Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Pack and go von pdf

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Pack and go von pdf (474 mal gelesen)
TLipo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TLipo an!   Senden Sie eine Private Message an TLipo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TLipo

Beiträge: 19
Registriert: 11.05.2022

Inventor 2020

erstellt am: 25. Jan. 2023 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir haben noch keine gut strukturierte Dateienordnung und ich versuch grad mögliche Ideen zu sammeln und für unsere Gegebenheiten durch zu denken. (Wir konstruieren nur für unsere eigenen Produkte.)
Manche Teile liegen in einem Produktunterordner inklusive Zeichnung, dxf, stp. Bei einem anderen Produkt stellen wir fest "ah, das Teil aus dem erst-erwähnten Produktordner passt hier ja auch" - also eingebaut. Jetzt gehts an die Fertigung. Also pdf, stp, dxf zusammensuchen, zippen, verschicken. Nur blöd, wenn ich das Teil änder und hinterher nicht in allen Fertigungsordnern entprechend aktualisiere (weil ich übersehe, dass es da auch drin ist z.B.) Habt ihr Denkanstöße, wie man das handhaben könnte? Pack and go macht ca. das, was ich mir vorstell, aber nur von Inventor-eigenen Dateiformaten, oder? Lange braucht p&g auch, das weiß ich, aber ich muss mir dafür die Teile nicht zusammensuchen ??!?

____________________________________________________________
Warum werde ich nach der Anmeldung im Forum eigentlich auf die Anmeldeseite im Forum weitergeleitet um mich anzumelden? Mein Passwort stimmt eigentlich...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lothar Boekels
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau und CAD-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von Lothar Boekels an!   Senden Sie eine Private Message an Lothar Boekels  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lothar Boekels

Beiträge: 3794
Registriert: 15.02.2001

DELL Precision 7520 Win10Pro-64
Inventor mit Vault Professional 2022
---------------------
Während man es aufschiebt,
verrinnt das Leben.
Lucius Annaeus Seneca
(ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.)

erstellt am: 25. Jan. 2023 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TLipo 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
dann würde ich mir mal Vault ansehen. Da hast Du auch einen Verwendungsnachweis und erst mal kostenfrei ist es auch.

------------------
mit freundlichem Gruß
aus der Burggemeinde Brüggen
Lothar Boekels

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TLipo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TLipo an!   Senden Sie eine Private Message an TLipo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TLipo

Beiträge: 19
Registriert: 11.05.2022

Inventor 2020

erstellt am: 26. Jan. 2023 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hoffte um Vault drum herum zu kommen... Wenn ich IV 2020 hab, dann nehm ich auch Vault 2020 - oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

OibelTroibel
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von OibelTroibel an!   Senden Sie eine Private Message an OibelTroibel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OibelTroibel

Beiträge: 535
Registriert: 18.04.2014

ACAD/Inventor 2018-21

erstellt am: 26. Jan. 2023 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TLipo 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich nehme an, du hast nur Dateien wie stp, dxf und pdf mehrfach in deiner Ordnerstruktur. Mein Vorschlag auf die schnelle - keine dieser Formate in eure Projektordner zu speichern sondern nur lokal, um mit den aktuellsten Daten jeweils "bestellen" zu können. Die Datenerzeugung könntest du mit einem Skript lösen, welches dir von der geöffneten Baugruppe die gewünschten Daten in einen lokalen Ordner speichert.
Auf die schnelle habe ich diesen Link gefunden. Ich bin mir aber sicher, dass das auch hier schon von unseren Script-Experten behandelt wurde
Längerfristig würde ich die Datenstruktur anpassen und sauber aufbauen.

Edit: in der Autodesk Inventor API Hilfe findest du in den Sample Programs verschiedene Translatoren als Beispiele

[Diese Nachricht wurde von OibelTroibel am 26. Jan. 2023 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TLipo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TLipo an!   Senden Sie eine Private Message an TLipo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TLipo

Beiträge: 19
Registriert: 11.05.2022

Inventor 2020

erstellt am: 26. Jan. 2023 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke schonmal für diesen Link.   Werd mich kommende Woche reindenken. Und für dxf hab ich schon diesen Thread gefunden: https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum258/HTML/001850.shtml

Mal schauen, was das wird und ob wir eine ordentliche Ordnerstruktur hinkriegen werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 593
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2020
WinX

erstellt am: 26. Jan. 2023 17:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TLipo 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine kleine Anekdote, die evtl. hier halb passt.

Es war einmal mein früherer Arbeitgeber, anno 2010. Sondermaschinenbau, etwa 100 Mitarbeiter, davon vielleicht 10 am CAD. Konstruiert wurde mit ProE WF2 (das war damals schon 10 Jahre alt), es gab kein PDM. Dateiablage auf Netzlaufwerk, Ordnerstruktur nach Projekten, teilweise weitere Unterverzeichnisse nach Baugruppen. Dateiname war eine "sprechende" ArtikelNr. (8stellig, vorne Produktgruppe/-Untergruppe, hinten einfach willkürlich hochgezählt; einen Nummernkreis in eine Excelliste eingetragen, damit sich die Kollegen nicht gegenseitig ins Gehege kamen – hier nicht relevant).
Es gab also z.B. den Artikel 12345678 als .prt (3d-Modell), .drw (Zg.), .stp, .pdf, .dxf (ggf. Abwicklung bei Blech); alles nebeneinander in einem Projektverzeichnis liegend. Die Exportformate wurden aus der Zg. heraus mit einem (selbst gebasteltem) Script erzeugt. Das Script legte die Exportformate immer neben die Zg., ein voriger Stand wurde dabei ggf. überschrieben. Es war also sichergestellt (abgesehen von allen manuellen Einflüssen), dass es nur eine 12345678.stp gab.
Für das Zusammensuchen der pdf, dxf und stp gab es auch teilweise Unterstützung durch ein Script: Wenn eine Baugruppe bestellfertig war (Zeichnungen erstellt bzw. aktualisiert, Exportformate erzeugt), wurde per Script ein "Suchtext" erzeugt. Jede Artikelnummer der Bgr und UnterBgr wurde aufgelistet je mit Dateiendung .pdf, .stp und .dxf (unabhängig davon, ob die Datei jeweils existierte) und das alles in einer Textdatei gespeichert. Das Script bekam nach und nach etwas mehr Intelligenz spendiert, so wurden z.B. Normteile irgendwann nicht mehr in den Suchtext geschrieben. Der Suchtext wurde dann als Ganzes kopiert und in ein Programm zur Dateisuche geworfen (manuell). Ich bin unsicher, ob das Ding Find-It hieß. Es war vergleichsweise schnell und konnte in 1 Minute (kA) die 100 Teile einer Bgr. aus dem Dokumentenberg finden. Strg+c und Strg+v und man hatte die Dateien irgendwo hin kopiert. Das konnte auch die Arbeitsvorbereitung selbst machen, es genügte denen den Suchtext zu geben. So war die Konstruktion bzw. das CAD nicht lange blockiert, weil die Erstellung des Suchtextes sehr schnell ging. Damit war es auch gleichgültig, in welchem Verzeichnis die Dateien lagen (bei Wiederverwendung).

Ich will nicht behaupten, das wäre alles eine gute Idee. So wurde aber dort gearbeitet und es ging schon...

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 13099
Registriert: 02.04.2004

IV 2019 + 2020 + 2021
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 12GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 27. Jan. 2023 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TLipo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von TLipo:
...nicht in allen Fertigungsordnern entprechend aktualisiere (weil ich übersehe, dass es da auch drin ist z.B.)
Das ist der eigentliche Kern des Problems.

Kopierte Fertigungsdokumente tragen immer diese Gefahr in sich. Sie dürfen entweder
a) nur ein Mal verwendet werden und müssen entsprechend gekennzeichnet sein, oder
b) sie müssen von einem genau definierten Änderungsdienst erfasst und immer auf dem aktuellen Stand gehalten werden.

Zur Kontrolle der Aktualität gibt es den Revisionsindex, und der muss auch in der Stückliste für jede Komponente aufgeführt sein, und die Stücklisten selber müssen auch einen haben, und er muss bei jeder Bestellung mit genannt werden.

Das galt früher schon so für Papier, nur war es da weniger brisant, weil Kopie und Original eindeutig unterscheidbar waren. Und trotzdem kam es schon damals zu Fehlern. Da helfen nur saubere Organisation, klare, strenge Regeln und Disziplin. Software allein löst das nicht.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lothar Boekels
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau und CAD-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von Lothar Boekels an!   Senden Sie eine Private Message an Lothar Boekels  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lothar Boekels

Beiträge: 3794
Registriert: 15.02.2001

DELL Precision 7520 Win10Pro-64
Inventor mit Vault Professional 2022
---------------------
Während man es aufschiebt,
verrinnt das Leben.
Lucius Annaeus Seneca
(ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.)

erstellt am: 31. Jan. 2023 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TLipo 10 Unities + Antwort hilfreich


Screenshot2023-01-31095329.png

 
Zitat:
Original erstellt von TLipo:
... nicht in allen Fertigungsordnern entprechend aktualisiere (weil ich übersehe, dass es da auch drin ist z.B.) Habt ihr Denkanstöße, wie man das handhaben könnte?...

Wie schon gesagt: Vault gibt da eine super Hilfestellung. Da kann ich innerhalb Inventor direkt sehen, wo die Datei sonst noch einfließt:

[IMG]
https://ww3.cad.de/foren/ubb/uploads/Lothar+Boekels/Screenshot2023-01-31095329.png
[/IMG]

------------------
mit freundlichem Gruß
aus der Burggemeinde Brüggen
Lothar Boekels

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TLipo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TLipo an!   Senden Sie eine Private Message an TLipo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TLipo

Beiträge: 19
Registriert: 11.05.2022

Inventor 2020

erstellt am: 06. Feb. 2023 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für alle, die "ihren Senf" dazu gegeben haben.   Vault ist mittlerweile auf dem Rechner und ich fange jetzt an zu lernen, es sinnvoll zu nutzen. Für unsere Ordnerstruktur haben wir auch beschlossen die Namensgebung mit Nummern und Produkten eindeutiger zu gestalten. In den nächsten Wochen werde ich sicher was bei uns durch die Gegend schieben...

Und diese Export-Geschichten sind ja trotzdem praktisch, weil es schneller geht...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz