sekundenschnelle erledigt.

Jürgen


das stimmt schon, wenn ich nur meinen Rechner hätte. Ich habe aber nicht nur meinen Rechner, sondern 15 weitere zu betreuen. Und das ist mir dann doch zu mühselig.

Ich denke bei RE und REA einfach an "the road to hell" von Chris Rea und schon sind die neuen Kürzel "drinnen"

------------------
- gü -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 20. Jan. 2013 00:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja das ist schlecht wenn man kein Netzwerk hat und alles Zentral verwaltet, oder darüber verteilt 

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Guenther P
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Guenther P an!   Senden Sie eine Private Message an Guenther P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guenther P

Beiträge: 1133
Registriert: 14.05.2010

AutoCAD 11 -->
--> AutoCAD Civil 3D 2019.1 Update 64bit
--> Autodesk InfraWorks 360
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019 64bit
OoC, HMap
Windows 7 x64 Enterprise SP1
Lenovo ThinkCentre M800 MT
Intel Core i7-4770 @3.40GHz 3.40 GHz
32,0 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000D
2*24"
HP EliteBook Revolve 810

erstellt am: 28. Mai. 2013 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Guenther P:

zB. seit wann ist im Civil RE = regen und REA = regenall ? Im C3D2012 war´s doch noch RG und RGA ? (oder habe ich da auch etwas verschlafen ?)


übrigens im Civil 2014 ist´s wieder RG und RGA  

------------------
- gü -

[Diese Nachricht wurde von Guenther P am 28. Mai. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Amnisha
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Amnisha an!   Senden Sie eine Private Message an Amnisha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Amnisha

Beiträge: 634
Registriert: 29.08.2002

Zpro Xe2.33DC, nVidia Quadro FX1500, 1GB RAM,
Win7, ACAD2016 deutsch SP1 - HCAD 5.7
pCon.planer 6ME

erstellt am: 07. Mai. 2015 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!


Zitat:
Original erstellt von EdwardS:


Also habe ich AutoCAD beendet und neu gestartet. Und siehe da, die "schieben" und "spiegeln" tun auch richtig.


Gruß
Edward


Hab den Rechner auch neu gestartet und es ging mit der Leertaste.
Nach 5 Minuten arbeiten dann wieder nicht mehr. 
Ich kann doch nicht immer den Rechner an und aus machen. 
Woran liegt das bloß?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, ARD
Inventor AIP 4-201x
Win7x64, Win 10

erstellt am: 07. Mai. 2015 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Problem das die Leertaste nach gewisser Nutzungszeit mehrfach auslöst ist ein BUG in AutoCAD >2012.
Das Problem scheint mit angedockter Befehlszeile weniger häufig aufzutreten.
http://forum.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/031797.shtml#000003

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Amnisha
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Amnisha an!   Senden Sie eine Private Message an Amnisha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Amnisha

Beiträge: 634
Registriert: 29.08.2002

Zpro Xe2.33DC, nVidia Quadro FX1500, 1GB RAM,
Win7, ACAD2016 deutsch SP1 - HCAD 5.7
pCon.planer 6ME

erstellt am: 07. Mai. 2015 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EdwardS 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CAD-Huebner:
Das Problem das die Leertaste nach gewisser Nutzungszeit mehrfach auslöst ist ein BUG in AutoCAD >2012.
Das Problem scheint mit angedockter Befehlszeile weniger häufig aufzutreten.
http://forum.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/031797.shtml#000003


Hallo Udo,
ich habe 2014 seit gestern. Hab ich vergessen hier zu ändern.
Die Befehlszeile ist angedockt.
VG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz