Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD LT
  plt-Datein

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   plt-Datein (1331 mal gelesen)
ZBH
Mitglied
CAD-Zeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von ZBH an!   Senden Sie eine Private Message an ZBH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ZBH

Beiträge: 6
Registriert: 29.12.2004

erstellt am: 19. Feb. 2007 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
zZ bearbeite ich für einen Planpool dwg-Datein und soll die Plt-Datei auch im Format AutoCAD2000 erstellen. Bis heute war mir nicht klar, dass es eine Auswirkung auf die plt hat mit welcher Version diese erstellt wird. Ich war immer der Meinung das der Plottertreiber der Dreh-und-Angel-Punkt ist. Kann jemand diese Wissenslücke schließen?


javascript:InsertSMI(' %20');
javascript:InsertSMI(' %20');

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbaukonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 19. Feb. 2007 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ZBH 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ZBH:
Ich war immer der Meinung das der Plottertreiber der Dreh-und-Angel-Punkt ist.

Das siehst du richtig

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 19. Feb. 2007 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ZBH 10 Unities + Antwort hilfreich

Das hat es auch nicht. Der Plottertreiber ist nach wie vor das Ausschlaggebende! Du kannst keine PLT-2000 Dateien erzeugen. Nur einfache PLTs

------------------
Gruß Yvonne                                   ADT-Help-Site

"Diskutiere niemals mit einem Idioten. - Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dort durch Erfahrung!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ZBH
Mitglied
CAD-Zeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von ZBH an!   Senden Sie eine Private Message an ZBH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ZBH

Beiträge: 6
Registriert: 29.12.2004

erstellt am: 19. Feb. 2007 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also hat es keinen Einfluss auf die PLT aus welcher Version heraus diese erstellt wird.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Feb. 2007 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ZBH 10 Unities + Antwort hilfreich

Genau !

Wohl aber kannst natürlich verschiedene PLT´s erzeugen, PLT ist
ja kein Dateiformat sondern nur eine Datei-Endung. Du kannst das
Ding auch "*.a2y" nennen und an den Drucker senden 
HPGL2 ist heute in Acad-Kreisen "Standard" , früher war es HPGL usw.
"PLT" ist die Dateiendung die Acad verwendet, ein anderes Programm
nennt es evtl "*.p01" zB.

Wenn dir jemand etwas über Plotfiles vorschreiben will, dann muß er also
den PLT-Treiber benennen und nicht die Acadversion !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Feb. 2007 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ZBH 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe mir eben deine Aussage nochmal durchgelesen und eine Kleinigkeit festgestellt:

Zitat:
Original erstellt von ZBH:
Also hat es keinen Einfluss auf die PLT aus welcher Version heraus diese erstellt wird.

Das ist falsch ! also nochmal genauer:
Es ist völlig uninteressant in welcher DWG-Version die DWG vorliegt aus der ein Plotfile erstellt wird,
es ist aber nicht uninteressant mit welcher ACAD-Version die PLT erstellt wird !

Hintergrund:
1.)Die Farben von Acad haben sich von Version 2002 zu 2004 leicht geändert wenn ich mich recht erinnere.
2.)Ab ACAD2004(?) kann man direkt in der DWG mit TrueColor Farben arbeiten, dies
war so vorher nicht möglich und ACAD2000 zB kann diese so nicht 100%ig korrekt darstellen.

Was es aber sicher nicht gibt ist ein 2000-DWG-PLT-"Format"   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ZBH
Mitglied
CAD-Zeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von ZBH an!   Senden Sie eine Private Message an ZBH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ZBH

Beiträge: 6
Registriert: 29.12.2004

erstellt am: 19. Feb. 2007 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

BINGO! So eine Begründung schwebte mir vor. Das leuchtet ein. Jetz ahne ich warum in diesem Planpool alle auf ACAD 2000 /2002 stehen und Probleme mit der Darstellung haben können.

Danke an alle

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Feb. 2007 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ZBH 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast du eigentlich schon die PM-Funktion des Forums entdeckt ?
-
Also Darstellungsprobleme kann niemand haben mit den PLT, zumindest
nicht in diesem Zusammenhang. Wie gesagt können max. die Farben um
einen Nuance abweichen.
Und ich denke das fällt keinem wirklich auf !

So wie ich dich verstanden hatte, habt ihr bereits ein paar Files auf den server geladen und
andere haben daraufhin um Änderung gebeten ? Falls ja, Frage konkret nach was aufgefallen ist .

Ich befürchte fast das es sich um ein völlig anderes Thema handelt 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ZBH
Mitglied
CAD-Zeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von ZBH an!   Senden Sie eine Private Message an ZBH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ZBH

Beiträge: 6
Registriert: 29.12.2004

erstellt am: 19. Feb. 2007 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genau das Spiel läuft schon eine Weile.

Die Rückmeldung beinhaltete:
Plott nur wie eine Briefmarke, in einem andererm war die Darstellung der Schrift im Plankopf nicht korrekt dargestellt und die Farbe wurde bemängelt (das stellte sich aber als falsche Voreinstellung in der mitgelieferten Plottstiltabelle  herraus), OLE-Objekt gedreht.

Alle diese PLT-Datein konnten aber ausgeplottet werden und waren dann (lt. Aussage des Bearbeiters) ok.

Aber im Planpool ist eine Viewerfunktion und an dieser Stelle ist keine einwandfreie Darstellung möglich. Dort wird mit "Kukplott" und "Rxviewer" gearbeitet. Von beiden Anwendungen habe ich keinen Schimmer.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Feb. 2007 17:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ZBH 10 Unities + Antwort hilfreich

Das scheint dann also wirklich "nur" an den Einstellungen
des Treibers zu liegen. den RxView kannst du aus dem Netz
ziehen und selbst testen ! "Kukplott" kenne ich aber auch nicht 

Wenn ich Geld für bekommen würde (Nein, das ist keine Aufforderung)
dann würde ich das mal genau unter die Lupe nehmen und dir gezielt
sagen was du anders einstellen mußt !

Du tust mir auf jeden Fall leid, ist ein blödes Thema..
Versuche dir erstmal die Viewer zu besorgen damit du selbst auch mal testen kannst !!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz