Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  OpenFOAM
  Strömung hat störung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Strömung hat störung (499 mal gelesen)
TobsR
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von TobsR an!   Senden Sie eine Private Message an TobsR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TobsR

Beiträge: 2
Registriert: 30.12.2019

erstellt am: 30. Dez. 2019 20:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Skizze.jpg

 
Hallo liebe User,

ich versuche in Anlehnung an das Tutorial zum incompressible/icoFoam/elbow ein eigenes System zu machen, jedoch tritt ein Fehler für die Strömung auf.
Als Folge wird nach wenigen Schritte keine Änderung mehr berechnet wodurch die Berechnung anschließend abgebrochen wird.
Das Abbrechen der Rechnung ist nicht das Hauptproblem, das Problem liegt dran, dass die Strömung nicht fließt, wie ich es erhofft hätte.

Bei der Suche nach dem Fehler warum die Konvergenz so früh erreicht wird habe ich an den Größen der Zellen, der Fließgeschwindigkeiten, Toleranzen der Solver die Schrauben verstellt. Bei einer Einstellung hat die ansicht in Paraview gezeigt, dass die Strömung gefangen ist in den Blöcken an denen die Inlet patches sich befinden. Es bildeten sich Wirbel an den anschließenden Wänden. Der Wirbel in Block 5 hat sich fast über den ganzen Block ausgebreitet, die Wirbel in Block 1 und 2 hingegen nur direkt an der Wand.


Folgender Aufbau:
Ich möchte eine 2D Berechnung für ein Gewässer (1Inlet+1Outlet) machen in welches ein Kraftwerk erhitztes Kühlwasser (1Inlet) einleitet.
In dem Gewässer soll zusätzlich eine Buhne sein, welche die Strömung vom Kraftwerkauslass in die Gewässermitte ableiten soll.

Im ersten Schritt wollte ich zunächst eine schlichte icoFoam über das System laufen lassen,
um dann im zweiten Schritt scalarTransportFoam mit dem letzten Stand von U die Temperatur im Gewässer ermitteln möchte.

Falls sie Frage hier im Forum schon mal aufgetaucht sei, bitte ich um Verzeihung. Falls der Thread schnell aufzufinden sei, bitte ich auch gerne um Verlinkung.

Ich freue mich Sehr über Rückmeldung zur Fehlerkorrektur.
Vorschläge zur anderen Umsetzung mit anderen Solvern, oder, oder, sind ebenfalls sehr willkommen.

Freundliche Grüße
Newbie Tobs

Eine einfache Skizze zu meinem System Aufbau siehe Datei-Anhänge.
Des Weiteren die Datein aus meinem Projekt. (Kann man die Code anders/besonders einbinden?)

Code: U

    /*--------------------------------*- C++ -*----------------------------------*\
    | =========                |                                                |
    | \\      /  F ield        | OpenFOAM: The Open Source CFD Toolbox          |
    |  \\    /  O peration    | Version:  v1906                                |
    |  \\  /    A nd          | Web:      www.OpenFOAM.com                      |
    |    \\/    M anipulation  |                                                |
    \*---------------------------------------------------------------------------*/
    FoamFile
    {
        version    2.0;
        format      ascii;
        class      volVectorField;
        object      U;
    }
    // * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * //

    dimensions      [0 1 -1 0 0 0 0];

    internalField  uniform (0 0 0);

    boundaryField
    {
        Wall_right
        {
            type            noSlip;
        }
        Wall_left
        {
            type            noSlip;
        }

        inletOne
        {
            type            fixedValue;
            value          uniform (6 0 0);
        }

        inletTwo
        {
            type            fixedValue;
            value          uniform (0 -10 0);
        }

        outlet
        {
            type            zeroGradient;
        }

        frontAndBackPlanes
        {
            type            empty;
        }
    }

    // ************************************************************************* //

Code: p

    /*--------------------------------*- C++ -*----------------------------------*\
    | =========                |                                                |
    | \\      /  F ield        | OpenFOAM: The Open Source CFD Toolbox          |
    |  \\    /  O peration    | Version:  v1906                                |
    |  \\  /    A nd          | Web:      www.OpenFOAM.com                      |
    |    \\/    M anipulation  |                                                |
    \*---------------------------------------------------------------------------*/
    FoamFile
    {
        version    2.0;
        format      ascii;
        class      volScalarField;
        object      p;
    }
    // * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * //

    dimensions      [0 2 -2 0 0 0 0];

    internalField  uniform 0;

    boundaryField
    {
        Wall_right
        {
            type            zeroGradient;
        }
        Wall_left
        {
            type            zeroGradient;
        }
        inletOne
        {
            type            zeroGradient;
        }

        inletTwo
        {
            type            zeroGradient;
        }

        outlet
        {
            type            fixedValue;
            value          uniform 0;
        }

        frontAndBackPlanes
        {
            type            empty;
        }
    }

    // ************************************************************************* //

Code:blockMeshDic

    /*--------------------------------*- C++ -*----------------------------------*\
    | =========                |                                                |
    | \\      /  F ield        | OpenFOAM: The Open Source CFD Toolbox          |
    |  \\    /  O peration    | Version:  v1906                                |
    |  \\  /    A nd          | Web:      www.OpenFOAM.com                      |
    |    \\/    M anipulation  |                                                |
    \*---------------------------------------------------------------------------*/
    FoamFile
    {
        version    2.0;
        format      ascii;
        class      dictionary;
        object      blockMeshDict;
    }
    // * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * //

    scale  1.0;    // convertToMeters: 1m * scale = [Einheit]

    vertices
    (
        (0 0 0) //0  - unten, rechtes Ufer, Startpunkt
        (20 0 0) //1  - unten, rechtes Ufer, gegenüber ende Auslasswand1 (7)
        (35 0 0) //2  - unten, rechtes Ufer, gegenüber ende Auslasswand2 (8)
        (50 0 0) //3  - unten, rechtes Ufer, gegenüber Buhnenkopf1 (14)
        (60 0 0) //4  - unten, rechtes Ufer, gegenüber Buhnenkopf2 (15)
        (200 0 0) //5  - unten, rechtes Ufer, Endpunkt
        (0 180 0)  //6  - unten, linkes Ufer, Startpunkt
        (20 180 0) //7  - unten, linkes Ufer, ende Auslasswand1
        (35 180 0) //8  - unten, linkes Ufer, ende Auslasswand2
        (50 180 0) //9  - unten, linkes Ufer, Buhnenwurzel1
        (60 180 0) //10 - unten, linkes Ufer, Buhnenwurzel2
        (200 180 0) //11 - unten, linkes Ufer, Endpunkt
        (20 200 0) //12 - unten, anfang Auslasswand1
        (35 200 0) //13 - unten, anfang Auslasswand2
        (50 120 0) //14 - unten, Buhnenkopf1
        (60 120 0) //15 - unten, Buhnenkopf2

        (0 0 1) //16 - oben, rechtes Ufer, Startpunkt
        (20 0 1) //17 - oben, rechtes Ufer, gegenüber ende Auslasswand1 (23)
        (35 0 1) //18 - oben, rechtes Ufer, gegenüber ende Auslasswand2 (24)
        (50 0 1) //19 - oben, rechtes Ufer, gegenüber Buhnenkopf1 (30)
        (60 0 1) //20 - oben, rechtes Ufer, gegenüber Buhnenkopf2 (31)
        (200 0 1) //21 - oben, rechtes Ufer, Endpunkt
        (0 180 1)  //22 - oben, linkes Ufer, Startpunkt
        (20 180 1) //23 - oben, linkes Ufer, ende Auslasswand1
        (35 180 1) //24 - oben, linkes Ufer, ende Auslasswand2
        (50 180 1) //25 - oben, linkes Ufer, Buhnenwurzel1
        (60 180 1) //26 - oben, linkes Ufer, Buhnenwurzel2
        (200 180 1) //27 - oben, linkes Ufer, Endpunkt
        (20 200 1) //28 - oben, anfang Auslasswand1
        (35 200 1) //29 - oben, anfang Auslasswand2
        (50 120 1) //30 - oben, Buhnenkopf1
        (60 120 1) //31 - oben, Buhnenkopf2

        (35 120 0)  //32 - unten, Buhne links
        (35 120 1)  //33 - oben, Buhne links
        (200 120 0) //34 - unten, Buhne rechts
        (200 120 1) //35 - oben, Buhne rechts
        (20 120 0) //36 - unten, Flussmitte
        (20 120 1) //37 - oben, Flussmitte
        (0 120 0)  //38 - unten, mitte Einlass
        (0 120 1)  //39 - oben, mitte Einlass
    );

    blocks
    (
        hex (0 1 36 38 16 17 37 39) (20 120 1) simpleGrading (1 1 1) //  1 Haupt
        hex (38 36 7 6 39 37 23 22) (20 60 1) simpleGrading (1 1 1)  //  2 Haupt
        hex (1 2 32 36 17 18 33 37) (15 120 1) simpleGrading (1 1 1) //  3 Haupt
        hex (36 32 8 7 37 33 24 23) (15 60 1) simpleGrading (1 1 1)  //  4 Haupt
        hex (7 8 13 12 23 24 29 28) (15 20 1) simpleGrading (1 1 1)  //  5 Auslass
        hex (2 3 14 32 18 19 30 33) (15 120 1) simpleGrading (1 1 1)  //  6 Haupt
        hex (32 14 9 8 33 30 25 24) (15 60 1) simpleGrading (1 1 1)  //  7 Haupt
        hex (3 4 15 14 19 20 31 30) (10 120 1) simpleGrading (1 1 1)  //  8 Haupt
    // hex (14 15 10 9 30 31 26 25) (10 60 1) simpleGrading (1 1 1)  //  9 Buhne
        hex (4 5 34 15 20 21 35 31) (140 120 1) simpleGrading (1 1 1) // 10 Haupt
        hex (15 34 11 10 31 35 27 26) (140 60 1) simpleGrading (1 1 1)// 11 Haupt
    );

    edges
    (
    );

    boundary
    (
        Wall_right
        {
            type wall;
            faces
            (
                (0 1 17 16) // rechtes Ufer, 1 Haupt
                (1 2 18 17) // rechtes Ufer, 2 Haupt
                (2 3 19 18) // rechtes Ufer, 3 Haupt
                (3 4 20 19) // rechtes Ufer, 4 Haupt
                (4 5 21 20) // rechtes Ufer, 5 Haupt
            );
        }


        Wall_left
        {
            type wall;
            faces
            (
                (7 6 22 23) // linkes Ufer, 1 Haupt
                (12 7 23 28) // Auslasswand1
                (8 13 29 24) // Auslasswand2
                (9 8 24 25) // linkes Ufer, 3 Haupt
                (14 9 25 30) // Buhnenwand1
                (15 14 30 31) // Buhnenkopf
                (10 15 31 26) // Buhnenwand2
                (11 10 26 27) // linkes Ufer, 5 Haupt
            );
        }


        inletOne
        {
            type patch;
            faces
            (
                (13 12 28 29) // Kraftwerk Auslass
            );
        }
        inletTwo
        {
            type patch;
            faces
            (
                (6 38 39 22) // Fluss, Block 1
                (38 0 16 39) // Fluss, Block 2
            );
        }
        outlet
        {
            type patch;
            faces
            (
                (5 34 35 21)  // Fluss, Block 10
                (34 11 27 35) // Fluss, Block 11
            );
        }


        frontAndBackPlanes
        {
            type empty;
            faces
            (
                (16 17 37 39) //  1 Block, oben
                (39 37 23 22) //  2 Block, oben
                (17 18 33 37) //  3 Block, oben
                (37 33 24 23) //  4 Block, oben
                (23 24 29 28) //  5 Block, oben
                (18 19 30 33) //  6 Block, oben
                (33 30 25 24) //  7 Block, oben
                (19 20 31 30) //  8 Block, oben
              //(30 31 26 25) //  9 Block, oben
                (20 21 35 31) // 10 Block, oben
                (31 35 27 26) // 11 Block, oben

                (1 0 38 36)  //  1 Block, unten
                (36 38 6 7)  //  2 Block, unten
                (2 1 36 32)  //  3 Block, unten
                (32 36 7 8)  //  4 Block, unten
                (8 7 12 13)  //  5 Block, unten
                (3 2 32 14)  //  6 Block, unten
                (14 32 8 9)  //  7 Block, unten
                (4 3 14 15)  //  8 Block, unten
              //(15 14 9 10)  //  9 Block, unten
                (5 4 15 34)  // 10 Block, unten
                (34 15 10 11) // 11 Block, unten
            );
        }

    );

    mergePatchPairs
    (
    );

    // ************************************************************************* //

Code:controlDic

    /*--------------------------------*- C++ -*----------------------------------*\
    | =========                |                                                |
    | \\      /  F ield        | OpenFOAM: The Open Source CFD Toolbox          |
    |  \\    /  O peration    | Version:  v1906                                |
    |  \\  /    A nd          | Web:      www.OpenFOAM.com                      |
    |    \\/    M anipulation  |                                                |
    \*---------------------------------------------------------------------------*/
    FoamFile
    {
        version    2.0;
        format      ascii;
        class      dictionary;
        location    "system";
        object      controlDict;
    }
    // * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * //

    application    icoFoam;

    startFrom      latestTime;

    startTime      0;

    stopAt          endTime;

    endTime        250;

    deltaT          1.0;

    writeControl    timeStep;

    writeInterval  1;

    purgeWrite      0;

    writeFormat    ascii;

    writePrecision  6;

    writeCompression off;

    timeFormat      general;

    timePrecision  6;

    runTimeModifiable true;


    // ************************************************************************* //

Code: transport Properties

    /*--------------------------------*- C++ -*----------------------------------*\
    | =========                |                                                |
    | \\      /  F ield        | OpenFOAM: The Open Source CFD Toolbox          |
    |  \\    /  O peration    | Version:  v1906                                |
    |  \\  /    A nd          | Web:      www.OpenFOAM.com                      |
    |    \\/    M anipulation  |                                                |
    \*---------------------------------------------------------------------------*/
    FoamFile
    {
        version    2.0;
        format      ascii;
        class      dictionary;
        location    "constant";
        object      transportProperties;
    }
    // * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * //

    nu              0.01;


    // ************************************************************************* //

Code: fvSchemes

    /*--------------------------------*- C++ -*----------------------------------*\
    | =========                |                                                |
    | \\      /  F ield        | OpenFOAM: The Open Source CFD Toolbox          |
    |  \\    /  O peration    | Version:  v1906                                |
    |  \\  /    A nd          | Web:      www.OpenFOAM.com                      |
    |    \\/    M anipulation  |                                                |
    \*---------------------------------------------------------------------------*/
    FoamFile
    {
        version    2.0;
        format      ascii;
        class      dictionary;
        location    "system";
        object      fvSchemes;
    }
    // * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * //

    ddtSchemes
    {
        default        Euler;
    }

    gradSchemes
    {
        default        Gauss linear;
    }

    divSchemes
    {
        default        none;
        div(phi,U)      Gauss limitedLinearV 1;
    }

    laplacianSchemes
    {
        default        Gauss linear corrected;
    }

    interpolationSchemes
    {
        default        linear;
    }

    snGradSchemes
    {
        default        corrected;
    }


    // ************************************************************************* //

Code: fvSolution

    /*--------------------------------*- C++ -*----------------------------------*\
    | =========                |                                                |
    | \\      /  F ield        | OpenFOAM: The Open Source CFD Toolbox          |
    |  \\    /  O peration    | Version:  v1906                                |
    |  \\  /    A nd          | Web:      www.OpenFOAM.com                      |
    |    \\/    M anipulation  |                                                |
    \*---------------------------------------------------------------------------*/
    FoamFile
    {
        version    2.0;
        format      ascii;
        class      dictionary;
        location    "system";
        object      fvSolution;
    }
    // * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * //

    solvers
    {
        p
        {
            solver          PCG;
            preconditioner  DIC;
            tolerance      1e-06;
            relTol          0.05;
        }

        pFinal
        {
            $p;
            relTol          0;
        }

        U
        {
            solver          smoothSolver;
            smoother        symGaussSeidel;
            tolerance      1e-05;
            relTol          0;
        }
    }

    PISO
    {
        nCorrectors    3;
        nNonOrthogonalCorrectors 3;
    }


    // ************************************************************************* //

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tempolini
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tempolini an!   Senden Sie eine Private Message an Tempolini  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tempolini

Beiträge: 16
Registriert: 05.09.2019

Salome Meca 9.3.0
OpenFOAM 7

erstellt am: 09. Jan. 2020 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TobsR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tobs,

ich schaffe es gerade nicht mit in der Tiefe mit deinem Case zu beschäftigen.

Drei Dinge fallen mit spontan beim Überfliegen auf:

Wozu nonOrthogonalCorrectors??? Hast du checkMesh mal gefragt? Ich kann mir nicht vorstellen, dass deine Non-orthogonality-Werte so schlecht sind.

Erwartest du keine Turbulenzen? Wenn doch, würde ich simpleFoam bevorzugen.

Eventuell sind Rückströmungen am Auslass zu erwarten bei deinem Fall. Ich weiß es nicht. Habe wie geschrieben den Beitrag nur überflogen und mir fiehl spontan ein, dass du dir inletOutlet mal anschauen könntest als Auslassrandbedingung.
Schau mal hier:
https://www.cfdsupport.com/OpenFOAM-Training-by-CFD-Support/node114.html

------------------
Gruß an alle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Shor-ty
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Shor-ty an!   Senden Sie eine Private Message an Shor-ty  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Shor-ty

Beiträge: 2220
Registriert: 27.08.2010

OpenFOAM-dev (Foundation)

erstellt am: 09. Jan. 2020 21:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TobsR 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tempolini:
Wozu nonOrthogonalCorrectors??? Hast du checkMesh mal gefragt? Ich kann mir nicht vorstellen, dass deine Non-orthogonality-Werte so schlecht sind.

Da unser Tobs es mit blockMesh gemacht hat gehe ich von einer non-Orthogonalität von 0 aus. Also überflüssig, genau so wie die numerischen Schemen. Die könnte man hierzu auch anpassen.


Zitat:
Original erstellt von Tempolini:
Erwartest du keine Turbulenzen? Wenn doch, würde ich simpleFoam bevorzugen.

Diese Aussage verstehe ich nicht. Was hat Turbulenz mit den Solvern zu tun?
Schön übrigens mal eine Antwort von jemand anderem zu erhalten 


------------------
Viele Grüße,
Tobi

OpenFOAM® Tutorials | Publikationen | Für Anfänger wiki.openfoam.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tempolini
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tempolini an!   Senden Sie eine Private Message an Tempolini  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tempolini

Beiträge: 16
Registriert: 05.09.2019

Salome Meca 9.3.0
OpenFOAM 7

erstellt am: 10. Jan. 2020 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TobsR 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Shor-ty:

Da unser Tobs es mit blockMesh gemacht hat gehe ich von einer non-Orthogonalität von 0 aus. Also überflüssig, genau so wie die numerischen Schemen. Die könnte man hierzu auch anpassen.


Daran dachte ich auch. Da ich aber den Tread nur überflogen habe, wollte ich gedanklich nicht ausschließen, dass da nicht doch noch anders vernetzt wurde.

PS: Ich bin da aber auch etwas "Kontrollfreak" dazu was Netze angeht.    

Ich fühle mich z.B. mit simpleFoam bei turbulenten Strömungen wohler und hatte auch gelernt, dass icoFoam eher für laminare Strömungen geeignet sei. Ich habe mich jedoch relativ wenig mit icoFoam auseinandergesetzt, da ich in der regel immer mit sehr turbulenten Themen zu tun habe. Von daher: Berichtige mich gerne, wenn ich das falsch gelernt habe und icoFoam zu Unrecht ignoriere für meine Themen. Ich nutze meistens simpleFoam oder rhoSimpleFoam oder schon mal pimpleFoam. Mit diesen Solvern war ich auch stets sehr nah an Messergebnissen.

Du darfst echt megagern berichtigen. Von dir kann man nur dazulernen. Ich verfolge deine Seite seit Jahren immer mal wieder.  


------------------
Gruß an alle

[Diese Nachricht wurde von Tempolini am 10. Jan. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tempolini
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tempolini an!   Senden Sie eine Private Message an Tempolini  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tempolini

Beiträge: 16
Registriert: 05.09.2019

Salome Meca 9.3.0
OpenFOAM 7

erstellt am: 10. Jan. 2020 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TobsR 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Shor-ty:

Diese Aussage verstehe ich nicht. Was hat Turbulenz mit den Solvern zu tun?
Schön übrigens mal eine Antwort von jemand anderem zu erhalten  


Eins noch: Da ich neuerdings sehr viel mit OF arbeite, besuche ich das Forum wieder und finde es sehr schade, dass es so ruhig geworden ist. Daher dachte ich, ich würde mich gerne etwas einbringen in der Hoffnung es kehr wieder mehr Leben hier ein. Ich war zwischenzeitlich mal weg. Mir kam es früher irgendwie belebter vor. Schade irgendwie.

------------------
Gruß an alle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Shor-ty
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Shor-ty an!   Senden Sie eine Private Message an Shor-ty  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Shor-ty

Beiträge: 2220
Registriert: 27.08.2010

OpenFOAM-dev (Foundation)

erstellt am: 10. Jan. 2020 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TobsR 10 Unities + Antwort hilfreich

Grüß Dich Tempolini,

erstmal Danke für Dein Feedback und das Lob das ich bekommen habe. Derzeit bin ich wieder etwas aktiver bezüglich Neuentwicklungen, Erweiterungen, Tests, Code-Analyse, Bucherweiterung, etc.


Kurz zu Deinen Fragen und bezugnehmend auf das Thema hier:


  • pisoFoam / simpleFoam / pimpleFoam / icoFoam sind alle für inkompressible Strömungen
  • icoFoam ist jedoch nur  für Laminare, da fehlt nämlich die Erweiterung divDevREff als Laplacian. Hier wird eben nur mit der molekularen Viskosität gerechnet (und nicht durch die Erhöhte aufgrund der Turbulenz)
  • pisoFoam / simpleFoam / pimpleFoam sind für inkompressible / laminare / turbulente Strömungen
  • simpleFoam ist hier jedoch besonders, da er nur für stationäre Probleme gilt
  • pimpleFoam ist der Solver den man im PIMPLE / PISO / SEMI-SteadyState laufen lassen kann

Da unser Themenersteller den icoFoam verwendet, gehe ich davon aus das er transient Rechnen möchte und da scheidet dann simpleFoam aus.


PS: Ja hier ist es sehr ruhig geworden. Hätte eigenltich im Oktober erwartet, dass wieder mehr los ist, da es im Forum eigentlich oft nur wie folgt aussieht:


  • Studenten fangen ihre Abschlussarbeit mit OpenFOAM an
  • Stellen anschließend einige Fragen hier ins Forum
  • Nach Abgabe ist das Thema wieder vom Tisch

Die Fluktuation hier im Forum war schon immer sehr extrem. Es gibt nur 3 - 5 Leute die hier immer mal wieder etwas posten. Da ich Moderator bin, bekomm ich natürlich immer eine Email, wenn hier was passiert 

Der Grund wieso das hier stark abnimmt kann natürlich auch daher rühren, weil es viel mehr Möglichkeiten gibt, OpenFOAM zu lernen. Es gibt mehr Quellen, besser sortierte Quellen, mehr Informationen etc. Aber das ist nur eine Spekulation.

------------------
Viele Grüße,
Tobi

OpenFOAM® Tutorials | Publikationen | Für Anfänger wiki.openfoam.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tempolini
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tempolini an!   Senden Sie eine Private Message an Tempolini  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tempolini

Beiträge: 16
Registriert: 05.09.2019

Salome Meca 9.3.0
OpenFOAM 7

erstellt am: 10. Jan. 2020 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TobsR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Shor-Ty,

erstmal danke für deine Antwort.

...dann lag ich ja gar nicht sooo falsch  ich hatte nur den icoFoam nicht nur laminar sondern auch stationär in Erinnerung.
Bei den anderen war mit das klar. Die nutze ich ja. Dennoch lieben Dank für deine Antworten.

Schön, dass du an deinem Buch weiterschreibst. Darf man fragen wieso auf Englisch?

------------------
Gruß an alle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Shor-ty
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Shor-ty an!   Senden Sie eine Private Message an Shor-ty  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Shor-ty

Beiträge: 2220
Registriert: 27.08.2010

OpenFOAM-dev (Foundation)

erstellt am: 10. Jan. 2020 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TobsR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

um dem Thema hier nicht ganz fremd zu werden, kurze Antwort.

- Englisch weil wenn ichs auf Deutsch schreiben würde, sich dafür wahrscheinlich nur 10 - 20 Leute interessieren würden. Auf Englisch --> Weltweit. Ist auch mit Abstand meine Beste Veröffentlichung mit 12 Zitierungen.

------------------
Viele Grüße,
Tobi

OpenFOAM® Tutorials | Publikationen | Für Anfänger wiki.openfoam.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TobsR
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von TobsR an!   Senden Sie eine Private Message an TobsR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TobsR

Beiträge: 2
Registriert: 30.12.2019

erstellt am: 25. Jan. 2020 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Tempolini und Shor-ty,

entschuldigt meine späte Antwort.
Um ehrlich gesagt hatte ich das Forum als mehr oder weniger inaktiv betrachtet und hatte nicht mehr mit einer Antwort gerechnet.


Zu den Inlets, da gab es tatsächlich einen Fehler.
Ich hatte für Inlet1 und Inlet2 jeweils die X und Y werte vertauscht.
Damit war mein Problem jedoch immer noch nicht beseitigt.
Letzten endes weiss ich aber auch nicht was genau die Lösung von dem Problem war. Eig hatte ich das Problem Projekt nur Kopiert und das blockMeshDict neu abgespeichert. Anschließend ging die Berechnung problemlos. Ich kann mir eig nur iein Bug erklären, da ich keine andern Änderungen vorgenommen habe.


Mit non-Orthogonalität, nonOrthogonalCorrectors habe ich mich nicht beschäftigt, ich weiss auch nicht so recht, wann man diese überhaupt brauchen würde, bzw. wann probleme mit der Orthogonalität entstehen würde.

Zu dem solver icoFoam, das Projekt sollte ein breiter Fluss sein, mit eigentlich kleinen Strömungsgeschwindigkeiten, daher nahm ich laminar als ausreichend an.
Im geposteten script zu U waren die Geschwindigkeiten so hoch, da ich diese beim Testen des Problems hochgeschraubt hatte.

Für einen genauren Solver hatte ich mich noch nicht beschäfitgt, da ich bei diesem Projekt noch nicht die anforderung dazu war, bzw. mein Englisch auch echt schlecht ist, weshalb ich mich sehr schwer mit den Guids und Tutorials gebe.


Für ein anderes Projekt, bzw mehrere Projekte mit dem gleichem Thema werde ich mich jedoch wohl noch stark beschäftigen. Ich werde dafür einen Solver brauchen, bzw eine Modellierung die ein Gerinne also Fluss sehr realistisch wiederspiegelt.
Mit Rauheit des Gerinnes, Strömungen entsprechend des Wasserstandes, Gefälle und der Erdanziehungskraft, Atmosphärischen druck an Wasserspiegeloberkante, freiem Wellengang (direkt erzeugt an einem Inlet), Temperatur des Wassers, Salsgehalt, Dichte, etc. und alles am aller liebsten in einem Solver.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Bauingenieur (m/w/d) für Straßenbau- und Infrastrukturprojekte

Kompetenz - Tradition - Innovation - Wirtschaftlichkeit - Verlässlichkeit - Loyalität - Verantwortung gegenüber der Umwelt

Seit 1948 ist unser Unternehmen als beratendes, planendes und bauleitendes Ingenieurbüro für Infrastrukturmaßnahmen tätig.

Wasserbau - Straßenbau - Erschließungen - Umwelttechnik sind Kernkompetenzen der Ingenieurbüro Ivers GmbH....

Anzeige ansehenBauwesen
Shor-ty
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Shor-ty an!   Senden Sie eine Private Message an Shor-ty  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Shor-ty

Beiträge: 2220
Registriert: 27.08.2010

OpenFOAM-dev (Foundation)

erstellt am: 25. Jan. 2020 22:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TobsR 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Ich kann mir eig nur iein Bug erklären, da ich keine andern Änderungen vorgenommen habe.

Leider wird das nicht so sein. Irgendwas war anders. Als Einsteiger denkt man das oft aber letztlich hat man irgendwo noch eine Kleinigkeit gemacht, oder war irgendwie noch was vom Alten übrig und schwups gehts nicht. Bug kann ich bei Deinem Problem ausschließen.

Non-Orthogonalität brauchst Du nicht, weil Du mit BlockMesh arbeitest und deine Blöcke alle ausgerichtet sind.

Zitat:

Für einen genauren Solver hatte ich mich noch nicht beschäfitgt, da ich bei diesem Projekt noch nicht die anforderung dazu war, bzw. mein Englisch auch echt schlecht ist, weshalb ich mich sehr schwer mit den Guids und Tutorials gebe.

Die Auswahl des Lösers ist eigentlich die erste Aufgabe, da in FOAM jeder Löser eigentlich für bestimmte Probleme gedacht ist.

Zitat:

Für ein anderes Projekt, bzw mehrere Projekte mit dem gleichem Thema werde ich mich jedoch wohl noch stark beschäftigen. Ich werde dafür einen Solver brauchen, bzw eine Modellierung die ein Gerinne also Fluss sehr realistisch wiederspiegelt.

Wenn Du Dich bezüglich non-Orthogonalität nicht auskennst, dann solltest Du Dir wirklich erstmal ein paar Wochen nehmen und die Mathematik verstehen lernen. Gerinne vorab -> driftFluxFoam

Zitat:

Mit Rauheit des Gerinnes, Strömungen entsprechend des Wasserstandes, Gefälle und der Erdanziehungskraft, Atmosphärischen druck an Wasserspiegeloberkante, freiem Wellengang (direkt erzeugt an einem Inlet), Temperatur des Wassers, Salsgehalt, Dichte, etc. und alles am aller liebsten in einem Solver.

Teilweise machbar aber die Kombination aus allem definitiv nicht mit den Standard Lösern. Mit Deinem derzeitigen Wissenstand dürfte Dich das schon einige Zeit in Anspruch nehmen. Aber sehr interessant - Du wirst viel lernen.
Übrigens, ja das Forum ist Tot. Dennoch bekomm ich als Moderator stets eine Email  Die Frage ist immer nur, ob ich gleich antworte :P

------------------
Viele Grüße,
Tobi

OpenFOAM® Tutorials | Publikationen | Für Anfänger wiki.openfoam.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz