Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Makro

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Makro (612 mal gelesen)
Noivet
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Noivet an!   Senden Sie eine Private Message an Noivet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Noivet

Beiträge: 173
Registriert: 05.09.2007

Vista
Autocad 2010 Version3
Inventor 2011
NVIDIA Quadro 3000M

erstellt am: 19. Okt. 2007 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
Ich schon wieder
gibt es eine Möglichkeit in diesem Makro

*^C^C_select;_single;\bks;s;z;-250;_section;v;;xy;;_copy;l;;0,0,0;

eine Abfrage für den Wert der BKS Verschiebung (hier -250) einzugeben, der in der Wiederholung des Makros automatisch eingesetzt wird? Sollte aber ein Buttonmakro bleiben keine zu ladende Lisp.

Viele Grüße

Noivet

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fuchsi
Mitglied
Programmierer c#.net Datawarehouse


Sehen Sie sich das Profil von fuchsi an!   Senden Sie eine Private Message an fuchsi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fuchsi

Beiträge: 1201
Registriert: 14.10.2003

AutoCad Version 2012 deu/enu
<P>Windows 7 64bit

erstellt am: 19. Okt. 2007 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Noivet 10 Unities + Antwort hilfreich

ohne LISP wird dir das so nicht gelingen.
Aber du musst ja nicht unbedingt den LISP Ausdruck in einer externen Datei haben. Du kannst es ja auch direkt in das Buttonmakro hinterlegen

^C^C^P(progn (if (not tmpZ) (setq tmpZ -250))(command "._select" "_single" pause)(command "BKS" "S" "Z" (cond ((setq a1 (getreal (strcat "Z-Verschiebung <" (rtos tmpZ 2 2) ">"))) (setq tmpz a1)) (t tmpz)))(command "_section" "v" "" "xy" "")(command "_copy" "l" "" "0,0,0"));


Oder Du legst Dir paralell zur acad.cui eine Datei namens acad.mnl an. Sämtlicher LISP Code darin wird automatisch mit der cui geladen.

------------------

Ing. Anton Fuchs
WWW.FFZELL.AT.TC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Noivet
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Noivet an!   Senden Sie eine Private Message an Noivet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Noivet

Beiträge: 173
Registriert: 05.09.2007

Vista
Autocad 2010 Version3
Inventor 2011
NVIDIA Quadro 3000M

erstellt am: 19. Okt. 2007 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo fuchsi,
danke für deine Mühen, aber alles was passiert wenn ich deinen Code
auf einen Button lege ist dieses:

(("_>

und dann bleibt es stehen. Beenden kann ich es nur mit "Abbruch"
Muß ich noch etwas dabei beachten?

Das Problem mit den Lispdateien ist, das wir feste Profile usw. haben
und so ein Buttonmakro für uns leichter zu verteilen ist.

Viele Grüße

Noivet

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fuchsi
Mitglied
Programmierer c#.net Datawarehouse


Sehen Sie sich das Profil von fuchsi an!   Senden Sie eine Private Message an fuchsi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fuchsi

Beiträge: 1201
Registriert: 14.10.2003

AutoCad Version 2012 deu/enu
<P>Windows 7 64bit

erstellt am: 19. Okt. 2007 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Noivet 10 Unities + Antwort hilfreich

habs gerade noch mal probiert. Dürfte daran liegen, dass eine Makrozeuile nicht beliebig lang sein darf.
Allerdings kann man in Lispausdrücken Zeilenumbrüche einbauen mit ^M

^C^C(progn (if (not tmpZ) (setq tmpZ -250))(command "._select" "_single" pause) ^M(command "BKS" "S" "Z" (cond ((setq a1 (getreal (strcat "Z-Verschiebung <" (rtos tmpZ 2 2) ">"))) (setq tmpz a1)) (t tmpz)))(command "_section" "v" "" "xy" "")(command "_copy" "l" "" "0,0,0"));

------------------

Ing. Anton Fuchs
WWW.FFZELL.AT.TC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Noivet
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Noivet an!   Senden Sie eine Private Message an Noivet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Noivet

Beiträge: 173
Registriert: 05.09.2007

Vista
Autocad 2010 Version3
Inventor 2011
NVIDIA Quadro 3000M

erstellt am: 19. Okt. 2007 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo fuchsi,
klappt leider immer noch nicht, läuft so durch.

Befehl: (progn (if (not tmpZ) (setq tmpZ -250))(command "._select" "_single"
pause)
(_> (command "BKS" "S" "Z" (cond ((setq a1 (getreal (strcat "Z-Verschiebung <"
(rtos tmpZ 2 2) ">"))) (setq tmpz a1)) (t tmpz)))(command "_section" "v" ""
"xy" "")(command "_copy" "l" "" "0,0,0"))

Viele Grüße

Noivet

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Theodor Schoenwald
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 19. Okt. 2007 22:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Noivet 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Anton,

könnte es daran liegen, dass in Lisp eine Textzeile nicht länger als 135 Zeichen sein darf?

Gruß
Theodor

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Noivet
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Noivet an!   Senden Sie eine Private Message an Noivet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Noivet

Beiträge: 173
Registriert: 05.09.2007

Vista
Autocad 2010 Version3
Inventor 2011
NVIDIA Quadro 3000M

erstellt am: 24. Okt. 2007 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo noch einmal,
das Makro funktioniert so schon, ich hab einen Fehler gemacht. 
Was mir jetzt noch fehlt ist die Wiederholung des Makros, ohne eine weitere Abfrage des BKS-versatzes, da ich mehrere Schnitte mit immer gleichem Abstand erzeugen will. Bei meinem Versuch hatte ich das ja mit dem * gemacht.

Viele Grüße

Noivet

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Noivet
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Noivet an!   Senden Sie eine Private Message an Noivet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Noivet

Beiträge: 173
Registriert: 05.09.2007

Vista
Autocad 2010 Version3
Inventor 2011
NVIDIA Quadro 3000M

erstellt am: 08. Nov. 2007 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich möchte meine Frage noch einmal vorschieben
Gibt es denn keine Möglichkeit ein Buttonmakro zu schreiben bei dem ich eine Abfrage für die BKS Verschiebung einbaue und dann der Rest des Makros immer wieder ohne die Abfrage nach dem Abstand wiederholt wird?
Würde mich freuen wenn vielleicht doch noch jemand eine Idee hätte

Liebe Grüße
Noivet

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz