Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Ordner in .ipt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Ordner in .ipt (303 mal gelesen)
Seven
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Seven an!   Senden Sie eine Private Message an Seven  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seven

Beiträge: 414
Registriert: 20.06.2002

Autocad 2020
Inventor 2022

erstellt am: 05. Aug. 2022 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen

In einer Baugruppe (.iam) kann man im Modell-Browser Ordner erstellen. Da lassen sich z.B. alle Schrauben Zusammen mit dem angeschraubten Bauteil in einen Ordner Packen. Ordnung ist das halbe Leben.
Ich habe ein Bauteil (.ipt) als Multibodypart. Hier würde ich gerne die einzelnen Bearbeitungsschritte (Extrusion, Fase, Bohrung) der einzelnen Körper in einem Ordern zusammenfassen.
Meine bisherige Suche hat ergeben: Geht nicht. Kann das wirklich sein?

Seven

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10957
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 05. Aug. 2022 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seven 10 Unities + Antwort hilfreich

ja isso.
Und Ordner in der Baugruppe ist die Pechvogellösung.  , das ist Fakeaufräumen.

------------------

------------------
Es reicht nicht, sich Blödsinn nur auszudenken, wenn man ihn nicht auch bis zur letzten Konsequenz durchzieht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seven
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Seven an!   Senden Sie eine Private Message an Seven  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seven

Beiträge: 414
Registriert: 20.06.2002

Autocad 2020
Inventor 2022

erstellt am: 05. Aug. 2022 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@ nightsta1k3r: Danke für die schnelle Antwort.
Ähm, was genau daran ist der Pechvogel?

Seven

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10957
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 05. Aug. 2022 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seven 10 Unities + Antwort hilfreich

die Pechvogellösung ist die Variante, zu der der Pechvogel greift, in der Hoffnung sie löst sein Problem und bemerkt nicht, dass er sich damit nur noch weiter ins Schlamassel reitet.  .
----------
Ordner sind Fakeaufräumen, weil sie nicht strukturieren.
Ist wie den Dreck unter den Teppich kehren.
Hatten wir diese Tage wieder mal     

------------------

------------------
Es reicht nicht, sich Blödsinn nur auszudenken, wenn man ihn nicht auch bis zur letzten Konsequenz durchzieht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chense
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von chense an!   Senden Sie eine Private Message an chense  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chense

Beiträge: 35
Registriert: 14.04.2020

Inventor 2019 auf Windows 10
Intel Xeon E5-1630, 3,7Ghz
Nvidia Quadro P4000
32GB Ram

erstellt am: 05. Aug. 2022 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seven 10 Unities + Antwort hilfreich

Ganz so schlimm sehe ich das mit den Ordnern in der Baugruppe nicht. Schlimm ist es wenn man es tut, damit man nicht die magische Scrollleiste im Browser hat.

Bei uns gibt es aber schon ein paar Anwendungen bei denen wir es nutzen.

1) "Übersichtsbaugruppen": Bei uns werden sogenannte Übersichtsbaugruppen erstellt, die wir nutzen um Schnittstellen zu anderen Lieferanten darzustellen, Kundenzeichnungen zu erstellen etc.

Dabei wird die Zusammenbaubaugruppe (also alles was wirklich von uns gefertigt, montiert etc. wird) eingebaut und zusätzlich alles was andere um unseren Stahlbau herumbauen oder dazupfuschen - detaillierte Gebäude, Steuerschränke etc. - Zusätzlich bauen wir auch die wichtigsten Master (bei uns "LA" genannt) ein um direkt zugreifen zu können, wenn uns auffällt, dass irgendeine Schnittstelle nicht passt.

Da gibt es dann diverse Ordner z.B. "Lieferant X", "Lieferant Y", "Architekt", "Layouts" etc.
Hilft einfach ein wenig, wenn man schnell mal dies oder das sucht v.a. wenn mal einer von den Kaufleuten sich in den Inventor wagt und Schnittstellen sucht etc.

2) Inhaltscenter und Katalogteile
Common Sense ist es bei uns jedenfalls die Baugruppenstruktur so zu ordnen, dass oben Fertigungsteile stehen, dann Normteile und am Schluss alle anderen Zukaufteile (auch wenn sich nicht jeder daran hält). Der ein oder andere macht dann noch Ordner mit den Normen z.B. Normteile - DIN 931 8.8 - M10 etc.
Auch hier ist der Sinn weniger die Verkürzung des Baumes als einfach schnell was zu finden, z.B. wenn man im Laufe der Konstruktion noch draufkommt, dass alle M10 Schrauben durch M12 ersetzt werden müssen o.ä.

Edith: Und ja uns ist klar, dass man eben keine 500 Bauteile in eine Baugruppe packt und dass Unterbaugruppen da das Mittel der Wahl sind, das Ordner eben nicht erfüllen können.
Und die Ordner für die IPT fände ich tatsächlich auch praktisch ... gerade bei Angeboten wo oft noch wir selbst die Gebäude modellieren müssen (die sich dann im Laufe des Angebots auch nicht mehr groß ändern) ... da wäre es schön solche Ordner wie EG, UG1 etc. erstellen zu können.

------------------
Für jede Fehlermeldung gibt es eine Lösung

[Diese Nachricht wurde von chense am 05. Aug. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rkauskh
Moderator
Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik




Sehen Sie sich das Profil von rkauskh an!   Senden Sie eine Private Message an rkauskh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rkauskh

Beiträge: 2069
Registriert: 15.11.2006

Windows 10 x64, AIP 2022

erstellt am: 07. Aug. 2022 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seven 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin

Warum das nicht geht, hätte man sich auch selbst herleiten können. Während man in einer Baugruppe alle Komponenten in einer freien Reihenfolge sortieren kann, folgt der Modellbaum in einem Bauteil der Modellierungsreihenfolge. Diese Reihenfolge stellt auch die zeitliche Abfolge der Modellierungsschritte dar und ist nur bedingt änderbar.
Beispiel:
Fügt man einen Ordner oberhalb aller Feature ein und verschiebt eine Bohrung in diesen Ordner, dann existiert die Bohrung auf einer Fläche, die es zu diesem "Zeitpunkt" im Modell noch gar nicht gibt. Selbst wenn man jetzt argumentiert, das z.B. nur alle Feature eines Volumenkörpers zusammengefasst werden sollen; auch dieser Volumenkörper könnte ja z.B. als Extrusion einer Skizze die auf einer Fläche des anderen Volumenkörpers definiert wurde basieren. Somit wäre auch in diesem Fall die Reihenfolge falsch. Ebenso wäre es dann weitestgehend unmöglich Feature im MultiBody zu erzeugen, die mehrere Volumenkörper einbeziehen.

Nebenbei, wie stellt ihr euch das Hochziehen des Bauteilendes in einem solchen Fall vor?

@chense
Wäre es in eurem Fall nicht sinnvoller die einzelnen Geschosse in je eine Datei zu legen und die verschiedenen Geschosse per abgeleiteter Komponente in eine ipt zu holen, wenn es denn erforderlich wird?

------------------
MfG
Ralf

RKW Solutions GmbH
www.RKW-Solutions.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chense
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von chense an!   Senden Sie eine Private Message an chense  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chense

Beiträge: 35
Registriert: 14.04.2020

Inventor 2019 auf Windows 10
Intel Xeon E5-1630, 3,7Ghz
Nvidia Quadro P4000
32GB Ram

erstellt am: 07. Aug. 2022 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seven 10 Unities + Antwort hilfreich

Mir ist natürlich auch klar dass das schwierig ist bzw dann wirklich sowas von pseudosortieren hätte bzw. eine immer genaue Modellierreihenfolge benötigen würde.
Daher tatsächlich schwierig.

Für uns bzw. vor allem für mich wäre es halt gewissermassen schön: Ich bin oft für diese Gebäude zuständig die im Grunde keine perfekte Abbildung des Architektenplans darstellen (das muss bei Ausführung dann schon der Architekt machen) sondern stelle grobe Konturen dar um zu zeigen ob und wie man unsere Technik in diesem Falle Seilbahnen in die Architektur die teilweise auch Bestand ist einpassen kann bzw. welche Reserven wir haben oder wo Änderungen sein müssen.

Das beginnt meist mit reinen Aussenkubaturen und den Decken. Dann wird geschaut wie die Technik reinpasst. Anschliessend muss man Wege definieren für Gäste und Wartung und nochmal ein bisschen schnitzen. Danach wandert das Modell quasi in den Müll - aber manchmal bekommt man halt auch erst im Laufe des Ganzen bestimmte Daten.
Ich mache es halt jetzt so, dass ich jede Skizze im LA und jedes Feature möglichst eindeutig benenne damit ich hinterher noch weiss was ich gemacht habe. Trotzdem komme ich manchmal ins Schwimmen wenn mir der Kunde dann irgendwann sagt ja diese Treppe müsste aber doch woanders hin.

Villeicht wäre das mit den AKs und anschliessend eine BG zusammensetzen aber eine Lösung - das probiere ich beim nächsten Angebot mal.

------------------
Für jede Fehlermeldung gibt es eine Lösung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seven
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Seven an!   Senden Sie eine Private Message an Seven  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seven

Beiträge: 414
Registriert: 20.06.2002

Autocad 2020
Inventor 2022

erstellt am: 08. Aug. 2022 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bevor sich hier die falschen für die Ursprungsfrage rechtfertigen müssen:
@rkauskh: Ist richtig wegen der zeitlichen Komponente sind Ordner im Bauteil wenig sinnvoll.
Die Idee kam auf, da es sich wohl um ein Ausnahmemodell handelt wo wirklich brav ein Part aus dem anderen entwickelt wurde, hübsch der Reihe nach und ganz ohne Änderungen (bisher)...

Seven

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2318
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 08. Aug. 2022 19:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seven 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von rkauskh:
…einer Skizze die auf einer Fläche des anderen (…eines…) Volumenkörpers definiert wurde basieren…
…na das hört sich, IMHO, auch nach Pechvogellösung an…  

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz