Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 ICEM Shape Design
  Quick Select innerhalb ICEM Shape Design

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Quick Select innerhalb ICEM Shape Design (471 mal gelesen)
Jo.S.
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Jo.S. an!   Senden Sie eine Private Message an Jo.S.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jo.S.

Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2017

CATIA V5-6R2016 (R26) für Hochschulen

erstellt am: 18. Dez. 2017 21:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


GSD_Fillet_QS.PNG


ISD_Fillet_QS.PNG


ISD_GSD_QS.CATPart

 
Hallo zusammen,

ich beschäftige mich seit einem Jahr mehr oder weniger mit CATIA ICEM Shape Design. Da ich beruflich vor allem im GSD zu Hause bin, gehört Quick Select mit zu meinen Lieblingsfunktionen. Diese ist auch originär in der ICEM Shape Design Workbench vorhanden, nur leider funktioniert die Funktion dort nicht so, wie ich es aus dem GSD kenne.

Im GSD erkenne ich durch die Funktion sofort, welches Element das Flächenstück erzeugt hat. Im ISD werden lediglich die Eltern des selektierten Flächenverbunds dargestellt. Im Grunde genommen ist Quick Select so nichts anderes als Parents/Children, bei dem mir an der Fläche selbst die Namen angezeigt werden. Ich hoffe, durch die beiden Bilder und das CATPart wird mein Problem deutlich.

Nun meine Frage: Ist das beabsichtigt? Hat es einen Hintergrund, den ich nicht sehe? Ich wäre sehr froh, wenn ich Quick Select wie im GSD verwenden könnte.

Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße aus München

Jonas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jo.S.
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Jo.S. an!   Senden Sie eine Private Message an Jo.S.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jo.S.

Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2017

CATIA V5-6R2016 (R26) für Hochschulen

erstellt am: 02. Jan. 2018 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Ich habe das Problem verstanden:
Es liegt nicht am ICEM Shape Design, sondern nur an der Funktion "Styling Fillet", die gar keine originäre ISD-Funktion ist (sondern dem FreeStyle entstammt).
Mit allen anderen assoziativen ISD-Funktionen funktioniert Quick Select einwandfrei.

Viele Grüße

Jonas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz