Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk NavisWorks
  Navisworks 2009 Probleme mit ProSteel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Navisworks 2009 Probleme mit ProSteel (861 mal gelesen)
facebraker
Mitglied
IT


Sehen Sie sich das Profil von facebraker an!   Senden Sie eine Private Message an facebraker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für facebraker

Beiträge: 158
Registriert: 03.05.2009

Windows 7 Professional 64Bit
AutoCAD 2007/2008/2009
ProSteel 3D 17.2/18.0/V8i
ProStructures V8i_S3
Visual Studio 2010 Ultimate

erstellt am: 11. Mrz. 2009 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe ein kleines Problem.
Ich habe jetzt neu Navisworks Manage 2009 installiert. Nach der Installation habe ich es gestartet und ein ProSteel Modell
geöffnet, alles PoSteel Objekte waren da und er hat es korrekt gerendert.
Dann habe ich ProSteel3D V18 mit AutoCAD 2008 gestartet und mit dem Befehl "nwnavigator" den Navisworks-Navigator im AutoCAD
gestartet, er zeigt mir das aktuelle Modell korrekt gerendert an, ich kann navigieren alles perfekt.

ABER!!!!!!
Wenn ich jetzt wieder Navisworks Manage 2009 starte, werden die ProSteel Objekte nichtmehr erkannt, ich habe nur noch bunte
Bauklötzchen, UM DAS NOCHEINMAL ZU BETONEN: Nachdem ich "NWNAVIGATOR" im AutoDESK gestartet habe, rendert das Navisworks Manage 2009 die ProSteel Objekte nichtmehr, er erkennt diese nicht.

Ich habe schon verschiedene "DWG Lader Versionen" in den Einstellungen von Navisworks probiert (2007/2008/2009) kein Erfolg.

Kann es sein, das durch start des "NWNAVIGATOR" Einstellungen überschrieben wurden, die dann Probleme im NavisWorks Manage 2009 hervorrufen?

Kann ich das NavisWorks im Debug-Modus starten? das ich entweder Log-Meldungen oder Log-Dateien bekomme, wo drin steht Z.B. "ProSteel ObjectEnabler" nicht gefunden oder so.
Damit ich dem Problem auf die Spur kommen kann?

Hoffe jemand hat Ideen.

Danke für Eure Hilfe.

Gruss fb.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

facebraker
Mitglied
IT


Sehen Sie sich das Profil von facebraker an!   Senden Sie eine Private Message an facebraker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für facebraker

Beiträge: 158
Registriert: 03.05.2009

erstellt am: 11. Mrz. 2009 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


navisworks_fehler1.jpg

 
Hallo, ich habe jetzt die Fehlermeldung im NavisWorks Manage 2009 gefunden,
ich habe sie als File angehängt.

Warum findet er den Object enabler von Pro Steel auf einmal nicht.
Kann ich da irgendwo fest was einstellen.

Meine dumme Vermutung ist, das ich unter den Einstellungen, beliebig 2007/2008
einstellen kann, es bleibt immer auf 2009 stehen, obwohl er auch 2007/2008 anzeigt.
Aber wie gesagt nur eine Idee.

Hat jemand Ahnung, wo ich das ersehen kann, viell. in der Registry oder so?
Gruss fb.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Architekt / Innenarchitekt als Kundenberater (m/w) Gestaltung / Bemusterung für unsere Eigentumswohnungen und Reihenhäuser

Karlsruhe

Architekt / Innenarchitekt als Kundenberater (m/w) Gestaltung / Bemusterung für unsere Eigentumswohnungen und Reihenhäuser

?Wir bauen Zukunft!? ? unter diesem Slogan entwickelt sich weisenburger kontinuierlich weiter: 1955 als Baufirma gegründet, umfasst die weisenburger-Gruppe leistungsstarke Unternehmen, welche die komplette Wertschöpfungskette der Bau- und Immobilienbranche abdecken....

Anzeige ansehenArchitektur
facebraker
Mitglied
IT


Sehen Sie sich das Profil von facebraker an!   Senden Sie eine Private Message an facebraker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für facebraker

Beiträge: 158
Registriert: 03.05.2009

Windows 7 Professional 64Bit
AutoCAD 2007/2008/2009
ProSteel 3D 17.2/18.0/V8i
ProStructures V8i_S3
Visual Studio 2010 Ultimate

erstellt am: 11. Mrz. 2009 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe es zum laufen gebracht.Damit die Lösung auch mit den Thread dokumentiert ist, hier meine "Lösung":

Ich weiß nicht wie und warum es so funktioniert, aber es funktioniert.
Ausgangspunkt war ja, dass NavisWorks den Object Enabler von ProSteel nicht gefunden hat,
obwohl es ja schonmal funktionierte und ProSteel3D installiert war.

Ich habe mir von Bentley die einzelnen ObjectEnabler für V18 & V8i von 2007-2009
geladen und diese installiert.
Danach habe ich die DWG Loader Version auf 2009 gestellt (obwohl AutoCad 2009 nicht installiert ist)
und nach einen neustart von NavisWorks funktionierte es dann.

Viell. hat jemand eine Idee, warum die Neuinstallation der ObjectEnabler erfolgreich war, obwohl diese
schon vorhanden waren? Viell. wurden auch Registry oder INI-Einträge mit der Neuinstallation wieder
korrigiert?

Gruss fb

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz