Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  komisches Verhalten bei Blechabwicklungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  komisches Verhalten bei Blechabwicklungen (166 mal gelesen)
ARHessen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ARHessen an!   Senden Sie eine Private Message an ARHessen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ARHessen

Beiträge: 31
Registriert: 31.03.2022

immer die aktuelle Inventorversion

erstellt am: 17. Nov. 2022 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Test1.ipt


Test2.ipt


Test3.ipt

 
Hallo an alle,
ich habe ein Problem mit Abwicklungen. Dazu habe ich 3 Dateien hochgeladen.

Bei Test 1 zeigt die Abwicklung das erwartete Verhalten.

Bei Test 2 wird die Abwicklung um 180° gedreht.

Bei Test 3 wird die Abwicklung gespiegelt.

Alle Dateien enstammen der gleichen Vorlagendatei. In der Datei Test 2 habe ich an der langen Kante eine Fase angefügt, woraufhin sich die Abwicklung um die 180° gedreht hat. In der Datei Test 3 hatte ich die Abwicklung zwischenzeitlich gelöscht, weil ich hoffte, dass dadurch die neue Abwicklung wieder fängt. Ergebnis ist die Spiegelung, die auch nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.

Ich hatte in der Vergangenheit ein paar Mal das Phänomen, dass die Abwicklung anders gedreht war. Jetzt wollte ich dem Ganzen auf den Grund gehen. Denn die Abwicklung wird ja auch beim Export ins DXF-Format dann eventuell falsch exportiert. Somit muß ich höllisch aufpassen, wie sich die Abwicklung im Inventor gerade verhält und muss dann händisch noch in der DXF arbeiten. Ist zum einen Zeitraubend und wenns mal hektisch ist passiert schnell ein Fehler.

Was mir auffällt ist, dass der Würfel, den Inventor anzeigt immer auf vorne steht. Egal, wie auch immer sich die Abwicklung verhält.

Kann man da etwas einstellen? Ich habe im Forum mal ein Blechteil gesehen, welches in der gefalteten Ansicht auf "unten" stand, bei der Abwicklung wechselte die Ansicht dann auf "vorne"

Ich hoffe, ich konnte das Problem verständlich beschreiben und jemand hat eine Idee, wie ich das in den Griff bekommen kann.

Grüße, Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 11016
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 17. Nov. 2022 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ARHessen 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst vor dem Abwickeln die A-Seite definieren  (Befehl im Ribbon) , ev, macht das deine Angelegenheit stabil ...

------------------

------------------
Es reicht nicht, sich Blödsinn nur auszudenken, wenn man ihn nicht auch bis zur letzten Konsequenz durchzieht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 13044
Registriert: 02.04.2004

IV 2019 + 2020 + 2021
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 12GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 17. Nov. 2022 21:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ARHessen 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ARHessen:
...der Würfel, den Inventor anzeigt immer auf vorne steht. Egal, wie auch immer sich die Abwicklung verhält.

Kann man da etwas einstellen? Ich habe im Forum mal ein Blechteil gesehen, welches in der gefalteten Ansicht auf "unten" stand, bei der Abwicklung wechselte die Ansicht dann auf "vorne"


Dieser Würfel ist überhaupt keine verlässliche Orientierung, der ist in alle (wirklich alle, nicht nur achsparallele) Richtungen verstellbar. Verlässlich sind nur die Raumachsen x, y und z unter Ursprung, deren Anzeige im Grafkfenster auch immer aktivieren sollte.

Und die Ausrichtung der Abwicklung im Raum hat so gut wie gar nichts mit der des gefalteten Fertigteils zu tun. Die Abwicklung wird immer auf die x-y-Ursprungsebene gelegt, und auch dabei hat die dann gezeigte Ausrichtung des Ansichtenwürfels keine wirkliche Bedeutung.

Und wo ist das Problem, wenn die Abwicklung irgendwie gedreht oder gespiegelt ist? Du kannst sie sowohl schon im ipt als anschließend auch in der idw so drehen und wenden, wie Du sie haben willst. Und beim Ausschneiden wird mit der dxf ebenso verfahren, um die Blechtafel gut zu nutzen.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz