Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Multiführungslinien: Eigenschaften übertragen oder neuen Stil einstellen

  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Thema geschlossen  Thema geschlossen!
Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Multiführungslinien: Eigenschaften übertragen oder neuen Stil einstellen (3019 mal gelesen)
nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 461
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 17. Aug. 2010 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe mir eine Multi-Führungslinie so nach und nach hingepuzzelt und möchte die gerne per _matchprop auf andere Übertragen: Die wichtigsten neuen Eigenschaften, wie Pfeilspitzen- und Textgöße werden aber ignoriert.
Bei den Einstellungen für _matchprop ist der Haken bei Multi-Führungslinien gesetzt

Auch das Erstellen eines neuen MFL-Stils (mit RM > Als neuen...) auf Basis der angepaßten MF-Linie ist zunächst unbefriedigend (falsche Textgröße), aber selbst wenn man den neuen Stil eingestellt hat, ändert sich nach der Zuweisung bei den vorh. MF-Linien die Pfeilspitzen- und Textgöße wieder nicht.
Die Einstellungen gelten scheinbar nur für neue MF-Linien!

Gibt es da einen Trick? (Außer über Filter > und dann händisch in den Eigenschaften ändern...)

Danke, Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2017, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 29. Aug. 2010 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

kann es vielleicht sein, dass hier die Beschriftungsmaßstäbe einen Streich spielen?

Überprüfe mal beide Beschriftungsmaßstäbe...

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
http://www.cad-nelkel.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 461
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 31. Aug. 2010 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

oops, da kam nochwas...

ne, Maßstäbe sind alle OK...
Falls jemand mal 20 Sekunden lang Langeweile hat:
Ich würde mich über eine Bestätigung freuen, daß bei anderen auch Folgendes nicht geht:
2 MF-Linien erstellen, bei einer mal einer die Pfeilspitzengröße und die Textgröße in den Eigenschaften verdoppeln.
Dann mal matchproppen, und zwar von erster zu zweiter und ggf. nach erneutem Ändern, Werte wieder einstellen und umgekehrt.

Bei mir kann ich z.B. von MF-Linie 1 nach MF-Linie 2 die Pfeilgröße übertragen, nicht jedoch die Textgröße. Matchprope ich von MF-Linie 2 nach MF-Linie 1 wird beides nicht übertragen.
Immer übertragen wird aber z.B. die Farbe der Führungslinie und der Typ (Spline...)

Probiert mit MF-Stil "Standard" aus original acadiso.dwt

Wo ist da ein System? Das ist entweder vollbuggy oder ich verstehe die Logik des Programmierers nicht.

Vielleicht hat ja doch noch mal jemand Lust das kurz zu verifizieren.
Oder benutzt keiner MF-Linien?

Danke, Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3188
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
ACAD 2019
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
WIN7 + WIN10

erstellt am: 31. Aug. 2010 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

> Ich würde mich über eine Bestätigung freuen...

Hiermit hast du sie. Irgendwas läuft da nicht ganz rund. Es verhält sich bei mir genau so, wie von dir beschrieben (getestet mit dem nackten ACAD 2008 SP1) Innerhalb eines Stils und auch von Einem zum Anderen. Auch hier wird z.B. die in den Eigenschaften veränderte Farbe mitgenommen, jedoch nicht die verstellte Texthöhe oder die Größe der Pfeilspitzen.

------------------
Gruß

Michi

"Personalführung ist die Kunst, die Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen,
dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Vermessungstechniker (w/m/d)
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vermessungstechniker im Geschäftsfeld DB Engineering & Consulting am Standort Dresden.

Deine Aufgaben:
  • Du führst ...
Anzeige ansehenBauwesen
nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 461
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013/2017, fast immer aktuell

erstellt am: 03. Sep. 2010 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Entsorger01:
> Ich würde mich über eine Bestätigung freuen...

Hiermit hast du sie. Irgendwas läuft da nicht ganz rund. Es verhält sich bei mir genau so, wie von dir beschrieben ...


Millionen Dank !

Nun weiß ich zumindest, daß doch nicht immer alles Anwenderfehler ist...
Dann wage ich mal die Behauptung daß meine Probleme bei der Stilerstellung mittels RMT und der Stilzuweisung auf vorhandene MF auch nicht Anwenderfehler sind.

Dazu passt, das Acad ja auch keinen Standardsabgleich für MF-Linien anbietet (wie auch nicht für Tabellen...).

Scheint irgendwie intern ein ein Gewürge aus MText mit den alten Führungslinien und heißem Programmcode zu sein...

Also von Hand nachbessern, ich habe es geahnt...

Dirk


Mod-Edit: HIER ging es weiter: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/031319.shtml#000011

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag öffnen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz