Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Warum müssen Skizzen voll bestimmt werden?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Warum müssen Skizzen voll bestimmt werden? (513 mal gelesen)
Chriis
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Chriis an!   Senden Sie eine Private Message an Chriis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chriis

Beiträge: 57
Registriert: 04.03.2021

erstellt am: 04. Nov. 2021 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Leute,

seit einiger Zeit arbeiten ein Kollege und ich an einem Projekt.
Jedes mal, wenn ich mir die Teile von meinem Kollegen anschaue, sind die Skizzen unordentlich und nicht voll bestimmt.

Wenn ich ihn darauf hinweise, dass er doch bitte die Skizzen voll bestimmen soll, sagt er, er hat noch keine negativen Auswirkungen gespürt, wenn sie nicht voll bestimmt sind.

Auch benutzt er "normale" Linien als Hilfslinien.

Deswegen meine Frage an Euch: Warum ist es so wichtig, die Skizzen voll zu bestimmen?

Viele Grüße,
Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10808
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 04. Nov. 2021 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chriis 10 Unities + Antwort hilfreich

Für Inventor ist es komplett wurscht.
Für Stabilität der Skizzen, Sauberkeit und Übersicht und Nachvollziehbarkeit aber eine Frage der Ordnung.

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12777
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 04. Nov. 2021 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chriis 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Um es noch ein bisschen weiter auszuführen:

Bei Änderungen am Modell verschiebt sich mitunter der Skizzenursprung, der meistens automatisch mit einer Ecke einer Fläche verknüpft ist. Unbestimmte Skizzengeometrie behält dann ihre Lage gegegenüber dem Skizzenursprung, wird also mitverschoben. Projektionen anderer Modellgeometrie bleiben dagegen am projizierten Ort, und so können sich unerwartete Änderungen ergeben.

Hilfslinien nicht als Konstruktionslinien zu formatieren ist auch zunächst egal, wirkt sich aber bei der Konturermittlung für skizzenbasierte Elemente (also z. B. Extrusionen) aus. Diese Konturermittlung bestimmt automatisch ALLE möglichen Profile in den sichtbaren Skizzen, und je mehr unnötige "normale" Linien es darin gibt, desto mehr unnötige Zeit dauert das dann.

All das fällt bei einfachen Sachen nicht auf, aber in anspruchsvolleren Projekten zahlt sich ein sorgfältiger Arbeitsstil sehr aus.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25872
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 04. Nov. 2021 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chriis 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie schon nighty sagt: Dem IV scheint es vordergründig vollkommen egal zu sein.
Ist es aber, mal abgesehen von der allgemein bei jeder technischen Arbeit tunlichen "Ordentlichkeit" nicht wirklich.
Z.B. kann man un(ter)bestimmte Skizzen unversehens mit der Maus verzupfen - und dann kann z.B. eine für IV unlösbare Situation entstehen, oder im unauffälligeren, aber desto gefährlicheren Fall die Skizze und damit das Modell eine Maßungenauigkeit haben.
Das mit dem "unversehens zupfen" kann sogar u.U. im Modell passieren und der "Erfolg" erst bei späterer Modellaktualisierung sichtbar werden. Also ziemlich heimtückisch.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 2355
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2021
Ich mag beide Arten von Musik:
Country und Western!
S-Fanclub

erstellt am: 04. Nov. 2021 17:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chriis 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hatte mal einen externen Konstrukteur, der hat grundsätzlich adaptiv und mit unbestimmten Skizzen konstruiert. 
Wenn ich da bei einem Teil auch nur unvorsichtig gemaust habe, hat sich gleich die ganze Konstruktion undefiniert verschoben. 

------------------
Gert Dieter 

Letzter Ernst ist nie ohne eine Dosis Humor.
Dietrich Bonhoeffer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 354
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 04. Nov. 2021 22:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chriis 10 Unities + Antwort hilfreich

In vielen Konstruktionsbüros ist es verboten,
mit nicht vollständig bestimmten Skizzen und unvollständiger
Bemaßung zu arbeiten. Ich kenne es auch nicht anders von
ProE/Creo. Steht auch dann in den Konstruktionsrichtlinien.
Mach deinen Kollegen eindringlich darauf aufmerksam auf die möglichen
Auswirkungen. Gab es in eurer Fa. noch keine falsch gefertigten Teile?
Wenn es der Kollege nicht schnallt: zupf ihm doch mal
ein Modell zurecht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mb-ing
Mitglied
F&E-Mangement, MB-Ing. (u)


Sehen Sie sich das Profil von mb-ing an!   Senden Sie eine Private Message an mb-ing  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mb-ing

Beiträge: 679
Registriert: 06.09.2012

Inventor 2021 WIN 10 (64bit), Dell Precision T1650, 16GB (Pro.File 8.7)

erstellt am: 05. Nov. 2021 07:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chriis 10 Unities + Antwort hilfreich

Zum Glück ist es nicht mein Kollegen, sonst ... 

Bei uns können CAD-Dokumente mit nicht vollbestimmten Zeichnungen gar nicht freigegeben werden 
Unbestimmte Skizzen können zu Problemen führen, da ungewollt etwas verschoben werden kann.
Weiterhin bedeutet es Mehraufwand beim Kopieren für anderen Kollegen...

Das saubere, strukturierte und gewissenhafte Konstruieren sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Die Aussage Deines Kollegen zeugt für mich von Unwissenheit und Ignoranz sowie Arroganz gegenüber Anderen, die seine Modelle versionieren oder kopieren.

Bei der Erstellung der Zeichnungsableitung gibt es viele verbindliche Regeln. Leider gibt es diese für das Skizzieren in der 3D-Umgebung nicht 

Ein Hauptgrund, warum bei uns unvollständige Skizzen verboten sind, ist, dass wir mittels Jobserver Mittenmaßmodelle generieren. Hier haben unbestimmte Skizzen des Öfteren zu Problemen geführt.

Grüße
MB-Ing.

------------------
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht auch nichts 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chriis
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Chriis an!   Senden Sie eine Private Message an Chriis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chriis

Beiträge: 57
Registriert: 04.03.2021

erstellt am: 05. Nov. 2021 07:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Leute,

vielen Dank für eure Antworten. Das war sehr aufschlussreich.

Einen schönen letzten Arbeitstag wünsche ich Euch!

Viele Grüße,
Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10808
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 05. Nov. 2021 07:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chriis 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Chriis:
Einen schönen letzten Arbeitstag wünsche ich Euch!

sind jetzt alle gefeuert?     

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chriis
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Chriis an!   Senden Sie eine Private Message an Chriis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chriis

Beiträge: 57
Registriert: 04.03.2021

erstellt am: 05. Nov. 2021 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Für diese Woche meine ich selbstverständlich!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 11165
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2022

erstellt am: 05. Nov. 2021 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chriis 10 Unities + Antwort hilfreich

ich will es mal vereinfacht ausdrücken - die Geschwindigkeit kommt erst bei der nächsten Änderung. Nur das funktioniert nicht wenn er schlampig gearbeitet hat.

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz