Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Zeichenreihenfolge bleibt nicht erhalten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zeichenreihenfolge bleibt nicht erhalten (7225 mal gelesen)
LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 432
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 20. Apr. 2010 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

wir haben hier das Problem, dass bei den Zeichnungen ab und an die Zeichenreihenfolge verloren geht.

Als Beispiel haben wir eine Datei eines Straßenumbaus. Diese wurde jetzt einige Tage hintereinander bearbeitet. Alles kein Problem. Die Zeichnung ist etwas größer und beinhaltet viele Flächen.

Heute, direkt nach dem öffnen der Datei, stellte unser Zeichner wieder fest, dass die Zeichenreihenfolge über den Haufen geworfen wurde. Es ist dann immer sehr viel Arbeit die Reihenfolge wieder zu richten.

Wie kann das sein? Die Zeichnung wurde ganz normal gespeichert und ganz normal geöffnet. Alles ist durcheinander.

Doof!

Gruß Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 20. Apr. 2010 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Mal was Informatives :

Im Allgemeinen werden Objekte, wie z. B. Text, breite Polylinien und kompakt gefüllte Polygone, in der Reihenfolge ihrer Erstellung angezeigt: neu erstellte Objekte im Vordergrund vorhandener Objekte. Das ist z.B. aber bei Schraffuren- speziell vom Typ „Solid", aber auch bei anderen Anwendungsfällen nicht unbedingt erwünscht. ACAD hat deshalb für die Umsortierung den Befehl  "ZEICHREIHENF"/"_drawoder" implementiert. Mit „ZEICHENREIHENF/_draworder“ kann die Zeichnungsreihenfolge aller sichtbaren Objekte (d. h. die Anzeige- und Plotreihenfolge) geändert werden. Hierbei werden aber nicht die Geometrieobjekte in der Zeichnungsdatenbank umsortiert, sondern diese nur indiziert und die Objektzeiger entsprechend der gewünschten Anzeigereihenfolge sortiert in einer sogenannten "AcDBSortanstable" (so der korrekte Objektname) abgelegt. Diese Tabelle ist Bestandteil des ExtensionDictionarys des jeweiligen Blockes, zu dem die indizierten Objekte gehören. Deshalb ist auch die Steuerung der Anzeigereihenfolge überlappender Objekte zwischen Modellbereich und Papierbereich oder verschiedenen Blöcken nicht möglich.

Da beim Kopieren von Blöcken in andere Zeichnungen die ObjektIDs andere ( sich auf die neue Zeichnung beziehende) Werte erhalten, sind die Informationen in den "AcDBSortanstable" hinfällig ... es wird wieder die Originale Zeichnungreihenfolge verwendet.

Dann muß entweder durch _draworder die Indextabelle wieder hergestellt werden, oder man sortiert die Objekte gleich physisch ( über Block oder copy-paste oder Tool).

------------------
       - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 432
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 21. Apr. 2010 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CADmium,

also wenn ich das richtig verstehe wird die nachträglich sortierte Reihenfolge in "AcDBSortanstable" gespeichert.

Warum aber wird diese Reihenfolge beim öffnen der Zeichnung nicht wieder hergestellt? Wochen lang geht es gut, dann plötzlich ist alles durcheinander.

Zudem frage ich mich, warum wird die Reihenfolge nicht nachträglich in die Datenbank geschrieben?

[Diese Nachricht wurde von LarsB am 21. Apr. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 21. Apr. 2010 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Speziell zu deinem Problem .. alles in Ordnung und plötzlich klappt das mit der Anzeigereihenfolge nicht mehr:

Schon mal die Systemvariable DRAWORDERCTL angesehen ..... Teste mal und berichte.

------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 432
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 21. Apr. 2010 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Den Wert haben wir auf 3 stehen. Damit haben wir auch schon etwas experimentiert, hat aber leider nichts geholfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADchup
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 21. Apr. 2010 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

die Datei mal prüfen (Dienstprogramme -> Prüfung) . Die SORTENTS-Geschichte ist etwas fehleranfällig. Die Prüfung kann die Fehler erkennen und beheben.


Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

susi79
Mitglied
Verm.techn. / Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von susi79 an!   Senden Sie eine Private Message an susi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für susi79

Beiträge: 359
Registriert: 15.09.2009

HP Notebook: Vista HP*Intel Core 2 duo*4GB RAM*NVIDIA GeForce 9600M GT*AutoCAD (Architecture) 2010 / 2011

erstellt am: 21. Apr. 2010 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von CADmium:
Mal was Informatives :

Im Allgemeinen werden Objekte, wie z. B. Text, breite Polylinien und kompakt gefüllte Polygone, in der Reihenfolge ihrer Erstellung angezeigt: neu erstellte Objekte im Vordergrund vorhandener Objekte. Das ist z.B. aber bei Schraffuren- speziell vom Typ „Solid", aber auch bei anderen Anwendungsfällen nicht unbedingt erwünscht. ACAD hat deshalb für die Umsortierung den Befehl  "ZEICHREIHENF"/"_drawoder" implementiert. Mit „ZEICHENREIHENF/_draworder“ kann die Zeichnungsreihenfolge aller sichtbaren Objekte (d. h. die Anzeige- und Plotreihenfolge) geändert werden. Hierbei werden aber nicht die Geometrieobjekte in der Zeichnungsdatenbank umsortiert, sondern diese nur indiziert und die Objektzeiger entsprechend der gewünschten Anzeigereihenfolge sortiert in einer sogenannten "AcDBSortanstable" (so der korrekte Objektname) abgelegt. Diese Tabelle ist Bestandteil des ExtensionDictionarys des jeweiligen Blockes, zu dem die indizierten Objekte gehören. Deshalb ist auch die Steuerung der Anzeigereihenfolge überlappender Objekte zwischen Modellbereich und Papierbereich oder verschiedenen Blöcken nicht möglich.
...


also bis hierhin komm ich noch mit, denk ich.

 

Zitat:

Da beim Kopieren von Blöcken in andere Zeichnungen die ObjektIDs andere ( sich auf die neue Zeichnung beziehende) Werte erhalten, sind die Informationen in den "AcDBSortanstable" hinfällig ... es wird wieder die Originale Zeichnungreihenfolge verwendet.

Dann muß entweder durch _draworder die Indextabelle wieder hergestellt werden, oder man sortiert die Objekte gleich physisch ( über Block oder copy-paste oder Tool).


ab hier ist´s jetzt für mich irgendwie nicht mehr ganz nachvollziehbar... oder vielleicht auch doch  

Nur, um es noch mal auf "deutsch" zu sagen:

- jedes Objekt bekommt im übertragenen Sinn eine eigene Schicht (nur auf die Zeichnungsreihenfolge bezogen) von 1 - ...
- wenn die Reihenfolge geändert wird bleibt die Schichtnummer für das Objekt an sich erhalten, nur daß bspw. Schicht 5 nicht mehr zwischen 4 und 6 für die Anzeige und Plot zugeordnet wird sondern zwischen 8 und 9
- Gleiches gilt für den Block intern auch (also für die darin enthaltenen Elemente), wobei der Block selbst einer Schicht zugeordnet ist (bezogen auf die Zeichnung)

Warum wird jetzt aber beim Kopieren in eine andere Zeichnung die interne (durchaus auch indizierte Reihenfolge bezogen auf den Block) über den Haufen geworfen oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

lg susi

[Diese Nachricht wurde von susi79 am 21. Apr. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 432
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 21. Apr. 2010 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

also die Prüfung hat Null Fehler ergeben. Das machen wir eh regelmäßig. Genau so wie das Bereinigen.

Ich verstehe das nicht. Irgendwie sieht mir das doch nach einem Fehler aus. Ein Sehr ärgerlicher Fehler.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 21. Apr. 2010 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

@susi79

in Zeichnung A gibts einen Block mit 2 Linien. Diese haben die Objekt-IDs  12345678 un 12345679.
In der Reihenfolge würden sie auch angezeigt werden.
Nun wird Draworder aufgerufen und die Linie 12345679 unter die 12345678 "gelegt" ... nun hat der Block ein EXTDICT und darin eine "AcDBSortanstable" wo 12345679 und 12345678 entsprend der geünschten Zeichenreihenfolge drinsteht.

Nun wir der Block in Zeichnung B kopiert .. da gibts aber schon Objekte, die die IDs 12345678 und 12345679 haben. Also vergibt ACAD automatisch zur eindeutigen Identifizierung neue IDs und die Linien werden dann mit 21345678 un 21345679 bezeichnet .... da laufen die Indizes 12345679 und 12345678 aus der sortenstable des Blockes natürlich ins Leere ....

------------------
      - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thors-hammer
Mitglied
technischer Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von thors-hammer an!   Senden Sie eine Private Message an thors-hammer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thors-hammer

Beiträge: 19
Registriert: 25.10.2006

AutoCAD 2009

erstellt am: 21. Apr. 2010 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

ich habe dieses phänomen auch schon öfters beobachtet. Bei mir hat sich die gewohnte zeichnungsreihenfolge wieder hergestellt nachdem ich die zeichnung regeneriert habe.

lg Manuel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 432
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 21. Apr. 2010 16:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Manuel,

das regenerieren ist uns bekannt. Ohne dem wären wir aufgeschmissen 

Leider versagt das ja gerade.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 21. Apr. 2010 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

ist die Zeichenreihenfolge Layerabhängig .. dann wäre Tool 50 vielleicht was ?

------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dana777
Mitglied
Landschaftsarchitekt

Sehen Sie sich das Profil von Dana777 an!   Senden Sie eine Private Message an Dana777  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dana777

Beiträge: 9
Registriert: 02.01.2015

AutoCAD 2008

erstellt am: 14. Jan. 2015 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ist denn die AZR wirklich durcheinander geraten, oder wird es nur falsch angezeigt?

Bei mir ist es nämlich (auf einmal!!!) seit einigen Wochen immer mal wieder so, dass REGENALL irgendwie doch nichts regeneriert. Also sprich ich habe alle Layer richtig sortiert in der AZR, und dann mach ich regenall und es sieht wieder durcheinander aus, falsche Layer liegen oben und verdecken andere etc. REGEN und REGENALL bringt nichts. Wenn ich dann aber im Modellfenster bin oder plotte, ist es trotzdem noch richtig! Keine Ahnung, warum es dann falsch angezeigt wird. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz