Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Volumenkörper Sweeping

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Volumenkörper Sweeping (685 mal gelesen)
omohh
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von omohh an!   Senden Sie eine Private Message an omohh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für omohh

Beiträge: 4
Registriert: 18.09.2022

erstellt am: 18. Sep. 2022 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kugel-Sweeping-Demo.ipt


Problem.jpg

 
Moin liebe Community,

ich sehe wahrscheinlich einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht und bräuchte jemanden, der mir kurz die Blätter aus dem Gesicht wischt - zumindest im Übertragenen.

Mein Problem:
ich habe in einem Bauteil zwei sich kreuzende Bohrungen. Um einen "sauberen" Übergang zu schaffen, will ich mit einem kleineren Radiusfräser eine Kontur im Inneren nachfahren. Ich habe den Radiusfräser als neues Bauteil "gedreht" und eine Skizze des Sweepingpfades erstellt.
Anbei ein Bild des Ganzen sowie eine .ipt.

Aus einem mir gerade unerfindlichen Grund weigert Inventor sich aber das zu tun, was ich mir von ihm erhoffe...

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und einen schönen Sonntagabend

Omar


[Diese Nachricht wurde von omohh am 18. Sep. 2022 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von omohh am 18. Sep. 2022 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von omohh am 18. Sep. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12981
Registriert: 02.04.2004

IV 2019 + 2020 + 2021
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 12GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 18. Sep. 2022 17:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von omohh:
Aus einem mir gerade unerfindlichen Grund
Moin! Und Herzlich Willkommen auf CAD.de    !

Vermutlich ist es ein Problemn, dass der Pfad (soweit das auf dem Bild überhaupt erkennbar ist) sich selber schneidet.

Wenn Du auch die Dateien posten würdest, würde das Helfen einfacher. (Die erwähnte ipt hast Du vergessen. Wenn noch mehr Dateien beteiligt sind, werden alle benötigt.)

Im Übrigen erscheint mir der lange dünne Schaft des Kugelfräsers hinsichtlich der realen Stabilität sehr problematisch.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12981
Registriert: 02.04.2004

IV 2019 + 2020 + 2021
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 12GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 18. Sep. 2022 18:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Roland Schröder:
Wenn Du auch die Dateien posten würdest,
Hab trotzdemn mal ein Bisschen herumprobiert.

Das Volumenkörper-Sweeping scheint, zumindet in IV-2021, keine Bögen zu mögen. Und auch sonst scheint mir diese Funktion mit noch vielen weiteren Unzulänglichkeiten behaftet zu sein, z. B. der Unklarheit, in welche Richtung und von welchem Startpunkt aus der Pfad zu verfolgen ist.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

omohh
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von omohh an!   Senden Sie eine Private Message an omohh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für omohh

Beiträge: 4
Registriert: 18.09.2022

erstellt am: 18. Sep. 2022 19:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Roland,

vielen Dank für deine schnellen Rückmeldungen!
Jetzt sollte auch die ipt erreichbar sein... Über die Problematik der Richtung habe ich auch nachgedacht - und deswegen die Elemente des Pfades in genau der Reihenfolge und Richtung gezeichnet, wie der Weg verlaufen soll.
Der Pfand bzw. die Kurve ist nicht stetig aber schneidet nicht  - das lag nur an der schlecht aufgelösten png. Du solltest es jetzt in der ipt erkennen können.

Die reale Fertigung (Stichwort Fräserschaft) ist nicht das Problem, das wird schon lange so gemacht. Ich würde es nur gerne in 3D nachbilden.

Vielleicht denke ich auch zu eingeschränkt. Eine Lösung, wie das Volumenkörper funktioniert wäre natürlich super - ein gänzlich anderer Weg, der meine eigentliche Fragestellung löst aber natürlich ebenso ;-)

Schönen Abend dir

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12981
Registriert: 02.04.2004

IV 2019 + 2020 + 2021
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 12GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 19. Sep. 2022 00:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, die ipt ist jetzt da, aber ich arbeite noch mit IV-2021, da hilft mir das nichts. Um unnötige Versuche in Zukunft zu vermeiden, trage doch bitte in Deiner Sys-Info ein, dasss Du mit IV 2022 arbeitest.

Die Reihenfolge und Richtung, in der die Elemente des Pfades gezeichnet werden, scheint mir genau keine Auswirkung zu haben. Das ist ja einer der Punkte, wo mir diese Funktion mangelhaft erscheint.

Und schwerwiegender als diese oder die Frage, ob der Pfad sich selber schneidet, scheint mir zu sein, dasss das Volumen-Sweeping - zumindest bei mir - keine Bögen im Pfad mag.

Versuche es doch erst mal, nur zum Test, mit einem einfacheren Pfad, zununächst aus nur einem geraden Stück und dann aus mehreren. Das sieht dann zwar nicht schön aus, aber Du findest heraus, wo das Problem liegt.

Auch wenn es zunächst aufwändig erscheint ist, es doch meist in der Summe schneller, sich seinem Ziel in mehreren kleinen Schritten zu nähern.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 11408
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2022

erstellt am: 19. Sep. 2022 06:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich

guten Morgen, wenn die zwei Achsen auf einer Ebene liegen können, dann würde ich einfach ein viertelkreis machen.

eigentlich mache ich das anders. Ich zeichne einfach ein Rechteck am Ende mit einem Halbkreis und diesen rotiere ich. Das reicht oft aus. Vermutlich geht es Dir hier um Ströumungen. Meine Erfahrung hier sind, dass dies nur minimalen einflusse hat. Ich kann es dennoch kurz durch die CFD schiessen und Dir zeigen.

herzlich Sascha

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 19. Sep. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9252
Registriert: 13.10.2000

erstellt am: 19. Sep. 2022 08:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich


KugelSolidSweep.jpg

 
Ich hab' mal nur 'ne Kugel durchgeschoben. Es kam auch ein Ergebnis raus.
Jedoch ein Juckepunkt: Das Ergebnis ist Murks

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9252
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2023, Rhino 7, Mainboard ASUS ROG STRIX X570F-Gaming, CPU Ryzen 9 5900X, 64 GB RAM, 4 TB SSD, Radeon RX 6900 XT, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 21H2

erstellt am: 19. Sep. 2022 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich


KugelSolidSweep02.jpg

 
Das sieht schon besser aus. Hier ist der Kugelmittelpunkt geschoben

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9252
Registriert: 13.10.2000

erstellt am: 19. Sep. 2022 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich


KugelSolidSweep03.jpg

 
Und gut sieht's aus, wenn man das Ergebnis wieder um 2mm zurückzieht, und vom Haupt-Body abzieht.
Leider mit 2023 gemacht. Deshalb nur Screenshot.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

omohh
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von omohh an!   Senden Sie eine Private Message an omohh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für omohh

Beiträge: 4
Registriert: 18.09.2022

erstellt am: 19. Sep. 2022 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen lieben Dank, euch allen!

@Sascha: nein, es ist kein Fluid sondern du kannst dir vorstellen, dass eine Kugel dort hindurch rollen muss.

@Roland: ich nehme meine Version gleich mal in die Sys-Info - bitte entschuldige, wenn ich dich da unnötig in Beschlag genommen haben sollte.

Ansonsten habe ich schon vor meinem Post so ziemlich das ausprobiert, was jetzt auch vorgeschlagen wird, also einfacheren Pfad oder nur eine Kugel. Oder Skizze der Kugel in anderer Ebene, 3D-Skizze als Pfad, ...
Und interessanter Weise gibt es manchmal ein Ergebnis - sogar ein valides. Und wenn ich genau dieselbe Situation ein zweites Mal erzeuge, gibt es kein Ergebnis.

Das lässt mich so ratlos zurück...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12981
Registriert: 02.04.2004

IV 2019 + 2020 + 2021
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 12GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 19. Sep. 2022 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von omohh:
Das lässt mich so ratlos zurück...
Mich auch.

Die Sache mit der Version ist nicht schlimm, ich dachte mir das schon und war darauf gefasst.

Was mich mehr umtreibt, ist die Frage, ob wirklich der Kreisbogen im Pfad das Problem ist. Ich habe (in IV 2021) viele Möglichkeiten versucht, bis hin zu einem langen Polygonzug (also einer Kette vieler kleiner gerader Stücke), und dass ging alles (abgesehen von der Unklarheit bei Startpunkt und Richtung), aber sobald ein Kreisbogen beteiligt war, ging nichts mehr. Sollte das also auf dem Weg zu IV 2023 verbessert worden sein?

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9252
Registriert: 13.10.2000

erstellt am: 19. Sep. 2022 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich


Kugel-Sweeping-Demo-2022.ipt

 
Hier mal eine Version mit 2022

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rode.damode
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von rode.damode an!   Senden Sie eine Private Message an rode.damode  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rode.damode

Beiträge: 339
Registriert: 15.07.2011

Inventor 2021.3.3
ZBook15, i7
Quadro M2200

erstellt am: 19. Sep. 2022 18:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich


Volumensweeping.ipt

 
Hallo Omar

Ich weiß nicht, ob ich dir viel weiterhelfen kann, denn ich selber habe keinerlei Probleme mit dem Volumensweeping.

Eventuell kann ein nicht tangentialer übergang von einem Kreisbogen auf eine Gerade ein Problem darstellen.
Dann ist noch beim Auswählen einer Kugel im Fenster nicht zu erkennen, dass man da was ausgewählt hat. Es wird nur im Sweeping-Menü ein Volumenkörper angezeigt.
Ansonsten den Pfad hinzuwählen und fertig ist das Ganze.

Der Anhang ist im 2022er Format.

Viele Grüße
Roger


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9252
Registriert: 13.10.2000

erstellt am: 19. Sep. 2022 20:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich


Kugelsweepingan3D-Pfad.ipt

 
Naja, sag' ich mal.
- Rogers Beispiel ist eher trivial. Ich hab's zwar nicht probiert, aber ich denke, für diese Endkontur könnte man auch einen simplen Kreisquerschnitt rumsweepen
- Andererseits ist eine Kugel aber die simpelste Geometrie für einen Solid Sweep. Beim Zylinder ohne Kantenrundung sieht's schon anders aus
- Allerdings konnte ich - nicht ganz ohne Begeisterung - feststellen, dass eine gesweepte Kugel deutlich mehr kann als ein gesweepter Kreis (siehe Beispiel). Normaler Sweep für den Kreis am Beispielpfad würde nämlich zu Self-Intersections führen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9252
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2023, Rhino 7, Mainboard ASUS ROG STRIX X570F-Gaming, CPU Ryzen 9 5900X, 64 GB RAM, 4 TB SSD, Radeon RX 6900 XT, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 21H2

erstellt am: 19. Sep. 2022 20:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich


KugelsweepauchanSpline.jpg

 
Auch Splines dürfen dabei sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rode.damode
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von rode.damode an!   Senden Sie eine Private Message an rode.damode  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rode.damode

Beiträge: 339
Registriert: 15.07.2011

Inventor 2021.3.3
ZBook15, i7
Quadro M2200

erstellt am: 20. Sep. 2022 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich


Volumensweeping2021.ipt

 
Na, wem die Kugel zu trivial war, der kann sich dieses Beispiel anschauen.(Version 2021)
Da sind mehrere Volumensweepings drin.
Einfach Bauteilende runterziehen und bei Bedarf vorherige Sweepings unterdrücken.

Ab einer gewissen Extrusionshöhe meckert Inventor.
Ob das an den etwas engen Radien liegt, habe ich jetzt nicht untersucht.
Es könnte Grenzen geben, wie weit sich das Volumen selber schneiden darf.

Viele Grüße
Roger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

omohh
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von omohh an!   Senden Sie eine Private Message an omohh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für omohh

Beiträge: 4
Registriert: 18.09.2022

erstellt am: 20. Sep. 2022 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ganz herzlichen Dank euch allen für die vielen Hinweise - ich bin begeistert von der Hilfsbereitschaft!

Nach meinem jetzigen Erkenntnissstand ist ein ausschlaggebender Punkt die "Ausrichtung". Wenn diese "Pfad folgen" ist und nicht "ausgerichtet", dann scheint es grundsätzlich zu funktionieren. Auch mit Bögen.

Um das von mir gewünschte Ergebnis zu bekommen muss man mit der (rotationssymmetrischen) Kugel arbeiten und den Pfad im Mittelpunkt der Kugel beginnen lassen. Dass die Kugel dann der Ausrichtung des Pfads folgt und rotiert hat aufgrund der Symmetrie keinerlei Auswirkungen.

[Diese Nachricht wurde von omohh am 20. Sep. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12981
Registriert: 02.04.2004

IV 2019 + 2020 + 2021
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 12GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 20. Sep. 2022 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für omohh 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von omohh:
...ausschlaggebender Punkt die "Ausrichtung". Wenn diese "Pfad folgen" ist und nicht "ausgerichtet", dann ...
Tja. Der übliche halbgare Kram.*

Aber immerhin wissen wir das jetzt.

[später: Ich meine nur die Software... ]


------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz