Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Ermittlung von Materialparametern
  Validieren Zugversuch und Biegeversuch

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Validieren Zugversuch und Biegeversuch (90 mal gelesen)
Ralfmie
Mitglied
NRW

Sehen Sie sich das Profil von Ralfmie an!   Senden Sie eine Private Message an Ralfmie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralfmie

Beiträge: 3
Registriert: 05.12.2020

erstellt am: 02. Apr. 2021 18:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe vor kurzem sowohl einen Zugversuch als auch einen Biegeversuch an mehreren UD-CFK-Probekörpern durchgeführt.

Gerne würde ich die ermittelten Werte mit Ansys (ACP) validieren und prüfen, ob ich in meiner Berechnung ähnliche Werte rausbekomme.

Bei dem Zugversuch habe ich ein E-Modul von ca. 80GPa ermittelt. Um diesen Wert nun zu validieren, lege ich eine neue Materialkarte an und gebe den Wert in dem Fenster, E-Modul in x-Richtung an. Zusätzlich verändere ich noch die Querkontraktionszahlen.

Das gleiche mache ich auch beim validieren des Drei-Punkt-Biegeversuch. Allerdings bin ich mir nicht sicher, welchen E-Modul Wert ich in der Materialkarte verändern soll. EMmodul in x,y oder z Richtung? Eigentlich hätte ich angenommen, dass ich den x-Wert ändern. Dann stellt sich mir aber die Frage, welches E-Modul ich für komplexe Geometrien verwende. Das ermittelte E-Modul aus dem Zug-Versuch oder Biegeversuch.

Ich hoffe ihr versteht meine Frage und könnt mir weiterhelfen.
Vielen Dank und frohe Ostern.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAM / CNC Programmierer / CNC Techniker (m/w/d)

VERTRAUEN IN DIE ZUKUNFT!

Die Hammerer Aluminium Industries GmbH ist eines der führenden Unternehmen der Aluminiumbranche in Europa.

HAI ist auf drei Produktionsbereiche spezialisiert, die Bereiche Casting (Gießerei), Extrusion (Strangpressen) und Processing (mechanische Weiterverarbeitung). Die Produkte der HAI Gruppe findet man sowohl im Baubereich, ...

Anzeige ansehenMetallhandwerk
N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4949
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 02. Apr. 2021 20:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralfmie 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei dem Biegeversuch hast Du meistens plastische Verformung.
Wenn der E-Modul beim Biegeversucht höher ist,  dann tritt die auch auf.
Den Biegerversuch kannst du dann auch nicht einfach mit einem E-Modlul nachbilden, sondern mit einer Spannungs-Dehnungs Kurve.
Die kannst Du wiederum  mit dem Zugversuch ermitteln. 
Der Biegeversuch wirde nur erfunden, weil da die Werte besser aussehen. 

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz