Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  EPS-Dateien in ACAD 2000 einfügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   EPS-Dateien in ACAD 2000 einfügen (18429 mal gelesen)
Theodor Schoenwald
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 04. Feb. 2003 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

die folgenden Fragen habe ich schon in einem anderen Forum gestellt.
Ich bin zwar nicht eine Fragestellung in mehreren Foren, da aber dort noch keine Antwort eingetroffen ist, probiere ich es hier noch ein mal.

Wie kann man in ACAD 2000 EPS-Dateien importieren?

Meine jetzigen Erfahrungen sind:

- In ACAD 14 geht es im Menü und mit PSIN,
- In ACAD 2000 kann ich den Befehl PSIN eingeben und dann kommt
  nichts mehr, auch keine Fehlermeldung,
- Bei ACAD 2002 geht es nicht.
In der Hilfe von 2002 steht in einen Satz, dass der Import von
EPS unterstützt wird und in einem andern dass es nicht geht.

In der Politik nennt man das was Autodeks macht Minuswachstum.

Für einen Vorschlag wäre ich dankbar.

Theodor Schönwald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sleepi
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von sleepi an!   Senden Sie eine Private Message an sleepi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sleepi

Beiträge: 162
Registriert: 14.01.2003

WinXP (SP2), P4 3Ghz, 2 GB, 200gb, 256mb garfik
AutoCAD 2006, HP800 + HP1050 + Canon W8400

erstellt am: 04. Feb. 2003 21:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Theodor Schoenwald 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

also ich find in der hilfe keinen text wo steht das das importieren von eps dateien unterstützt wird ...

aber vielleicht hilft dir dieser typ ...

mit adobe illustrator öffnen --> und dann als dxf oder dwg abspeichern
is meine methode wie ich solche fälle löse ...

mfg
sleepi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Theodor Schoenwald
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 04. Feb. 2003 22:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo sleepi,

danke für den Tipp.
Leider finde ich auf den Seiten von ADOBE viele Informationen, nur keine Preisangaben.

Kannst du Preisvorstellung?

Gruß
Theodor Schönwald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1094
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 05. Feb. 2003 08:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Theodor Schoenwald 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Theodor,
den Illustrator10 gibt es zur Zeit immer noch in einer Promo-Aktion für schlappe 190.-EUR. Schau mal bei den gängigen Händlern nach.
Gruß Heidi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sleepi
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von sleepi an!   Senden Sie eine Private Message an sleepi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sleepi

Beiträge: 162
Registriert: 14.01.2003

WinXP (SP2), P4 3Ghz, 2 GB, 200gb, 256mb garfik
AutoCAD 2006, HP800 + HP1050 + Canon W8400

erstellt am: 05. Feb. 2003 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Theodor Schoenwald 10 Unities + Antwort hilfreich

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 05. Feb. 2003 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Theodor Schoenwald 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
in AutoCAD 14 und 2000 war das mit PSIN noch möglich, Einfügepunkt und Größenfaktor konnten festgelegt werden. Die Füllmuster die mit PSFüll verwendet wurden, konnten ebenfall übertragen werden. PSOUT erzeugte ein zweidimensionales Abbild der Zeichnung.
Ab Autocad 2000i gibt es das PSIN soweit ich weiß nicht mehr.

Man kann ja mal wmf versuchen, das ist auch ein Vektorformat, kann aber auch Bitmaps enthalten.

EPS in WMF geht mit vielen Bildbearbeitungsprogrammen, vielleicht habt Ihr ja schon Corel oder Paint Shop....

Gruss Angelika


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GuG
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von GuG an!   Senden Sie eine Private Message an GuG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GuG

Beiträge: 333
Registriert: 07.02.2002

ACAD2002SP1 / W2kSP4 / P3-866 / HP DesignJet 1050c;
- bei C_Dilla- od. Netzwerkproblemen
Kuhlmann Zeichenbrett A0 :)

erstellt am: 05. Feb. 2003 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Theodor Schoenwald 10 Unities + Antwort hilfreich

... wobei noch hinzuzufügen ist, das Acad nur die Vektordaten aus einer WMF-Datei importiert und evtl. vorhandene Bitmaps ignoriert.
Einige (billige) Bildbearbeitungsprogramme wandeln leider auch importierte Vektordaten in eine WMF mit Bitmap um, d.h. die Vektordaten gehen verloren und Acad importiert dann natürlich nichts.
Gruß Gunnar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Theodor Schoenwald
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 05. Feb. 2003 18:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heidi,

dein Satz "...für schlappe 190.-EUR..." hat mich angeregt, doch noch mal selbst zu probieren.

Das Ergebniss:

- Das Freeware-Programm "pstoedit" kann EPS in DXF wandeln, jedoch
  nur mit in der Befehlszeile von DOS oder mit einer Batch-Datei.
- Ein weiteres Freeware-Programm "GOBATCHGS" kann diese Arbeit
  übernehmen.
- In ACAD müssen dann die Maßstäbe für X un Y verändert werden.

Nun habe ich ein Lispprogramm geschrieben, das diese ganzen Arbeiten abnimmt. Die Dateien von "pstoedit" müssen dazu in einem Supportordner von ACAD sein. Somit kostet es mich und wer es sonst noch benötigt
- eine fette Null -.

Vielen Dank für alle Beiträge zu diesem Thema,

Theodor Schönwald

----------------------------------------------------
Hier das Lisp-Programm:
----------------------------------------------------
;;; EPS-Datei einfügen
;;; Hilfsprogramm: PSTOEDIT
;;; 5.2.2002  V 1.0, (d) Theodor Schönwald
;;
(defun C:EPSIN (/ DAT_EPS DAT_DXF AUFRUF S_F_X S_F_Y)

(setq C_E (getvar "CMDECHO"))
(setvar "CMDECHO" 0)

(prompt "\n \n \nEPS-Datei einfügen, V 1.0")
;; Dateiauswahl mit Fenster
(setq DAT_EPS (getfiled "Name der EPS-Datei" "" "EPS" 4))
(setq DAT_DXF (getfiled "Name der DXF-Datei" "" "DXF" 1))
(setq AUFRUF (strcat "PSTOEDIT -f DXF -scale 1.0 "))
(prompt "\n \nUmwandlung in Arbeit ... ")
(startapp (strcat AUFRUF DAT_EPS " " DAT_DXF))
(getstring "\nNach dem Shell-Fenster, weiter mit einer Taste")

;; Scalierungsfaktor ermitteln:
;; Ein Viereck 100 x 100 zeichnen, -> Datei -> exportieren im
;; EPS-Format speichern,
;; mit der folgenden Zeile einfügen, Kanten messen und den
;; Scalierungs-Faktor errechnen.
;; (command "_INSERT" DAT_DXF "0,0,0" "1" "1" "0")

(setq S_F_X (/ 100 146.1069))          ; Scalierungsfaktor X hier
                                        ; angeben
(setq S_F_Y (/ 100 146.107))          ; Scalierungsfaktor Y hier
                                        ; angeben
(command "_INSERT" DAT_DXF "0,0,0" S_F_X S_F_Y "0")
(command "ZOOM" "A")
(princ "\n \n \n                      FERTIG")
(setvar "CMDECHO" C_E)
(princ)
)
(princ)


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter Schreiber
Mitglied
Tischler


Sehen Sie sich das Profil von Peter Schreiber an!   Senden Sie eine Private Message an Peter Schreiber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter Schreiber

Beiträge: 22
Registriert: 27.10.2001

erstellt am: 05. Feb. 2003 22:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Theodor Schoenwald 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
stell doch Lisp-Programm an www.cadwiesel.de

MfG
Peter Schreiber

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Theodor Schoenwald
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 05. Feb. 2003 22:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

das Programm hatte noch Fehler.
Es wird in den nächsten Tagen auch auf meiner Hompage zur Verfügung stehen.
          http://www.lehrer.uni-karlsruhe.de/~za685

Wenn es Cadwiesel auch zur Verfügung stellen will, ist es mir recht.

Gruß
Theodor Schönwald

Hier die Verbesserung:
-------------------------------------------------------------------

;;; EPS-Datei einfügen
;;; Hilfsprogramm: PSTOEDIT
;;; 5.2.2002  V 1.1, (d) Theodor Schönwald
;;
(defun C:EPSIN (/ DAT_EPS DAT_DXF AUFRUF S_F_X S_F_Y)

(setq C_E (getvar "CMDECHO"))
(setvar "CMDECHO" 0)

(prompt "\n \n \nEPS-Datei einfügen, V 1.0")
;; Dateiauswahl mit Fenster
(setq DAT_EPS (getfiled "Name der EPS-Datei" "" "EPS" 4))
(setq DAT_DXF (getfiled "Name der DXF-Datei" "" "DXF" 1))
(setq AUFRUF (strcat "PSTOEDIT -f dxf -scale 1 "))
(prompt "\n \nUmwandlung in Arbeit ... ")
(startapp (strcat AUFRUF "\""DAT_EPS"\"" " " "\""DAT_DXF"\""))
(getstring "\nNach dem Shell-Fenster, weiter mit einer Taste")

;; Scalierungsfaktor ermitteln:
;; Ein Viereck 100 x 100 zeichnen, -> Datei ->
;; exportieren im EPS-Format speichern,
;; Faktor auf 1 stellen
;;(setq S_F_X 1)      ; Scalierungsfaktor X
;;(setq S_F_Y 1)      ; Scalierungsfaktor Y
;; Kanten messen und den Scalierungs-Faktor errechnen.
;; Dann hier eintragen:
(setq S_F_X 0.352777777)      ; Scalierungsfaktor X hier angeben
(setq S_F_Y 0.352777777)      ; Scalierungsfaktor Y hier angeben

(command "_INSERT" DAT_DXF "0,0,0" S_F_X S_F_Y "0")
(command "ZOOM" "A")
(princ "\n \n \n                      FERTIG")
(setvar "CMDECHO" C_E)
(princ)
)
(princ)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

molo
Mitglied
Dipl. Ing. Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von molo an!   Senden Sie eine Private Message an molo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für molo

Beiträge: 384
Registriert: 16.07.2002

Windows 7 64 bit, AutoCAD MEP 2012

erstellt am: 08. Apr. 2003 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Theodor Schoenwald 10 Unities + Antwort hilfreich

Frage am Rande:

Ist eine Eingefügte EPS-Datei eigentlich irgendwie Strukturiert?

D.H.: Gibt es Layer, gibt es Linientypen, gibt es Schriften etc.

------------------
Schöne Grüsse aus dem Norden

Molo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Theodor Schoenwald
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 09. Apr. 2003 00:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Molo,

die EPS-Datei wird als Block eingefügt. Wenn man vor dem Einfügen z.B. den Layer YXZ mit der Farbe blau einstellt, sind die Konturen dann auch auf dem Layer YXZ, aber nicht unbedingt blau. Man kann also sagen es gibt keine Strukturen. Es könnte sein, dass man dem PSTOEDIT-Befehl noch  Parameter angeben kann, die eine Struktur ermöglichen.
Da ich die Konturen meistens für die CNC-Bearbeitung benötige, sind für mich Layer und Linientypen nicht wichtig, sondern nur die Konturen.

Ein Auszug der Parameter:

pstoedit [-adt] [-correctdefinefont] [-df fontname] [-dis] [-dt] [-flat number] [-fontmap file] [-include includefile] [-merge] [-nb] [-ndt] [-nfr] [-nomaptoisolatin1] [-nq] [-page number] [-pagesize string] [-psarg string] [-pti or -pta] [-rgb] [-rotate angle (0-360)] [-scale factor] [-sclip] [-ssp] [-split] [-t2fontsast1] [-uchar character] [-v] -f "format[ ptions]" [inputfile [outputfile]]

sie sind in der Datei: "pstoedit.htm" beschrieben.
In der folgenden Zeile von meinem EPS-Tool können sie angegeben werden.

(setq AUFRUF (strcat "PSTOEDIT -f dxf -scale 1 "))

Gruß
Theodor Schönwald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PHeimann
Mitglied
technische Angestellte


Sehen Sie sich das Profil von PHeimann an!   Senden Sie eine Private Message an PHeimann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PHeimann

Beiträge: 35
Registriert: 04.09.2002

Windows XP
AutoCAD Map 3D 2014
StadtCAD Hippodamos 14
Hardware: kennt nur unsere EDV-Abteilung
und vieles mehr...

erstellt am: 25. Apr. 2003 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Theodor Schoenwald 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,
wir erstellen derzeit einen Stadtplan in Freehand im Maßstab 1:10000. Grundlage hierfür sind unsere Kataster- und GIS-Daten aus AutoCAD. Diese haben wir als DXF ausgespielt und in Freehand anhand eines Hilfsrahmens importiert.
Nun hatten wir das Problem die fertigen Vektordaten aus Freehand zurück nach AutoCAD zu überführen. Unser naheliegendster Gedanke war das DXF-Format; leider kann das neue Freehand MX kein DXF mehr exportieren. Dann haben wir es mit WMF versucht, hierbei werden die Daten unproportional verzerrt. Die Hotline von Freehand konnte uns auch keine Hilfe anbieten.
Unsere letzte Rettung war nun EPS; aber wie wir feststellen mussten kann AutoCAD 2002 kein EPS mehr importieren. Nach Recherche im Forum bin ich dann auf Ihren Beitrag gestossen.
Natürlich haben wir es gleich ausprobiert und siehe da: ES FUNKTIONIERT! 
Beim Hineinzoomen stellte sich eine geringfügige Ungenauigkeit heraus, die sich allerdings im Zentimeterbereich bewegt, was bei unseren Daten (Kataster 1:1) kaum Auswirkungen hat. Woher diese Ungenauigkeit kommt ist nicht nachzuvollziehen. Beim Überprüfen der eingfügten Daten im Freehand war noch keine Abweichung zu erkennen, es kann also nur am EPS oder am Konvertieren liegen.
Aus unserer Sicht gibt es momentan keine andere Lösung, allerdings stellt sich die Frage, ob es im Hinblick auf die Zukunft von GIS und Kartographie nicht möglich sein sollte, Daten 1:1 zwischen Graphik und Konstruktionsprogrammen auszutauschen.
Nochmals vielen Dank. Gestern war ein guter Tag für uns, das ist 10 Punkte wert. 

Petra Heimann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Theodor Schoenwald
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 25. Apr. 2003 18:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Petra,

Ihr Lob hat dafür gesorgt, dass auch ich heute einen guten Tag habe.

Danke! Gruß Theodor

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THE_ONE
Mitglied
Student, Alter:23


Sehen Sie sich das Profil von THE_ONE an!   Senden Sie eine Private Message an THE_ONE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THE_ONE

Beiträge: 299
Registriert: 27.04.2005

AMD XP 2000, 512MB-RAM, WIN XP Pro
Readon 9600Pro
VIZ 2005, Autocad 2009

erstellt am: 06. Sep. 2006 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Theodor Schoenwald 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi! Danke genau das habe ich gesucht!

------------------
AMD XP 2000, 512MB-RAM
Readon 9600Pro
VIZ 2005, Autocad 2005

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klaus H. aus C.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Klaus H. aus C. an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus H. aus C.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus H. aus C.

Beiträge: 67
Registriert: 06.05.2003

erstellt am: 15. Jan. 2015 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Theodor Schoenwald 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo.
Ich habe nun auch das Problem mit dem Umwandeln.
Habe alles so installiert, aber beim Warten auf das Shell Fenster, dauert es zu lange. Irgendwie muß es sich hier aufhängen.
Kann mir jemand evtl. den genauen Ablauf nennen? Ich vermute das "pstoedit" nicht richtig erkannt wird.
Wäre froh um Infos.
Ich benutze AutoCAD 2010 mit Win7.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3299
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 15. Jan. 2015 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Theodor Schoenwald 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt das:
http://sourceforge.net/projects/vectpdf/?source=navbar

Grundsätzlich kann man aber EPS in PDF konvertieren und dann ev. diesen Weg versuchen.

Peter

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz