Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA & SolidWorks Composer
  Darstellung beim Ein- und Ausblenden der Teile in Animationen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Darstellung beim Ein- und Ausblenden der Teile in Animationen (245 mal gelesen)
cooper91
Mitglied
Technischer Redakteur

Sehen Sie sich das Profil von cooper91 an!   Senden Sie eine Private Message an cooper91  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cooper91

Beiträge: 7
Registriert: 14.03.2018

Composer 2018

erstellt am: 28. Nov. 2018 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Sechskantschlussel_konvertiert.mp4

 
Hallo!
Vielleicht kann mir jemand was dazu sagen... Und zwar bin ich nicht sehr glücklich mit der Art und Weise, wie sich die Transparenz der Teile ändert, wenn diese ein- oder ausgeblendet werden. Beim Einblenden (Transparenz von 0 auf 255) erscheinen die Kanten und Flächen erst allmählich, wie man das erwarten würde. Ganz am Schluss (quasi von 254 auf 255) werden die Flächen jedoch abrupt undurchsichtig und die Kanten ebenso abrupt dicker dargestellt. Beim Ausblenden verhält es sich genau umgekehrt: Es erfolgt zuerst dieser abrupte "Sprung ins Transparente", danach verschwindet das Teil allmählich.

Das war mir beim Erstellen von Anischten zwar egal, aber gerade erstelle ich einen animierten Montagevorgang und da hab ich mir die Frage gestellt, ob das nicht auch besser darzustellen ist. Ich habe dazu ein kleines Video angehängt, welches die Problematik aufzeigt.

Ein Paar weitere Infos zum Ablauf:

    - Das Verhalten ist mir gleich am Anfang der Nutzung von Composer aufgefallen, damals noch in Version 2017 und auf einem anderen Rechner
    - Verhalten besteht in beliebigen Render-Modus gleichermaßen
    - Ändern/Anheben der Qualitätseinstellungen oder ändern der Beleuchtungseinstellungen hat hinsichtlich Transparenz nichts geändert

Kurz gesagt: Kann man irgendwas daran ändern oder muss ich das so hinnehmen?

Bin für jede Info dankbar! 

------------------
love it, change it or
leave it.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DirkR
Moderator
Geschäftsführer der KRENKO


Sehen Sie sich das Profil von DirkR an!   Senden Sie eine Private Message an DirkR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DirkR

Beiträge: 30
Registriert: 15.01.2017

DELL T7500

erstellt am: 28. Nov. 2018 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cooper91 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo cooper91,

ja das ist ein bekanntes Problem und es gibt keine wirklich gute Lösung dafür.
Wir haben da zwei Lösungen für uns selber.
1. ist keine Composer Lösung sondern wird über ein Videobearbeitungstools AfterEffects gelöst. Ist aber eben nicht mit Composer möglich.
2. Wenn es eine komplexere Geometrie geht, die ein umfangreiches Innenleben besitzt und man das eben auch nicht preisgeben möchte, kann man das entsprechende Bauteil über Geometrie > Explosionsdarstellung in seine Flächen zerlegen, die inneren Flächen alle löschen, so dass nur noch eine einfache Außenhülle übrig bleibt und die dann wieder zu einem Modell über Geometrie > Zusammenfassen machen.
Da dies aber die Struktur verändert, würde ich das Originalteil kopieren und den Vorgang nur mit der Kopie vornehmen. Das Originalteil dann ausblenden.

Sicher hilft es wenn man zusätzlichen einen SR bzw SPR beim Lieferanten anlegt oder auf einen mit Sicherheit verfügbaren vorhandenen SPR aufspringt. Je mehr Kunden sich darüber beschweren, desto eher könnte da was passieren.

Viele Grüße
Dirk

------------------
Wir machen Sie sprachlos!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cooper91
Mitglied
Technischer Redakteur

Sehen Sie sich das Profil von cooper91 an!   Senden Sie eine Private Message an cooper91  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cooper91

Beiträge: 7
Registriert: 14.03.2018

Composer 2018

erstellt am: 28. Nov. 2018 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Dirk,

danke für die (mal wieder) schnelle Rückmeldung!
Zu 1.: Im Ernstfall wahrscheinlich die sicherste Lösung, zumal man damit auch andere Dinge in die Animation einbringen kann, wenn man das ohnehin muss. Dies würde aber in unserem Fall wohl den Rahmen sprengen, bisher sind Animierte Anleitungen eher eine Ausnahme bei uns.
Zu 2.: Dass das "Innere" der Baugruppe sichtbar wird, ist in diesem Fall nicht das Problem, es geht eher um die Optik, wenn Teile erscheinen oder verschwinden  Aber danke für den Tipp bezüglich "Flächen löschen", das könnte ich eventuell mal brauchen.

Dann werde ich das wohl erstmal so hinnehmen und mich mal an unseren Lieferanten damit wenden. Ich vermute, es ist auch in Composer 2019 noch genauso...

Schönen Abend noch!

------------------
love it, change it or
leave it.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DirkR
Moderator
Geschäftsführer der KRENKO


Sehen Sie sich das Profil von DirkR an!   Senden Sie eine Private Message an DirkR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DirkR

Beiträge: 30
Registriert: 15.01.2017

DELL T7500

erstellt am: 28. Nov. 2018 20:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cooper91 10 Unities + Antwort hilfreich

Naja, ich denke, das Problem lässt sich nicht so schnell lösen. Jedenfalls ist es in 2019 tatsächlich unverändert.
Vielen Dank und ebenso eine schöne Restwoche

------------------
Wir machen Sie sprachlos!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz