Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Fehlermeldung Zombie - Objekt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehlermeldung Zombie - Objekt (2375 mal gelesen)
GIGIMAN
Mitglied
TECHNIKER im THEATER


Sehen Sie sich das Profil von GIGIMAN an!   Senden Sie eine Private Message an GIGIMAN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GIGIMAN

Beiträge: 395
Registriert: 22.06.2009

AUTOCAD 2007 - 2008 -2010
Expresstools - Windows XP

erstellt am: 28. Sep. 2010 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Kollegas , hab grad wieder mal ein "besonders" Problem.
Beim Versuch einen Block mittels " Block an direkter Stelle bearbeiten "
schickt mir Autocad  - AcDbZombieObject Objekte können nicht referenziert werden -
Wer weis Rat , wie ich den Block bearbeiten kann?
Tritt auf bei Autocad 2006 - bei nem Kollegen, bei dem ich gerade einen Block ( 3D ) ändern wollte

------------------
Gruß  GIG  

Wer gar nicht kommt .... braucht auch nicht gehen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Sep. 2010 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

kannst Du mal eine dieser Blockreferenzen kopieren, die Kopie auf die Seite legen und dann mit URSPRUNG versuchen, zu zerlegen?
Wenn das funkt, dann mach dieses, bearbeite die Geometrie und erstelle dann mittels Befehl BLOCK einen neuen Block mit dem ursprünglichen Namen. Die Frage '... ersetzen' ==> JA und das sollte es gewesen sein.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

GIGIMAN
Mitglied
TECHNIKER im THEATER


Sehen Sie sich das Profil von GIGIMAN an!   Senden Sie eine Private Message an GIGIMAN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GIGIMAN

Beiträge: 395
Registriert: 22.06.2009

AUTOCAD 2007 - 2008 -2010
Expresstools - Windows XP

erstellt am: 28. Sep. 2010 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Alfred - funktioniert zwar - aber ist halt nur ein workaround - zombie bleibt wenn ichs wieder versuch!

------------------
Gruß  GIG  

Wer gar nicht kommt .... braucht auch nicht gehen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Sep. 2010 23:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

versteh ich jetzt nicht ganz. Wenn Du den Block zerlegst, welche Teile sind denn dann daraus entstanden? Sind die zerlegten Geometrieelemente dann AutoCAD-Geometrieelemente oder sind da ev. Proxies dabei?

Kannst Du einen solchen Block mal in eine neue Zeichnung legen, dann probieren, ob es in dieser Zeichnung auch so auftritt und dieses dann hier uploaden?

Hast Du eigentlich schon probiert, das mit Deinem 2010 'zu behandeln'?

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

GIGIMAN
Mitglied
TECHNIKER im THEATER


Sehen Sie sich das Profil von GIGIMAN an!   Senden Sie eine Private Message an GIGIMAN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GIGIMAN

Beiträge: 395
Registriert: 22.06.2009

AUTOCAD 2007 - 2008 -2010
Expresstools - Windows XP

erstellt am: 29. Sep. 2010 00:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi - das 2010 ist im Büro :-)  der seltsame Effekt ist beim Kollegen  aufgetreten -  der arbeitet  aber mit 2006.
Habe auch bisschen gegoogelt - da gibts wohl wirklich ein Problem mit dem Zombie Ding - irgendwelche Lösungen mit Layerfiltern löschen + x-ref Pfade aktualisieren hab ich da gelesen.
schau mal

------------------
Gruß  GIG  

Wer gar nicht kommt .... braucht auch nicht gehen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 30. Sep. 2010 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

>> Habe auch bisschen gegoogelt - da gibts wohl wirklich ...

Und hat das funktioniert? Ich hab weder diese Zeichnung noch eine andere mit Zombies, also kann ich's so mal nicht probieren.
Auch das 'zombie bleibt wenn ichs wieder versuch' hätte ich noch nicht auf die Reihe bekommen. Wenn Du einen neuen Block erstellst, in welchem nur AutoCAD-Elemente drin sind, kommt die Meldung trotzdem? ==> Mal her mit der Zeichnung.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

GIGIMAN
Mitglied
TECHNIKER im THEATER


Sehen Sie sich das Profil von GIGIMAN an!   Senden Sie eine Private Message an GIGIMAN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GIGIMAN

Beiträge: 395
Registriert: 22.06.2009

AUTOCAD 2007 - 2008 -2010
Expresstools - Windows XP

erstellt am: 01. Okt. 2010 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Fred,

Ich meinte , das dein vorgeschlagenes workaround - block auflösen - ändern -  mit demselben Namen neu definieren  - sehr wohl funktioniert, jedoch der block bei der nächsten Änderung genauso wieder "sonder-behandelt" werden muss.

Die dwg hab ich derzeit leider nicht  zu Verfügung, da das Problem ja bei einem Kollegen im Büro aufgetreten ist. Werde mir das Ding aber von Ihm schicken lassen + halte Dich am laufenden - von wegen Zombies

------------------
Gruß  GIG  

Wer gar nicht kommt .... braucht auch nicht gehen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

werthammer
Mitglied
Schreinermeister

Sehen Sie sich das Profil von werthammer an!   Senden Sie eine Private Message an werthammer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für werthammer

Beiträge: 5
Registriert: 20.02.2009

Auto CAD 2009

erstellt am: 19. Feb. 2015 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GIGIMAN 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus miteinander,

ich habe das selbe Problem wie hier beschrieben, gibts hierzu eine Lösung?

Vielen Dank für eine Info!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Feb. 2015 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GIGIMAN 10 Unities + Antwort hilfreich

Man kann ein Zombiobjekt / Proxyobjekt / Stellvertreterobjekt ganz allgemein erklären,
aber "genau das selbe Problem" gibt es nicht (zumal nicht beschrieben wurde welches du denn meinst).

Du hast also Objekte in der Datei, welche Acad nicht kennt, jetzt frage dich erst mal welche das sind,
danach kann man entscheiden ob man sie benötigt. Und natürlich muß man auch hinterfragen wo die Daten herkommen
und ob sie auch weitergegeben werden müssen.

Und vieles mehr.

Eine DWG als Beispiel wäre zielführend, zusammen mit derInfo "wo kommen wir her, wo gehen wir hin".
Nicht das du noch Daten löscht die der zukünftige Empfänger benötigt.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

werthammer
Mitglied
Schreinermeister

Sehen Sie sich das Profil von werthammer an!   Senden Sie eine Private Message an werthammer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für werthammer

Beiträge: 5
Registriert: 20.02.2009

Auto CAD 2009

erstellt am: 19. Feb. 2015 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GIGIMAN 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

vielen Dank für die Info und die Nachfrage.

Wir bearbeiten bei uns im Team wechselnd immer wieder die selben Zeichnungen.
Ich mit ACAD 2009, die Kollegen mit 2014 und 2015.
Ich habe in einer Zeichnung Blöcke erstellt Zeichnung gespeichert beendet. Kollege hat die Zeichnung weiterbearbeitet. Will ich nun später meine Blöcke wieer bearbeiten, bekomme ich die Meldung: Referenz kannnicht bearbeitet werden,enthält  AcDbZombieObject.

Habs mit Zeichnungsprüfung versucht, und alles Mögliche bereinigt.
Zeichnung enthält keine externen Referenzen, Bilder.

Ich hoffe, dies waren etwas mehr Angaben, welche weiterhelfen.

Vielen Dank schon mal!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Feb. 2015 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GIGIMAN 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein und anhand der Antwort sieht man auch das du noch nicht weißt was ein Zombiobjekt ist.

Die Beschreibung hilft noch nicht wirklich und wenn ich mich nicht täusche erklärt das noch nicht einmal das Zombiobjekt.
Stelle eine DWG ein, dann können andere User nachsehen und die Sache klären.

Es dürfte eine Blockreferenz ausreichen in der DWG - wenn es denn "die Richtige" ist.

PS: Ihr arbeitet alle mit purem "AutoDESK AutoCAD" ?

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

werthammer
Mitglied
Schreinermeister

Sehen Sie sich das Profil von werthammer an!   Senden Sie eine Private Message an werthammer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für werthammer

Beiträge: 5
Registriert: 20.02.2009

Auto CAD 2009

erstellt am: 19. Feb. 2015 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GIGIMAN 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

NEIN, ich weiß nicht was ein ZombieObjekt ist.
Erkläre es mir doch bitte!

Wir arbeiten ohne Aufsatz.
Datei folgt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Feb. 2015 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GIGIMAN 10 Unities + Antwort hilfreich

Seite 25 PDF-Link


DWG = Info&ggf.Lösung


------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz