Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Blechbauteile und -konstruktion
  Abwicklung Rund Eckig

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abwicklung Rund Eckig (695 mal gelesen)
Proprider
Mitglied
Schlosser

Sehen Sie sich das Profil von Proprider an!   Senden Sie eine Private Message an Proprider  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Proprider

Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2019

SE St9 und keine Ahnung......

erstellt am: 13. Mrz. 2019 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin. Ich bin neu hier und auf dem CAD Gebiet auch....Mein Name ist Jochen

Ich benötige die Abwicklung für eine Düse mit folgenden Abmessungen:
Rund 198mm Durchmesser
auf Rechteckig 900mm x 80mm
Höhe 340mm
Stahl 3mm
Vielleicht kann jemand helfen.
Vielen Dank
Jochen

------------------
Ja nee is klar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10110
Registriert: 30.04.2004

IV

erstellt am: 13. Mrz. 2019 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Proprider 10 Unities + Antwort hilfreich


duese_sfl.dxf


duese_sfl.pdf

 
hier mal ein Schnellschuss.

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Proprider
Mitglied
Schlosser

Sehen Sie sich das Profil von Proprider an!   Senden Sie eine Private Message an Proprider  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Proprider

Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2019

SE St9 und keine Ahnung......

erstellt am: 13. Mrz. 2019 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

WOW! Vielen Dank!!

------------------
Ja nee is klar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 1800
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 13. Mrz. 2019 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Proprider 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Sascha.

„Sowas“ „liegt doch nicht einfach rum“?
Das ist doch bestimmt eine Vorlage für jede Anpassung…

Oder?

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10110
Registriert: 30.04.2004

IV

erstellt am: 13. Mrz. 2019 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Proprider 10 Unities + Antwort hilfreich

früher hatte ich eine Vorlage dazu ja, heute macht es Inventor automatisch  Also die Loberren gehen an unser CAD  herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 1800
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 14. Mrz. 2019 06:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Proprider 10 Unities + Antwort hilfreich

…wie jetzt automatisch?
Erhelle mich - bitte.

Fenster, Daten eingeben, fettich. Oder wie?

BW, Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10110
Registriert: 30.04.2004

IV

erstellt am: 14. Mrz. 2019 07:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Proprider 10 Unities + Antwort hilfreich


duese_sfl.ipt

 
nicht ganz aber fast, die Funktion heisst Übergangslasche  herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 1800
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 14. Mrz. 2019 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Proprider 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Andreas,
ist schon klar, das dass jetzt mehr IV als allgemeines Blech ist…

@Sascha, die Funktion „Übergangslasche“ hab‘ ich mir jetzt mal angeschaut.
Ist aber immer noch mit einem gewissen Aufwand verbunden.

Für sollche Fälle haben wir drei (+) Vorlagen die komplett „durchmodelliert“ sind.
Ein- und Auslauf parallel zueinander
Ein- und Auslauf einmal geneigt zueinander
Ein- und Auslauf zweimal geneigt zueinander
Und, wg. der unterschiedlichen Anzahl von Kantungen bei größeren Durchmessern, entsprechende Teile.
Die Vorlagen werden kopiert und entsprechend des neuen Projektes umbenannt, an die Einbausituation mit den Maßen an der Einbaustelle (per AK änderungsstabil reingeholt) angepaßt, fettich.
Da mag ich mich irren, aber zZ. bin ich der Ansicht, dass das auf diese Weise schneller hinzukriegen ist…


------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

[Diese Nachricht wurde von Manfred Gündchen am 14. Mrz. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10110
Registriert: 30.04.2004

IV

erstellt am: 14. Mrz. 2019 20:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Proprider 10 Unities + Antwort hilfreich

ja - wenn du die Vorlage schon hast geht es bei Dir schneller. Aber ich vermute deine Konstruktion hat 3 bis 6 Mal so lange gedauert.  und da ist die Entwicklungszeit deiner Methode nicht mit reingerechnet.  herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 1800
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 15. Mrz. 2019 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Proprider 10 Unities + Antwort hilfreich

Na ob ich da wirklich länger brauche?

1. Skizze 1, mit einer halben Seite, jeweils die gewünschten Polygone in den Ecken. Hier auch 2 Linien mit Maßen für Blechdicke und Biegeradius einskizzieren.
2. Arbeitsebene für Skizze 2 im passenden Abstand erzeugen.
3. Skizze 2, Skizze 1 kopieren, Maße anpassen, passend zu Skizze 1 ausrichten und festmachen.
4. Flächenerhebung.
5. Radien für innen oder außen erstellen, Radius aus Skizze 1 übernehmen.
6. Aufdicken Blechdicke aus Skizze 1 übernehmen.
7. Umschalten auf Blechmodus.
8. Blech(dicke)stärke und Radius aus Skizze 1 übernehmen.
9. Abwickeln.
Fettich.
Dauer ca. 10 bis 15 Minuten, höchstens.

BW, Manfred

[Diese Nachricht wurde von Manfred Gündchen am 15. Mrz. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10110
Registriert: 30.04.2004

IV

erstellt am: 15. Mrz. 2019 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Proprider 10 Unities + Antwort hilfreich

ich habe für das obige Teil 1,5 min gebraucht. habe es gerade noch mal langsam nachgebaut. Ja bei der Ersterstellung bin ich sehr viel Schneller als du.   herzlich Sascha

Aber teste es doch mal selber aus, die Blechübergangslasche geht auch für nicht geschlossenen Konturen.  

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 15. Mrz. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 1800
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 15. Mrz. 2019 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Proprider 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Sascha.
Das wir uns da nicht falsch verstehen.
Meine Abfolge beschreibt das Vorgehen mit Start bei null. Bzw. für die Erstellung eines Urmodells.
Wenn all das, was ich beschrieben habe, schon vorliegt und nur noch 5 Maße angepaßt werden müssen, brauche ich auch weniger als 2 Minuten.
Was ist Deine Voraussetzung bei Deiner Modellierung gewesen?

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz