Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Bibliothekskomponente ändern, ohne Inventor schliessen zu müssen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Bibliothekskomponente ändern, ohne Inventor schliessen zu müssen (194 mal gelesen)
iogurt
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von iogurt an!   Senden Sie eine Private Message an iogurt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iogurt

Beiträge: 204
Registriert: 30.09.2005

Inventor 2021 Professional

erstellt am: 13. Okt. 2021 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir haben ein ipj für unser aktives Projekt. Dann haben wir ein ipj für Bibliotheksteile. Alles normal soweit denke ich. Manchmal kommt es vor, dass ich einen kleinen Fehler finde in einer Bibliothekskomponente. Normalerweise schliesse ich alles, wechsle auf Bibliothek.ipj, mache die Änderung und wechsle dann wieder auf mein Projekt zurück. Nun ist dies sehr nervig, wenn man grössere Baugruppen offen hat und diese dann alle schliessen muss, nur um eine kleine Änderung in einer Bibliothekskomponente vorzunehmen. Gibt es da eine bessere Vorgehensweise? Leider haben wir Vault nicht, da wärs kein Problem. Mein Gedanke wäre, einen zweiten Inventor zu starten, dort die Verbesserung vorzunehmen und dann im ersten Inventor ein Update machen lassen, ohne die grosse BG schliessen zu müssen. Geht das? Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fischkopp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Fischkopp an!   Senden Sie eine Private Message an Fischkopp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fischkopp

Beiträge: 323
Registriert: 23.02.2004

Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.<P>Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

erstellt am: 13. Okt. 2021 18:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für iogurt 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, ganz einfach: Keine Bibliothekspfade verwenden.. Oder nur Komponenten in den Bib-Pfaden versenken, die niemals wieder angefasst werden.

Der Kram hat schon immer mehr Ärger als Nutzen bedeutet.

Wenn die Datei in der großen BG geöffnet ist, kannst Du sie in der 2. IV-Instanz eh nicht öffnen. Und aktualisiert wird Sie auch nicht. Das funzt nur im Vault. Eher gibt´s ´nen fast exit 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rkauskh
Moderator
Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von rkauskh an!   Senden Sie eine Private Message an rkauskh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rkauskh

Beiträge: 1841
Registriert: 15.11.2006

Windows 10 x64, AIP 2021

erstellt am: 13. Okt. 2021 23:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für iogurt 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Wenn du Schreibzugriff auf die Dateiablage hast, könnte es funktionieren.
- Geöffnete Baugruppe speichern
- Bibliotheksdatei im Windows Explorer in einen Nicht-Bibliotheksordner kopieren
- Kopierte Bibliotheksdatei im Inventor öffnen, bearbeiten, speichern und schließen
- Bearbeitete Bibliotheksdatei ins Bibliotheksverzeichnis verschieben und existierende Bibliotheksdatei überschreiben
- Im Inventor geöffnete Baugruppe über Menü "Datei" --> "Verwalten" --> "Aktualisieren"

------------------
MfG
Ralf

RKW Solutions GmbH
www.RKW-Solutions.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25867
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 14. Okt. 2021 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für iogurt 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von iogurt:
... Mein Gedanke wäre, einen zweiten Inventor zu starten, dort die Verbesserung vorzunehmen und dann im ersten Inventor ein Update machen lassen, ohne die grosse BG schliessen zu müssen. Geht das? Danke

Das geht theoretisch, nur leider wirds dann sehr unübersichtlich in was für einen Zustand die erste IV-Sitzung kommt, IPJ-mäßig.
Es scheint so zu sein dass Teile der aktuellen IPJ in die Registry geschrieben werden, andere Teile im RAM gehalten werden, und Manches davon wird von der zweiten Sitzung überschrieben - somit kommt eventuell die erste Sitzung in einen unerwünschten Schatten-Zustand.

Habe diesbezüglich noch nie eine offizielle klare Aussage gehört, nur eigene Erlebnisse deuten in die beschriebene Richtung - jedenfalls nicht empfehlenswert!

Persönlich habe ich es lange Zeit so wie von Dir beschrieben gemacht, und habe dann später (als auch etwaige Änderungen an Bibliotheksteilen seltener geworden sind) so ähnlich wie Ralf beschreibt gehandelt.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

iogurt
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von iogurt an!   Senden Sie eine Private Message an iogurt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iogurt

Beiträge: 204
Registriert: 30.09.2005

Inventor 2021 Professional

erstellt am: 14. Okt. 2021 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok, vielen Dank für die Antworten. Dann kann ich nur hoffen, dass wir doch einmal auf Vault wechseln. Vermisse den schon von der vorherigen Stelle...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25867
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 14. Okt. 2021 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für iogurt 10 Unities + Antwort hilfreich

Unser wichtigster Zugang zu diesem Thema war, sich mal Zeit zu nehmen und sämtliche Bibliotheksteile so herzurichten wie man es letztlich haben will, und diese dann nicht mehr anzugreifen.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz