Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Bohrung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Bohrung (543 mal gelesen)
Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 15. Nov. 2021 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1.png


2.jpg


3.jpg

 
Kann mir hier jemand weiterhelfen?
Wenn ich eine Skizze erstellt und bemaßt habe und ich dann Bohrungen setzen will geht die erste Bohrung immer einwandfrei. Bei der nächsten bohrung switcht der Mauszeiger immer zu Fx, weil nach der ersten Bohrung in den Durchmesser der Bohrung gesprungen wird und der irgendwie immer versucht mit dem Fx Pfeil den Bohrdurchmesser von der Skizze ein zu geben. Ich kann teilweise keine 2 Bohrungen setzen. Ich muss immer sehr weit rein zoomen damit er nicht Fx aus der Skizzenbemaßung fängt.
Kann mir da jemand helfen, damit der nicht immer den Fx Pfeil bekommt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schwax
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von schwax an!   Senden Sie eine Private Message an schwax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schwax

Beiträge: 31
Registriert: 22.08.2019

Inventor Professional 2017
AutoCAD Mechanical 2017

erstellt am: 15. Nov. 2021 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Kann ich leider direkt nichts zu sagen.

Was aber geht:
Punkte schon in der Skizze zu setzen auf die der Bohrungsassistent dann zurückgreift. Damit wäre das manuelle Anwählen Geschichte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 15. Nov. 2021 12:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dazu müsste ich ja aber alle Punkte in der Skizze anklicken und dann in der Bohroperation nachmal alle anklicken...
Selbst so erwischt er immer das Fx weil er in den Durchmesser der Bohrung nach der ersten springt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schwax
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von schwax an!   Senden Sie eine Private Message an schwax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schwax

Beiträge: 31
Registriert: 22.08.2019

Inventor Professional 2017
AutoCAD Mechanical 2017

erstellt am: 15. Nov. 2021 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich arbeite mit Inv 2017 und kann beim Bohrungsassistenten "Platzieren: nach Skizze" auswählen. Wenn dort die Mittelpunkte hinterlegt sind, findet der Assistent sie auch sofort ohne, dass ich sie nochmals anwählen muss.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 15. Nov. 2021 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich arbeite im 22er. Im 21 lief das alles noch ohne Probleme
Aber in der Skizze muss ich doch zb. ein Rechteck erstellen, dieses bemaßen und einen Punkt darauf setzen wo ich Bohren will beispiel 4 Punke auf den Ecken setzen.
WEnn ich dann skizze beende und Bohrung klicke, erwischt er bei mir gar nichts...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10812
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 15. Nov. 2021 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

ohne Punkte setzen, nur das Rechteck mit Fenster wählen, sollte er die Eckpunkte fürs Bohren erkennen.
Hast du fürs Rechteck malen "Konstruktion" gewählt?

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Canadabear
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Canadabear an!   Senden Sie eine Private Message an Canadabear  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Canadabear

Beiträge: 884
Registriert: 30.06.2010

Inventor 2020
SolidWorks 2020

erstellt am: 15. Nov. 2021 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

also fuer bohrungen gehe ich den weg das ich zuerst die Bohrungsfunktion aufrufe und nach setzen der ersten Bohrungsposition wahle ich oben im Bohrungsmenu die skizze an um weitere punkte zu setzen und zu definieren.
ich verwende auch immer die Punktfunktion um die bohrungspositionen zu setzen.
Das hat den vorteil das man spaeter einfacher Kontruktionslinien aendern kann und schon in der skizze sieht wo Bohrungen definiert sind.

Gruss
Ray

------------------
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 15. Nov. 2021 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1.png

 
Ich wähle immer 2-D Skizze erstellen-> Rechteck-> Skizze fertigstellen->Bohrung-> und dann wähle ich die Punkte des Rechtecks aus, die ich Bohren will.
automatisch erkennen tut er da keine Punkte. Wäre machmal gut und schlecht, da man ja nicht immer alle Punkte Braucht und man manchmal ja 2 Rechtecke in einer Skizze hat wovon man nur 2-3 Punkte braucht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 15. Nov. 2021 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Canadabear:
Hallo,

also fuer bohrungen gehe ich den weg das ich zuerst die Bohrungsfunktion aufrufe und nach setzen der ersten Bohrungsposition wahle ich oben im Bohrungsmenu die skizze an um weitere punkte zu setzen und zu definieren.
ich verwende auch immer die Punktfunktion um die bohrungspositionen zu setzen.
Das hat den vorteil das man spaeter einfacher Kontruktionslinien aendern kann und schon in der skizze sieht wo Bohrungen definiert sind.

Gruss
Ray


"wahle ich oben im Bohrungsmenu die skizze an um weitere punkte zu setzen und zu definieren"
"das ich zuerst die Bohrungsfunktion aufrufe"

Also mit was startest du jetzt? Wenn du mit Bohrfunktion startest und darin die Skizze auswählst, Welche skizze?  startest du nicht mit Bohrfunktion sonder mit einer Skizze.
Dann Bohrfunktion, dann wählst du die Skizze aus..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rkauskh
Moderator
Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von rkauskh an!   Senden Sie eine Private Message an rkauskh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rkauskh

Beiträge: 1894
Registriert: 15.11.2006

Windows 10 x64, AIP 2021

erstellt am: 15. Nov. 2021 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Eine Lösung würde ich es jetzt nicht nennen, aber wenn du im Ribbon "Ansicht" die Objektsichtbarkeit von Skizzenbemaßungen ausschaltest, werden sie auch im Bohrbefehl nicht mehr angezeigt und sind somit auch nicht auswählbar. In der Skizzenbearbeitung gilt diese Einstellung natürlich nicht, da sind die Bemaßungen sichtbar.

------------------
MfG
Ralf

RKW Solutions GmbH
www.RKW-Solutions.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 15. Nov. 2021 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke das hilft erst mal.
Jedoch behebts nicht das Problem. Irgend eine Einstellung hat er vom 21er zum 22er nicht übernommen, dass das jetzt so ist. Er hat viele einstellungen nicht mit übernommen. Nach dem update war ich 2 Stunden beschäftigt um es halbwegs ähnlich wieder hin zu bekommen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 15. Nov. 2021 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe mal den Tipp bekommen den Bemaßungsabstand zu erhöhen aber wie geht das?
Damit die Skizzierecke mehr Freiraum hat und der Pfeil nicht zu Fx wechselt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Canadabear
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Canadabear an!   Senden Sie eine Private Message an Canadabear  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Canadabear

Beiträge: 884
Registriert: 30.06.2010

Inventor 2020
SolidWorks 2020

erstellt am: 15. Nov. 2021 18:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich


Bohrung_1.jpg


Bohrung_2.jpg


Bohrung_3.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Martinneo:

"wahle ich oben im Bohrungsmenu die skizze an um weitere punkte zu setzen und zu definieren"
"das ich zuerst die Bohrungsfunktion aufrufe"

Also mit was startest du jetzt? Wenn du mit Bohrfunktion startest und darin die Skizze auswählst, Welche skizze?  startest du nicht mit Bohrfunktion sonder mit einer Skizze.
Dann Bohrfunktion, dann wählst du die Skizze aus..


meine arbeitsweise ist wie folgt:

1. Bohrungsfunktion anwaehlen.
2. Einstellungen zur gewuenschten Bohrung festlegen
3. ein punkt auf der Flaeche waehlwn wo die Bohrung erzeugt werden soll
4. im Bohrungsmenu "skizze" anwaehlen um die von der Bohrungsfunktion erzeugte Skizze zu bearbeiten.
5. Skizze mit den erforderlichen Hilfslinien und Bemassungen und Punkten fuer die Bohrungspositionen fertigstellen.
6. alles mit OK schliessen.

ich hoffe es ist etwas verstaendlicher

Gruss
Ray

------------------
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucian Vaida
Moderator
Dipl.-Ing. / Konstruktion




Sehen Sie sich das Profil von Lucian Vaida an!   Senden Sie eine Private Message an Lucian Vaida  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucian Vaida

Beiträge: 3797
Registriert: 14.11.2002

Inventor 2022.2
Win 10 Pro x64 - 21H1
HP Z240

erstellt am: 15. Nov. 2021 19:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:
ohne Punkte setzen, nur das Rechteck mit Fenster wählen, sollte er die Eckpunkte fürs Bohren erkennen...

Das wäre sehr praktisch, funktioniert leider nicht (mit KL oder nicht).

------------------
Gruß
Lucian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10812
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 15. Nov. 2021 19:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

gerade noch mal getestet, zur Sicherheit 
Rechteck gemalt, Fenster drüber, H gedrückt, 4 Bohrungspunkte gefunden!
Aber alles in der Skizze, Skizze für ein Feature beenden mach ich sowieso nur ganz selten ...

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12783
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 15. Nov. 2021 22:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Das Problem ist ja wohl, dass in IV 2022 an der Bemaßung so ein fliegendes fx-Link herumschwebt, und zwar so nah an der skizzierten Ecke, dass das fx-Link dem Eckpunkt den Mauszeiger streitig macht.

Da ich keine IV 2022 habe, kann ich nicht ausprobieren, was dieses fliegende fx-Link für grafische Eigenschaften hat. Ich würde erst mal Folgendes probieren:

- Maß weiter weg setzen, dann ist das fx-Link vielleicht aucht weiter weg

- Skizze schließen und Bemaßung unsichtbar machen.

Punkte (und alles andere in der Skizze) wählen kann man auch bei geschlossener Skizze, sie muss nur sichtbar sein.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucian Vaida
Moderator
Dipl.-Ing. / Konstruktion




Sehen Sie sich das Profil von Lucian Vaida an!   Senden Sie eine Private Message an Lucian Vaida  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucian Vaida

Beiträge: 3797
Registriert: 14.11.2002

Inventor 2022.2
Win 10 Pro x64 - 21H1
HP Z240

erstellt am: 15. Nov. 2021 23:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:
...
Aber alles in der Skizze, ...

Ah jetzt ja! THX!

Nachtrag:
Wenn man im Bohrungsdialogfenster im pull down-Menü oben rechts "Fenster - nur Mittelpunkte wählen" wegklickt, dann funktioniert die Fenster-Auswahl der Schnittpunkte im Rechteck auch bei beendeter Skizze. Weißt du wofür diese Option in der CAD-Praxis gut sein soll?

@Martinneo - Das dürfte doch dein Problem lösen.


------------------
Gruß
Lucian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2248
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 16. Nov. 2021 07:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von schwax:
…Ich arbeite mit Inv 2017…
Zitat:
Original erstellt von Martinneo:
…Ich arbeite im 22er...

Original erstellt von mir 
Ich arbeite mit dem 2014Ner und wenn ich Kreis, in meine Skizzen, für Bohrungen zeichne, dann  sind in meiner Modellierung auch Bohrungen/Löcher da wo sie (die Bohrungen  ) sein sollen…

OT
den konnt‘ ich mir jetzt nicht verkneifen…

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fischkopp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Fischkopp an!   Senden Sie eine Private Message an Fischkopp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fischkopp

Beiträge: 330
Registriert: 23.02.2004

Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.<P>Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

erstellt am: 16. Nov. 2021 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Manfred Gündchen:

Original erstellt von mir  
Ich arbeite mit dem 2014Ner und wenn ich Kreis, in meine Skizzen, für Bohrungen zeichne, dann  sind in meiner Modellierung auch Bohrungen/Löcher da wo sie (die Bohrungen   ) sein sollen…

OT
den konnt‘ ich mir jetzt nicht verkneifen… 


Tja, richtig Oldschool.. 

Aber wenn man so arbeitet, funktionierts auch mit 2022er DIVA 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2248
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 16. Nov. 2021 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Fischkopp:
…Tja, richtig Oldschool…
…ich mag es ebend, wenn ich das kriege was ich sehen, und - nicht zuletzt, jedenfalls für die die komplette Anlagen/Maschinen konstruieren/bauen - die gezeichneten Löcher können ohne weiteres für korrespondierende Löcher weitergebraucht werden. :)
OT
…aber meiner Ansicht nach stirbt diese Sorte Techniker langsam aus.
Die die sich mit virtuellen Löchern rumplagen bleiben.
Zitat:
Original erstellt von Fischkopp:
…Aber wenn man so arbeitet, funktionierts auch mit 2022er DIVA…
…wenn mensch so arbeitet klappt’s auch auf der Werkbank/Baustelle/Montagehalle  


------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucian Vaida
Moderator
Dipl.-Ing. / Konstruktion




Sehen Sie sich das Profil von Lucian Vaida an!   Senden Sie eine Private Message an Lucian Vaida  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucian Vaida

Beiträge: 3797
Registriert: 14.11.2002

Inventor 2022.2
Win 10 Pro x64 - 21H1
HP Z240

erstellt am: 16. Nov. 2021 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Manfred Gündchen:
…aber meiner Ansicht nach stirbt diese Sorte Techniker langsam aus. Die die sich mit virtuellen Löchern rumplagen bleiben...

Das nennt man Natürliche Selektion und ist Teil der Evolution. Das sollte dich nachdenklich stimmen.
Und jetzt sollten wir aufhören, Martinneos Thread zu verunstalten. 

------------------
Gruß
Lucian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 16. Nov. 2021 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ah ja oke danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 16. Nov. 2021 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.png

 
Hab ich gemacht. In der Skizze H gedrückt (wusste ich jetzt nicht, dass das geht) aber er findet keine Punkte. ich muss die Ecken wieder manuell anklicken und es kommt wieder das Fx 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 16. Nov. 2021 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1.png

 
Egal wie weit ich die Bemaßung weg setze die Maßhilfslinie is immer direkt im Eckpunkt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 16. Nov. 2021 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das ist schon immer Aktiv. wenn ich es an oder aus stelle Ändert sich rein gar nichts..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 16. Nov. 2021 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja gut, ich hätte die jeweiligen Leute auch Zitieren sollen...

Kenn mich hier nicht so aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucian Vaida
Moderator
Dipl.-Ing. / Konstruktion




Sehen Sie sich das Profil von Lucian Vaida an!   Senden Sie eine Private Message an Lucian Vaida  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucian Vaida

Beiträge: 3797
Registriert: 14.11.2002

Inventor 2022.2
Win 10 Pro x64 - 21H1
HP Z240

erstellt am: 16. Nov. 2021 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich


Bohrung-1.png


Bohrung-2.png

 
Zitat:
Original erstellt von Martinneo:
Ja gut, ich hätte die jeweiligen Leute auch Zitieren sollen...

Das wäre vorteilhaft gewesen. Dafür musst du nur auf eins der beiden Icons neben "zitieren" im jeweiligen Beitrag klicken.
Also ich habe beide Möglichkeiten nochmal durchgespielt. Sowohl bei nightsta1k3r-s Version im Befehl Skizze als auch bei abgeschlossenem Skizze-Befehl und bei ausgeschalteter Option "Fenster-nur Mittelpunkt wählen" (sieh Anhang) funktioniert die Fenster-Auswahl einwandfrei. Wie gehst du Schritt für Schritt in den beiden Fällen vor?

------------------
Gruß
Lucian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Canadabear
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Canadabear an!   Senden Sie eine Private Message an Canadabear  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Canadabear

Beiträge: 884
Registriert: 30.06.2010

Inventor 2020
SolidWorks 2020

erstellt am: 16. Nov. 2021 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Martinneo:
Hab ich gemacht. In der Skizze H gedrückt (wusste ich jetzt nicht, dass das geht) aber er findet keine Punkte. ich muss die Ecken wieder manuell anklicken und es kommt wieder das Fx  

Hallo,

wie gesagt, besser nutze die punkt funktion um Bohrungspositionen zu makieren, so kannst du shon in der skizze sehn wo Bohrungen sind.
Hatte schon oft den Fall das ein anderer Konstrukteur Positionen doppelt definiert hat.

Gruss
Ray

------------------
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martinneo
Mitglied
Werkzeugmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Martinneo an!   Senden Sie eine Private Message an Martinneo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martinneo

Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2021

erstellt am: 16. Nov. 2021 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Lucian Vaida:

Das wäre vorteilhaft gewesen. Dafür musst du nur auf eins der beiden Icons neben "zitieren" im jeweiligen Beitrag klicken.
Also ich habe beide Möglichkeiten nochmal durchgespielt. Sowohl bei nightsta1k3r-s Version im Befehl Skizze als auch bei abgeschlossenem Skizze-Befehl und bei ausgeschalteter Option "Fenster-nur Mittelpunkt wählen" (sieh Anhang) funktioniert die Fenster-Auswahl einwandfrei. Wie gehst du Schritt für Schritt in den beiden Fällen vor?


Und er macht dann automatisch bei allen 4 ne Bohrung hin oder wie?
Bei mir geht das nicht

Ich hab halt ein Grundbauteil dann erstelle ich ne skizze, zeichne mein Rechteck, dann Skizze beenden, dann Bohrung und dann klick ich die 4 Eckpunkte an.

Ich habe jetzt auch schon mitbekommen, dass man die Skizze nicht beenden muss bzw direkt mit dem Bohrbefehl ohne Skizze starten kann und erst in der Bohrung die Skizze machen..
Aber es kommt ja trotzdem immer aufs gleiche raus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucian Vaida
Moderator
Dipl.-Ing. / Konstruktion




Sehen Sie sich das Profil von Lucian Vaida an!   Senden Sie eine Private Message an Lucian Vaida  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucian Vaida

Beiträge: 3797
Registriert: 14.11.2002

Inventor 2022.2
Win 10 Pro x64 - 21H1
HP Z240

erstellt am: 16. Nov. 2021 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Martinneo:
...dann Bohrung und dann klick ich die 4 Eckpunkte an...

Du solltest die Punkte, in denen Bohrungen entstehen sollten mit einem Auswahl-Fenster wählen. Nicht durch anklicken. Wenn du alle Punkte des Rechtecks mit Bohrungen versehen willst, markierst du die gesamte Skizze mit einem Fenster (ich hoffe, du weißt wie das geht) und Inventor filtert sich die Schnittpunkte raus. Wenn du das Rechteck mit einem Mittelpunkt generiert hast, markiert er dir auch diesen Punkt. Den kannst du durch anklicken mit der linken Maustaste bei gedrückter STRG-Taste abwählen.

------------------
Gruß
Lucian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12783
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 16. Nov. 2021 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martinneo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Martinneo:
Und er macht dann automatisch bei allen 4 ne Bohrung hin oder wie?
Ja. Wenn die Punkte als "Mittelpunkt" fomatiert sind.

Das Formatieren der Punkte als "Mittelpunkt" (oder eben nicht) beim Bearbeiten der Skizze erspart das einzelne Auswählen (oder Abwählen) beim Erstellen der Bohrungen.

Punkte, die als "Mittelpunkt" fomatiert sind, werden automatisch gewählt; Punkte, die schon für eine vorherige Bohrung benutzt worden sind, werden automatisch ausgelassen.

Das Punktformat Mittelpunkt bestimmt im Übrigen auch bei skizzenbasierten Anordnungen, wo jeweils ein Exemplar platziert wird. Das lässt sich dort dann allerdings nicht unabhängig vom Punktformat nach Auswahl der Skizze einzeln ab- oder zusätzlich auswählen, sondern kann nur durch Zuweisung oder Entfernung des Formats Mittelpunkt an den Punkten in der Skizze gesteuert werden.

Die oben erwähnte Option "Erstellung von Mittelpunkt zulassen" hat mit dem fraglichen Problem nichts zu tun! Sie ermöglicht vielmehr, bei aktiver Funktion Bohrung allein duch Mausklicks, ohne dass Skizzengeometrie vorhanden sein muss und auch ohne Bezug zu eventuell vorhandener Skizzengeometrie (!), zusätzliche als Mittelpunkt formatierte Punkte in die zugehörige Skizze zu setzen, ohne diese öffnen zu müssen, ja sogar ohne dass vorher überhaupt eine Skizze vorhanden war. Das unterstützt die Direktmodellierung, bei der ohne Maße und ohne Skizze gearbeitet, sondern einfach so mit der Maus eine Bohrung "da hin" geklickt wird.

Ist diese Option "Erstellung von Mittelpunkt zulassen" deaktiviert, können nur Punkte gewählt werden, die in einer bereits existierenden und sichtbaren Skizze vorhanden sind (so wie es lange Jahre ausschließlich möglich war).

Bislang hier im Thread ungeklärt ist hingegen, was es mit dem im zweiten Bild ganz am Anfang gezeigten an der Ecke auftauchenden fx-Link auf sich hat, das die Auswahl des Eckpunkte des Rechtecks für die Bohrung stört. Ich habe so was bei mir noch nie gesehen. Wann und wo taucht das auf?


------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz