Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Parallele Linien im Bogen zeichnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Parallele Linien im Bogen zeichnen (242 mal gelesen)
Tobias Rost
Mitglied
Selbstständig

Sehen Sie sich das Profil von Tobias Rost an!   Senden Sie eine Private Message an Tobias Rost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobias Rost

Beiträge: 1
Registriert: 07.12.2001

erstellt am: 07. Dez. 2001 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen !
Da ich hier als Neuling schon einmal sehr guten Rat erhalten habe, wende ich mich mit einer neuen Frage an Sie:
Ich muß in einem Lageplan verschiedene Elemente einzeichnen.
Dies können z.B. Kabalkanäle sein.
Als Bezug dient eine Linie, besser gesagt mehrere Linien, die eine Kurve abbilden.
Nun mein Anliegen:
1. Kann ich diese Kurve als Bezug angeben, um dann in einem Zuge eine parallele im Abstand x zu zeichnen?
2. Ist es möglich, eine Linie derart zu gestalten, dass es tatsächlich 2 parallelen im Abstand von z.B. 1mm sind?

Für Ihre Hilfe möchte ich mich vorab recht herzlich bedanken.
Tobias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Birze
Mitglied
Projektleiter Telekommunikation-Mobilfunk


Sehen Sie sich das Profil von Birze an!   Senden Sie eine Private Message an Birze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Birze

Beiträge: 81
Registriert: 03.12.2001

erstellt am: 07. Dez. 2001 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobias Rost 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tobias,

1. Versuchs mit dem Befehl 'versetzen'.
oder
2. Lege eine Polylinie über die Kontur und versetz diese (etwas umständlich).
oder
3. Kopier die Kontur mit dem Zusatzbefehl 'Mehrfach' weiter.
oder
4. Polylinie drüberlegen und den Befehl 'Reihe' anwenden.

mfG Birze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3197
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 07. Dez. 2001 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobias Rost 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tobias,

der Befehl '_offset' macht genau das.
Wenn Du vorher eine Polylinie draus gemacht hast, wird diese auch in einem Zug versetzt.

Gruß, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3197
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 07. Dez. 2001 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobias Rost 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry,

da war ich mal wieder vieeeel zu langsam.

Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Preiwuss
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von Angelika Preiwuss an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Preiwuss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Preiwuss

Beiträge: 1169
Registriert: 12.07.2000

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und Zusatz zu meinem Job bei S-CAPE GmbH............................. auf Grund Eheschliessung neuer Name: Angelika Hädrich

erstellt am: 07. Dez. 2001 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobias Rost 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tobias Rost,
da gibts mehrere Möglichkeiten, entweder mit  Versetzen (Menü Ändern, in manchen Versionen steht da auch Abstand) die vorhandene Linie duplizieren oder mit Multilinie einen Multilinienstil nach Bedarf einrichten (siehe Handbuch) und damit die Kontur zeichnen.
Gruss Angelika

UUps ich sehe gerade das war eine Tip Ralley und den letzten beissen die Hunde...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3197
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 07. Dez. 2001 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobias Rost 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir geben hier halt alles...
Sieht ja aus, als hätten wir alle nur auf Tobias' Frage gewartet.

:-), Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Preiwuss
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von Angelika Preiwuss an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Preiwuss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Preiwuss

Beiträge: 1169
Registriert: 12.07.2000

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und Zusatz zu meinem Job bei S-CAPE GmbH............................. auf Grund Eheschliessung neuer Name: Angelika Hädrich

erstellt am: 07. Dez. 2001 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobias Rost 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Angelika Preiwuss:
Hallo Tobias Rost,
da gibts mehrere Möglichkeiten, entweder mit  Versetzen (Menü Ändern, in manchen Versionen steht da auch Abstand) die vorhandene Linie duplizieren oder mit Multilinie einen Multilinienstil nach Bedarf einrichten (siehe Handbuch) und damit die Kontur zeichnen.
Gruss Angelika

UUps ich sehe gerade das war eine Tip Ralley und den letzten beissen die Hunde...


Und Multilinie ist Quatsch, da gehen keine Bogen - ich muß wieder mehr zeichnen und nicht so viel anderes machen...  ich gelobe demnächst die Fragen erst zu lesen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Birze
Mitglied
Projektleiter Telekommunikation-Mobilfunk


Sehen Sie sich das Profil von Birze an!   Senden Sie eine Private Message an Birze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Birze

Beiträge: 81
Registriert: 03.12.2001

erstellt am: 07. Dez. 2001 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobias Rost 10 Unities + Antwort hilfreich

Nachtrag:
Die Idee von Torsten, direkt eine Polyline aus der Kontur zu machen, ist natürlich auch sehr sinnvoll.
Du brauchst nicht extra, wie ich beschrieben habe, noch eine zus. PL darüberlegen und diese dann versetzen.

mfG
Birze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

z.Zt. keine CAD-Software

erstellt am: 31. Dez. 2001 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobias Rost 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat: Birze
1. Versuchs mit dem Befehl 'versetzen'.
oder
2. Lege eine Polylinie über die Kontur und versetz diese (etwas umständlich).
oder
3. Kopier die Kontur mit dem Zusatzbefehl 'Mehrfach' weiter.
oder
4. Polylinie drüberlegen und den Befehl 'Reihe' anwenden.

Antw.:
3. und 4. ist ja wohl nicht richtig,oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz