Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Rohr mit Spirale Schlitzen und dann wie Blech Abwickeln

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
  
PDM System exakt anpassen an Anwenderforderungen (GAIN Collaboration,PDM,PDM System,PLM,PLM System)
Autor Thema:  Rohr mit Spirale Schlitzen und dann wie Blech Abwickeln (280 mal gelesen)
NeffetsF
Mitglied
Kalkulation_Daniel Düsentrieb

Sehen Sie sich das Profil von NeffetsF an!   Senden Sie eine Private Message an NeffetsF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NeffetsF

Beiträge: 8
Registriert: 03.12.2022

Hardware: oh, das weiss ich nicht
Software: - Inventor 2024 Professional

erstellt am: 26. Mrz. 2024 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Ich benötige wieder eure Hilfe und bin schon jetzt für jede Antwort sehr dankbar.

Was möchte ich am Ende haben:
Ich möchte gerne eine Hülse herstellen welche einen Spiralförmigen Schlitz mit Höhe des Bauteils und einer Steigung von 0,5 Umdrehungen hat.
Diese Hülse soll später zylindrisch expandiert werden, daher der Schlitz als Spirale.
Der schlitz muss am ende nur da sein, unterliegt also keiner bzw. einer sehr groben Toleranz. Hauptsache als Spirale aufgetrennt

Was ist das momentane Problem in meiner Werkstatt:
Ich habe keine 5-Achs-Simultan-Fräsmaschine die die Steigung und den für die Spirale benötigten Anstellwinkel automatisch anstellen kann.
Ich habe leider nur eine Konventionelle Fräsmaschine.
Deshalb ist mein Plan es mit einem Dremel von Hand zu machen.

Wie ist mein momentaner Ansatz:
Ich würde gerne den Zylinder wie ein Blechteil abwickeln wollen, das ganze ausdrucken und auf mein Rohr kleben wollen.
Ich möchte also eine Schablone erstellen.

Was ist das Problem in der Konstruktion:
wie kann ich den Zylinder entlang der Spirale abwickeln?

Wie ist das Bauteil momentan konstruiert:
Im Moment ist das Bauteil als Bauteil und nicht als Blechteil konstruiert.

Meine Fragen an dieser Stelle:
Ist das so richtig???
Wie stelle ich ein Zylindrisches Rohr als Blech-Bauteil her (wenn benötigt)?
Wie wickle ich den Zylinder entlang der Spirale ab?

Wie oben schon gesagt bin ich für jede Hilfe sehr dankbar.

Euch allen wünsche ich, falls man sich nicht mehr sieht ;-) , ein frohes Osterfest!

------------------
NeffetsF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 11225
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 26. Mrz. 2024 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NeffetsF 10 Unities + Antwort hilfreich


24_Rohrschlitz.ipt

 
eine Möglichkeit, erstellt mit IV2020

------------------

------------------
Es reicht nicht, sich Blödsinn nur auszudenken, wenn man ihn nicht auch bis zur letzten Konsequenz durchzieht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NeffetsF
Mitglied
Kalkulation_Daniel Düsentrieb

Sehen Sie sich das Profil von NeffetsF an!   Senden Sie eine Private Message an NeffetsF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NeffetsF

Beiträge: 8
Registriert: 03.12.2022

Hardware: oh, das weiss ich nicht
Software: - Inventor 2024 Professional

erstellt am: 26. Mrz. 2024 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

nightsta1k3r !!!

M A S C H I N E !!!

Vielen Lieben Dank!!!!!!

Wie geil ist das denn!!!!!

Wenn Du aus BW bist, schmeiß ich Dir auch mal einen Stein en dr Garda!!!!

------------------
NeffetsF

[Diese Nachricht wurde von NeffetsF am 26. Mrz. 2024 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 704
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2020
WinX

erstellt am: 26. Mrz. 2024 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NeffetsF 10 Unities + Antwort hilfreich


20240326_Rohr.ipt

 
eine andere Möglichkeit, auch mit IV2020 erstellt.
(nicht besser, evtl. etwas besser zu steuern bzgl. "Umdrehungen")

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NeffetsF
Mitglied
Kalkulation_Daniel Düsentrieb

Sehen Sie sich das Profil von NeffetsF an!   Senden Sie eine Private Message an NeffetsF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NeffetsF

Beiträge: 8
Registriert: 03.12.2022

Hardware: oh, das weiss ich nicht
Software: - Inventor 2024 Professional

erstellt am: 26. Mrz. 2024 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

KraBBy
Leider geht es bei mir nicht.
Zuerst dachte ich es geht, aber ich bekomme das Stutzen nicht hin.

Ergänzung, Stutzen habe ich nun hin bekommen.

Jetzt wickelt er mir das ganze aber nicht ab.

NeffetsF

[Diese Nachricht wurde von NeffetsF am 26. Mrz. 2024 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von NeffetsF am 26. Mrz. 2024 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NeffetsF
Mitglied
Kalkulation_Daniel Düsentrieb

Sehen Sie sich das Profil von NeffetsF an!   Senden Sie eine Private Message an NeffetsF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NeffetsF

Beiträge: 8
Registriert: 03.12.2022

Hardware: oh, das weiss ich nicht
Software: - Inventor 2024 Professional

erstellt am: 26. Mrz. 2024 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bauteil7.ipt

 
Hier mal noch meine Datei.

Kann mir bitte jemand sagen was ich nicht richtig mache?

------------------
NeffetsF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 13315
Registriert: 02.04.2004

IV 2019 + 2020 + 2021
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 12GB
Quadro2000M
15,4"1920x1080
MS-IntelliMouse-Optical
SpacePilotClassic

erstellt am: 26. Mrz. 2024 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NeffetsF 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Nix gegen Inventor und nix gegen Üben mit dem CAD, aber wenn schon die Bearbeitung mit einer handgeführten Maschine erfolgen soll, würde es da nicht reichen, den Schlitz einfach auch mit der Hand und einem Lineal auf Papier zu zeichnen? Es wäre nur ein gerades schräges Langloch, und die Umrechnung von Radius zu Umfang ist ja nun auch nicht all zu schwer.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NeffetsF
Mitglied
Kalkulation_Daniel Düsentrieb

Sehen Sie sich das Profil von NeffetsF an!   Senden Sie eine Private Message an NeffetsF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NeffetsF

Beiträge: 8
Registriert: 03.12.2022

Hardware: oh, das weiss ich nicht
Software: - Inventor 2024 Professional

erstellt am: 26. Mrz. 2024 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Roland

Da hast Du natürlich auch recht. Ich habe nun eine Variante gefunden welche nicht perfekt ist aber Sie wird funktionieren.
Da in die Hülse später noch 12 Nuten rein sollen und in die Nuten noch Stäbe eingelötet werden, wollte ich es schon komplett im IV machen. Aber ich bekomme es nicht hin.
Ich werde nun eine Variante nehmen und den Rest wieder "normal" aus konstruieren.
Es wird sich dann später in der Praxis zeigen ob es so reicht oder ob ich noch mehr Hirnschmalz in das ganze stecken soll.
Ganz am Ende, in ferner Zukunft soll das Bauteil dann auf einer 5-Achs laufen.

------------------
NeffetsF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz