Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Optik-Design und Konstruktion optischer Bauteile
  Kitt für Wasserwaagenlibelle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kitt für Wasserwaagenlibelle (221 mal gelesen)
matfoltas
Mitglied
MB Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von matfoltas an!   Senden Sie eine Private Message an matfoltas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matfoltas

Beiträge: 55
Registriert: 02.01.2004

EliteBook HP, Windows 10, SolidWorks18

erstellt am: 26. Jan. 2019 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Wir konstruieren gerade eine Vorrichtung die ziemlich genau horizontal stehen soll. Was wäre der ideale Kitt um eine Präzisionswasserwaagenlibelle in die Basis (Grauguss) einzukitten?

mfG
Matias

------------------
Die Uhren drehen hier anders...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peterek
Mitglied
Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Peterek an!   Senden Sie eine Private Message an Peterek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peterek

Beiträge: 90
Registriert: 03.01.2018

Schneller 4 Kerner

erstellt am: 26. Jan. 2019 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für matfoltas 10 Unities + Antwort hilfreich

Handelsüblicher Fensterkitt vom Glaser nebenan...

------------------
Inventor 2017

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4668
Registriert: 05.12.2005

erstellt am: 26. Jan. 2019 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für matfoltas 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo , Kitt ist so etrwas:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kitt

Aber Du meinst wahrscheinlich Kleben.  Da kommt es auf die Oberlächen an.
Ich nehme an, die Libelle ist aus Glas.  Glas mit Metall läßt sich mit Epoxidharz gut kleben. ( Z.B. Uhu Plus )
Die Libelle kannst Du in Ruhe ausrichten, fixieren dann alles auf min. 40° C erwärmen.  Das Aushärten geht dann ganz schnell. 

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peterek
Mitglied
Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Peterek an!   Senden Sie eine Private Message an Peterek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peterek

Beiträge: 90
Registriert: 03.01.2018

Schneller 4 Kerner

erstellt am: 26. Jan. 2019 16:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für matfoltas 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von N.Lesch:
Hallo , Kitt ist so etrwas:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kitt

Aber Du meinst wahrscheinlich Kleben.  Da kommt es auf die Oberlächen an.
Ich nehme an, die Libelle ist aus Glas.  Glas mit Metall läßt sich mit Epoxidharz gut kleben. ( Z.B. Uhu Plus )
Die Libelle kannst Du in Ruhe ausrichten, fixieren dann alles auf min. 40° C erwärmen.  Das Aushärten geht dann ganz schnell. 



Na warum dann nicht gleich in Resin einbetten?

------------------
Inventor 2017

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

matfoltas
Mitglied
MB Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von matfoltas an!   Senden Sie eine Private Message an matfoltas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matfoltas

Beiträge: 55
Registriert: 02.01.2004

EliteBook HP, Windows 10, SolidWorks18

erstellt am: 26. Jan. 2019 18:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Antworten!

Die Frage entstand weil es sehr verschiedene Meinungen zum Thema gibt. Mitutoyo und Starrett benutzen eine Art Kitt dass eher Gips ähnelt. Es hat angeblich etwas mit verschiedenen Dehnungskoefizienten zu tun.
Andere haben auch Epoxi oder Schnellkleber vorgeschlagen.
Ich werde es mit Fensterkitt versuchen.

Danke jedenfalls.

Matias

------------------
Die Uhren drehen hier anders...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 2063
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2017

erstellt am: 27. Jan. 2019 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für matfoltas 10 Unities + Antwort hilfreich

Fensterkitt war für mich auch der Werkstoff der Wahl, als ich einst die Kanzellen meiner Mundharmonika reparieren wollte.
Er musste feuchtigkeitsbeständig sein, formbar, und sich mit Holz verbinden.

------------------
Gert Dieter 

Freiheit ist auch immer die Freiheit des Andersdenkenden.
Rosa Luxemburg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz