Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Bauteilliste (dwg/idw) mit iam und ipt - Teilenummer

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Bauteilliste (dwg/idw) mit iam und ipt - Teilenummer (173 mal gelesen)
Luke600
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Luke600 an!   Senden Sie eine Private Message an Luke600  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luke600

Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2021

erstellt am: 21. Nov. 2022 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

leider finde ich nach zahlreichen Videos und googlen nichts, versuche es mal hier 

Ich hab eine Zeichnungsableitung als dwg erstellt, wo ich eine Baugruppe eingefügt hab (als Explosionszeichnung ipn, sowie auch 1x eine 3d Ansicht von der iam) - jedoch auch wegen der Fertigung einzelne Bleche der iam als Bauteil ipt eingefügt habe. Auch wenn es bei der Anzahl der Teile absolut nicht nötig wäre, würde ich es gerne richtig machen bzw. wissen wie es geht, und sowohl die Pos. Nr. bei der Explosionszeichnung anzeigen ("Stückliste strukturiert" damit Baugruppe + untergeordnete Teile angezeigt werden) als auch vom Bauteil ipt. Nur leider passen die Nummern nicht zusammen, bei der iam habe ich Teil 1, und die darunter folgenden sind dann 1.1., 1.2 etc.
das Bauteil kommt aber ohne 1.x - Inventor kennt hier nicht die Verbindung untereinander. Natürlich kann man die Nummer überschreiben, sollte aber nicht der Weg sein.

gibts hier eine andere Möglichkeit wie man das lösen kann? ich habe eine Überbaugruppe mit 4 Baugruppen, und jede Gruppe hat entsprechend einige Bauteile. Ich habe zur Übersicht eine Ges. Explosionszeichnung mit Stüli (immer 1, 2, 3 etc. für die Baugruppen, und 1.1, 1.2 etc. für die Bauteile, ist eh automatisch so). und dann habe ich je Baugruppe nochmals eine Ableitung wieder mit Expl. Zeichnung (einfach schöner zum Zuordnen) sowie Bauteile nach Notwendigkeit für die Fertigung, nur wie erwähnt passt das einfach mit den Pos. Nr. nicht

lg Lukas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 11439
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2022

erstellt am: 21. Nov. 2022 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke600 10 Unities + Antwort hilfreich

ja die gibt es, wandel deine Baugruppe als Schweißbaugruppe um. Kann man nicht mehr umkehren.

Nun platzierst du die iam und schaltest oben auf Modell um und unten bei der Schweißkonstruktion kannst du das Blech oder das andere auswählen. Die Abwicklung dürftes du so nicht reinbekommen. Dadurch bekommen hast du die richtige Positionsnummer.

reicht Dir das so aus? herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Luke600
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Luke600 an!   Senden Sie eine Private Message an Luke600  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luke600

Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2021

erstellt am: 21. Nov. 2022 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

muss ich mir ansehen wie das genau dann geht, klingt aber gut, zudem meine Teile tatsächlich auch Schweißbaugruppen sind, ich sie nur nicht umgewandelt hab (Schweißnähte modellieren find ich umsonst, und wie du sagst gibt es kein zurück mehr) - würde ich mal versuchen, da das Projekt enorm viel Arbeit war, will ich mir aber nicht die Datei zerschießen, kann man irgendwie eine Sicherungskopie machen? das ist ja leider nicht so einfach im Inventor, hatte da mal gegoogelt und nichts gefunden wie das ginge.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rkauskh
Moderator
Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik




Sehen Sie sich das Profil von rkauskh an!   Senden Sie eine Private Message an rkauskh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rkauskh

Beiträge: 2119
Registriert: 15.11.2006

Windows 10 x64, AIP 2023

erstellt am: 21. Nov. 2022 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke600 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin

Oder man löst sich endlich von dem Irrglauben, das die Positionsnummer zu einem Bauteil/einer Baugruppe gehört. Die stellt einfach nur ein fortlaufende Nummerierung in einer übergeordneten Sichtebene dar.
Ändere deinen Positionsnummernstil auf die Artikel-/Bauteilnummer, dann bekommst du immer das Gleiche angezeigt. Alles andere ist meiner Meinung gefrickelt und führt mittelfristig zu Problemen. Die Positionsnummer ist nunmal nicht Bestandteil des jeweiligen 3D-Objektes.

------------------
MfG
Ralf

RKW Solutions GmbH
www.RKW-Solutions.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 11439
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2022

erstellt am: 21. Nov. 2022 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke600 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Luke600:
...Datei zerschießen, kann man irgendwie eine Sicherungskopie machen? ...

hier im Forum sind sehr gute Leute und sehr gute Methoden die hier verwendet werden. Also frage einfach.

Ja man kann es irgendwo mal zwischenspeichern. In deinem Falle würde es ausreichen nur die iam zu kopieren und dies mal umzuwandeln und eine Testzeichnung zu erstellen. Eine komplette Kopie aller Bauteile und Zeichnungen, erstellst du über Speichern unter und dort Pack and Go. (nur kurz)

herzlich Sascha

@ Ralf, du keine Ahnung ich sehe das auch so wie du, nur manchmal macht es keinen Sinn für mich noch zig extra Nummern zu vergeben wenn ich sowieso alles bei einem Herstellen lass.  Dann mache ich das mit der Schweißbaugruppe 

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 21. Nov. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Luke600
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Luke600 an!   Senden Sie eine Private Message an Luke600  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luke600

Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2021

erstellt am: 21. Nov. 2022 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von rkauskh:
Moin

Oder man löst sich endlich von dem Irrglauben, das die Positionsnummer zu einem Bauteil/einer Baugruppe gehört. Die stellt einfach nur ein fortlaufende Nummerierung in einer übergeordneten Sichtebene dar.
Ändere deinen Positionsnummernstil auf die Artikel-/Bauteilnummer, dann bekommst du immer das Gleiche angezeigt. Alles andere ist meiner Meinung gefrickelt und führt mittelfristig zu Problemen. Die Positionsnummer ist nunmal nicht Bestandteil des jeweiligen 3D-Objektes.


schon klar dass das nur lfd. nummeriert ist, aber es ist dennoch sehr praktisch, man hat einfach schön eine Liste für den Zukauf und sieht auch wo was dazu gehört, kann sich besser organisieren. Da ich das Ding auch fertige, ist mir das umso wichtiger dass das alles transparent ist.

also du meinst auf "Nur Bauteile" statt "stückliste strukturiert" wenn ich das richtig verstehe? dann gibts kein 1.x , 2.x etc mehr? das würde mich nicht stören, im Gegenteil diese übergeordnete Nummer ist in Wahrheit eh umsonst, wichtig sind ja wirklich nur die Einzelteile

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Luke600
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Luke600 an!   Senden Sie eine Private Message an Luke600  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luke600

Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2021

erstellt am: 21. Nov. 2022 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von freierfall:

hier im Forum sind sehr gute Leute und sehr gute Methoden die hier verwendet werden. Also frage einfach.

Ja man kann es irgendwo mal zwischenspeichern. In deinem Falle würde es ausreichen nur die iam zu kopieren und dies mal umzuwandeln und eine Testzeichnung zu erstellen. Eine komplette Kopie aller Bauteile und Zeichnungen, erstellst du über Speichern unter und dort Pack and Go. (nur kurz)

herzlich Sascha

@ Ralf, du keine Ahnung ich sehe das auch so wie du, nur manchmal macht es keinen Sinn für mich noch zig extra Nummern zu vergeben wenn ich sowieso alles bei einem Herstellen lass.   Dann mache ich das mit der Schweißbaugruppe  

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 21. Nov. 2022 editiert.]



okay also wenn ich die iam kopiere, kann ich die umbenennen und einfach wieder im selben Projekt öffnen? der kennt dann die Bauteile zuordnung? bzw. habe ich einiges auch adaptiv gemacht, das sollte dann schon noch gehen. pack and go schau ich, das hatte ich damals gefunden, irgendwie kam ich aber nicht so ganz zurecht.

ja wegen der Pos. Nr. - hab ich eh weiter oben gerade geschrieben,

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 11439
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2022

erstellt am: 21. Nov. 2022 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luke600 10 Unities + Antwort hilfreich

wenn du die iam kopierst hat weiß er wo er die Bauteile findet 

langfristig nur mit einer Projektdatei arbeiten und immer mit eineindeutigen Dateinamen 

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Luke600
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Luke600 an!   Senden Sie eine Private Message an Luke600  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luke600

Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2021

erstellt am: 21. Nov. 2022 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

alles klar danke 

ja nicht so einfach, war noch blutiger Anfänger, vor einem Jahr mal einiges gelernt und gezeichnet, aber zu wenig, wieder alles vergessen. jetzt wieder ein großes Projekt, mit viel anfänglichen PRoblemen, geht jetzt aber sehr gut, aber natürlich gibt es so viele Details wo man aufpassen muss was man wo warum wie macht. das nächste Projekt wird garantiert noch einfacher.

du meinst für alles ein Projekt? macht sicher Sinn, dann hat man immer alles verfügbar, und am besten mit Nummerierungssystem arbeiten für die Benennung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz