Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Blechbauteile und -konstruktion
  Laserzuschnitt einer Blechkugel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Laserzuschnitt einer Blechkugel (3444 mal gelesen)
BastlerRM
Mitglied
Schlosser

Sehen Sie sich das Profil von BastlerRM an!   Senden Sie eine Private Message an BastlerRM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BastlerRM

Beiträge: 5
Registriert: 13.10.2014

sw2011
Workstation HP z400
Quadro fx 1800

erstellt am: 13. Okt. 2014 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
kann mir einer eine Kugelabwickelung zeigen zum brennen, die aus einem Zuschnitt Teil besteht. (Quasi aussehend wie eine Blume)
Zusätzlich sind in der fertigen Blechkugel noch Ausschnitte wie Sterne oder so.
Diese Kugel dient nur zu Decozwecken und hat nicht so eine Genauigkeit.
Würde mich über einige Antworten freuen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 3680
Registriert: 12.05.2004

erstellt am: 13. Okt. 2014 18:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BastlerRM 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Bastler.
https://www.google.de/search?q=abwicklung+kugeloberfl%C3%A4che&biw=1264&bih=589&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=hgA8VLPMD6j_ygP06YFA&ved=0CAYQ_AUoAQ

Hilft das erstmal?
Einen Stern kannst du ja dort einkonstruieren. Aber was meinst du mit "oder so"?
Wie eine Blume muss es ja nicht aussehen.

------------------
gruß, Tom 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BastlerRM
Mitglied
Schlosser

Sehen Sie sich das Profil von BastlerRM an!   Senden Sie eine Private Message an BastlerRM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BastlerRM

Beiträge: 5
Registriert: 13.10.2014

sw2011
Workstation HP z400
Quadro fx 1800

erstellt am: 13. Okt. 2014 19:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


LasezuschnittfuerKugel.JPG

 
Habe mal sowas versucht zu zeichnen.
Bitte nicht an Maßstäbe oder Aufteilungen der Muster stören.
Habe nur mal so schnell gezeichnet zur Verdeutlichung
bei dem Blumenmuster würde ich jedes einzelne Blatt an einem passenden Rundrohr biegen bis ich letztendlich eine Kugelähnliches Modell habe.
Wenn ich das aber jetzt zeichne wie Foto Kugel ist alles gut.Beim Abwickeln der Bleche sehe ich immer nur eine Abwickelung oder fehler oder der Sternausschnitt wird nicht angezeigt .
Hänge so ein bischen fest im Moment

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BastlerRM
Mitglied
Schlosser

Sehen Sie sich das Profil von BastlerRM an!   Senden Sie eine Private Message an BastlerRM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BastlerRM

Beiträge: 5
Registriert: 13.10.2014

sw2011
Workstation HP z400
Quadro fx 1800

erstellt am: 13. Okt. 2014 19:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kugel2.JPG

 
Das soll die kpl Kugel darstellen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BastlerRM
Mitglied
Schlosser

Sehen Sie sich das Profil von BastlerRM an!   Senden Sie eine Private Message an BastlerRM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BastlerRM

Beiträge: 5
Registriert: 13.10.2014

sw2011
Workstation HP z400
Quadro fx 1800

erstellt am: 13. Okt. 2014 20:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kugel2.zip

 
hier eine Zip version

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 3680
Registriert: 12.05.2004

erstellt am: 13. Okt. 2014 20:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BastlerRM 10 Unities + Antwort hilfreich


Mercator.jpg

 
So, wie dein Bild ausschaut, wirst du die Kugel niemals dicht bekommen. Es müssten sich die Streifen im "Pol" (Bei die im Ring) berühren. SO hast du Lücken satt ;-)

Besser wärs, wenn die Spalten am Äquator zusammenhängen.
Wenn Du die Teile über ein Rundrohr biegst, wirst du bestenfalls ein RundRohr bekommen. Du müsstest das Blech schon in eine Kugel treiben oder über eine Kugel ziehen!

Was hälst du von diesem Bild? Ich würds auch zuerst als Schablone aus Papier/Pappe eusschneiden, provisorisch zusammenheften, den Stern "oder so" aufzeichnen und auseinanderklappen.

Ist deine Datei aus Solidworks? Diese Info würde helfen!

------------------
gruß, Tom  

[Diese Nachricht wurde von thomasacro am 13. Okt. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BastlerRM
Mitglied
Schlosser

Sehen Sie sich das Profil von BastlerRM an!   Senden Sie eine Private Message an BastlerRM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BastlerRM

Beiträge: 5
Registriert: 13.10.2014

sw2011
Workstation HP z400
Quadro fx 1800

erstellt am: 13. Okt. 2014 21:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja  die Datei ist von solid works 2011
Ich muss das Ganze als dxf speichern zum Lasern
Der ausgeschnitten Stern dient auch nur als Beispiel. Wichtig ist das so eine Kugel beim zusammenfalten auch das ausgeschnitten Muster über mehrerer Blatter passt
Danke übrigens  für dein Bemühen. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 3680
Registriert: 12.05.2004

erstellt am: 13. Okt. 2014 22:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BastlerRM 10 Unities + Antwort hilfreich

Dasd es ein Beispioel war mir schon klar :-) Trotzdem gehts so nicht! Besser am Äquator zusammenlassen als am Pol. (Ist auch platzsparender und stabiler)
Welche Blätter meinst du?
Was hälst du von meinem angehängten Bild?

------------------
gruß, Tom  

[Diese Nachricht wurde von thomasacro am 13. Okt. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Moderator
Blechschlosser Metallbauermeister




Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3545
Registriert: 24.02.2006

Inventor 2020
AutoCad Mechanical 2020
WIN10-64
32 GB
Nvidia Geforce GTX 1080TI
SpacePilot Pro
Spacemouse Enterprise

erstellt am: 14. Okt. 2014 06:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BastlerRM 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen!

Wie sieht es denn aus mit:

--> Material? Alu, Stahl, Edelstahl...?
--> Blechstärke?
--> Zusammenheften einzelner Bauteile?


Wenn Du das Erstellen der Abwicklung mit Solidworks erklärt haben möchtest, solltest Du im gleichnamigen Fachforum nachfragen.
Im Forum "Blechbauteile" bekommst Du Hilfestellungen zu vielen Blechthemen, jedoch nicht softwarespezifisch.

Gruss Andreas

------------------
Neues Cad.de Forum zum Thema Punktwolkenzuschnitt und -handling (Vorstufe zur Verwendung im 3D CAD):

>>>Autodesk Recap<<<

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2116
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 15. Okt. 2014 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BastlerRM 10 Unities + Antwort hilfreich

...unser sehr geehrter thomasacro hat ja so recht.

Nur zur Ergänzung, falls - wie ich zunächst - überlesen.
Das zusammenhängende Teil muss nur um 180°, also halbrund über das beschriebene Rohr oder sicher noch besser, mit einer Rollmaschine gebogen werden...
Durch die zusammenhängenden Segmente ist das dann ein "Abwasch", weil alle auf einmal zusammen geformt werden können.
Und mit ein wenig Handarbeit werden die einzelnen Segmente dann, wie gesagt von Hand, zur Kugel zusammengebogen. Durch die kleinen Stege am Äquator nur ein Klacks...


------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz