Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Maßstab in Zeichnungsansichten nachträglich ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Maßstab in Zeichnungsansichten nachträglich ändern (840 mal gelesen)
MartinKausEssen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MartinKausEssen an!   Senden Sie eine Private Message an MartinKausEssen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinKausEssen

Beiträge: 25
Registriert: 25.05.2020

Windows 10 Enterprise
Xeon E2176M
Inventor Professional 2020

erstellt am: 25. Mrz. 2021 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe eine Zeichnung mit mehreren Ansichten und Einzelheiten erstellt. Die Erstansicht usw. waren im Maßstab 1:50. Um den Platz auf dem Blatt etwas besser auszunutzen, habe ich dann den Maßstab der Hauptansichten auf 1:40 geändert. Die Ansichten wurden dadurch zwar größer dargestellt und im Titel der jeweiligen Ansicht steht auch 1:40, aber es war trotzdem nicht der richtige Weg, denn es sind folgende Probleme aufgetreten:

1)Der Blattmaßstab im Schriftfeld zeigt immer noch 1:50 an (Textfeld mit „Blatteigenschaften – Anfänglicher Ansichtsmaßstab“).
2)Nach Export der Zeichnung ins Autocad-dwg-Format ist das Modell nicht im Maßstab 1:1. Ich habe beim Exportieren für die Datenskalierung „Basichtansichtsskalierung – Modellbereich“ ausgewählt. Normalerweise ist das Modell in der Autocad-Datei dann im Maßstab 1:1, jetzt ist es aber im Maßstab 1,25.

Was habe ich falsch gemacht? Wie kann ich das beheben, damit die o.g. Probleme nicht mehr auftreten?

Gruß, Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 406
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2020
WinX

erstellt am: 25. Mrz. 2021 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinKausEssen 10 Unities + Antwort hilfreich

zu 1)
gibt es noch eine Ansicht, die den Maßstab 1:50 hat?
Für mein Verständnis, wird im Schriftfeld der Maßstab der zuerst erstellten Ansicht eingetragen. Wird diese gelöscht, dann von der folgend erstellten Ansicht, usw. Vielleicht ist es auch die erste Ansicht im Modellbaum (heißt der in der idw auch so?).

zu 2)
Das mit 1:1 verstehe ich nicht, das passt nicht zur "Basisansichtsskalierung" (da wird mE der Maßstab der Erstansicht verwendet).
Könnte die gleiche Ursache sein: Es wird der Maßstab der "Erstansicht" verwendet. 1:50
Die anderen Ansichten haben 1:40. Das ergibt das Verhältnis 1,25.

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinKausEssen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MartinKausEssen an!   Senden Sie eine Private Message an MartinKausEssen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinKausEssen

Beiträge: 25
Registriert: 25.05.2020

Windows 10 Enterprise
Xeon E2176M
Inventor Professional 2020

erstellt am: 25. Mrz. 2021 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

es gibt keine Ansicht im Maßstab 1:50 mehr. Es gibt noch einige Einzelheiten im Maßstab 1:20 und eine weitere Ansicht im Maßstab 1:100. Alle anderen Ansichten sind von der Erstansicht abgeleitet und haben denselben Maßstab 1:40.

Gruß, Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 406
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2020
WinX

erstellt am: 25. Mrz. 2021 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinKausEssen 10 Unities + Antwort hilfreich

Was passiert, wenn Du alle Ansichten in eine neue Zg. kopierst?

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rkauskh
Moderator
Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von rkauskh an!   Senden Sie eine Private Message an rkauskh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rkauskh

Beiträge: 1767
Registriert: 15.11.2006

Windows 10 x64, AIP 2021

erstellt am: 25. Mrz. 2021 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinKausEssen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Poste bitte mal einen Screenshot des Modellbrowsers (@KraBBy: heißt hier auch so) mit erweiterten Knoten eines betroffenen Blattes.

------------------
MfG
Ralf

RKW Solutions GmbH
www.RKW-Solutions.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinKausEssen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MartinKausEssen an!   Senden Sie eine Private Message an MartinKausEssen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinKausEssen

Beiträge: 25
Registriert: 25.05.2020

Windows 10 Enterprise
Xeon E2176M
Inventor Professional 2020

erstellt am: 25. Mrz. 2021 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild3.png

 
So sieht der Modellbrowser aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rkauskh
Moderator
Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von rkauskh an!   Senden Sie eine Private Message an rkauskh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rkauskh

Beiträge: 1767
Registriert: 15.11.2006

Windows 10 x64, AIP 2021

erstellt am: 25. Mrz. 2021 17:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinKausEssen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Ich hatte erst eine unterdrückte Ansicht als Ursache vermutet, seh aber keine.
Probier mal KraBBy's Vorschlag aus, die Ansichten in eine neue Zeichnung zu kopieren. Im Browser Ansicht markieren und mit STRG+C / STRG+V in eine neue Zeichnung kopieren.

------------------
MfG
Ralf

RKW Solutions GmbH
www.RKW-Solutions.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinKausEssen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MartinKausEssen an!   Senden Sie eine Private Message an MartinKausEssen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinKausEssen

Beiträge: 25
Registriert: 25.05.2020

Windows 10 Enterprise
Xeon E2176M
Inventor Professional 2020

erstellt am: 26. Mrz. 2021 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe die Ansichten in eine neue Zeichnung kopiert. Auch dann bleibt der Maßstab im Schriftfeld auf 1:50 stehen.
Wenn ich allerdings nur eine einzige Ansicht in eine neue Zeichnung kopiere, wird der richtige Maßstab 1:40 erkannt und angezeigt. Auch nach dem Export ins dwg-Format stimmt dann der Maßstab.
Es scheint also daran zu liegen, dass es in der Zeichnung mehrere Ansichten mit unterschiedlichen Maßstäben gibt.

Wie kann ich denn einstellen, welcher Maßstab oder welche Ansicht ausschlaggebend ist?

Gruß, Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12647
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 26. Mrz. 2021 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinKausEssen 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MartinKausEssen:
...die Ansichten in eine neue Zeichnung kopiert....
...welche Ansicht ausschlaggebend ...

Hast Du alle auf einmal kopiert?

Maßgeblich ist immer die "Erstansicht", also die erste Ansicht, die auf das Blatt kommt. Das Ganze ist blattweise geregelt. Es reicht daher, die Ansichten einzeln innerhalb der idw - in der richtigen Reihenfolge - auf ein neues Blatt zu verschieben.

Im Übrigen finde ich es besser, auf die noch aus Tuschezeiten stammende Angabe eines "General"-Maßstabs im Schriftfeld ganz zu verzichten - aus genau den jetzt sich zeigenden Gründen. Es steht doch der Maßstab an jeder Ansicht. 


------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinKausEssen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MartinKausEssen an!   Senden Sie eine Private Message an MartinKausEssen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinKausEssen

Beiträge: 25
Registriert: 25.05.2020

Windows 10 Enterprise
Xeon E2176M
Inventor Professional 2020

erstellt am: 26. Mrz. 2021 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Roland,

ich habe mehrere Ansichten auf einmal kopiert. Soweit ist es klar.
Die Frage bleibt aber, warum dann eine nachträgliche Änderung der ersten Ansicht nicht mehr im Maßstab angezeigt wird. Ich vermute, dass diese Variable nicht bloß einmal gesetzt wird und dann statisch bleibt. Denn solange ich nur eine Ansicht habe und den Maßstab ändere, wird auch die Angabe im Schriftfeld geändert. Gibt es eine Möglichkeit, diese Variable zwangsweise zu aktualisieren?

Da der Kunde den Maßstab will, kann ich es nicht weglassen.

Gruß, Martin


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12647
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 26. Mrz. 2021 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinKausEssen 10 Unities + Antwort hilfreich

Und ich vermute, dass die Ansicht, die Du änderst, nicht die Erstansicht ist. Vielleicht schwirrt da sogar irgendwo eine leere Ansicht herum und ist die Erstansicht.

Oder Du hast da ein Schriftfeld, in dem die Anzeige des Maßstabs anders erfolgt als normal. Es werden ja manchmal Sachen mit iLogic gemacht...

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10982
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2021

erstellt am: 26. Mrz. 2021 18:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinKausEssen 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MartinKausEssen:
Die Frage bleibt aber, warum dann eine nachträgliche Änderung der ersten Ansicht nicht mehr im Maßstab angezeigt wird.

es gab früher mal ein Tool, dass hat den 1. platzierten Maßstab in ein IProperty geschrieben und dies wurde dann im Schriftkopf angezogen. Mir scheint hier, dass du im Schriftkopf was falsches anziehst. Zeige doch mal den Wert im Schriftkopf. oder lade den Schriftkopf mal hier hoch. herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rkauskh
Moderator
Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von rkauskh an!   Senden Sie eine Private Message an rkauskh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rkauskh

Beiträge: 1767
Registriert: 15.11.2006

Windows 10 x64, AIP 2021

erstellt am: 27. Mrz. 2021 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinKausEssen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Kannst du zusätzlich bitte mal eine iLogic Regel erstellen, den Code einfügen und dir die Ausgabe ansehen? Laut deinem Screenshot sollte die Anzahl 6 sein und die erste Ansicht "View8" heißen. Stimmen diese Angaben?

Code:

Dim oDrawDoc As DrawingDocument = ThisApplication.ActiveDocument
Dim oSheet As Sheet = oDrawDoc.ActiveSheet
Dim iViews As Integer=oSheet.DrawingViews.Count
Dim oView As DrawingView
Dim sViews As String

For Each oView In oSheet.DrawingViews
    sViews= sViews & oView.Name & vbCrLf
Next

MsgBox("Ansichten: " & iViews & vbCrLf & vbCrLf & sViews,,"iLogic ViewNames")


------------------
MfG
Ralf

RKW Solutions GmbH
www.RKW-Solutions.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinKausEssen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MartinKausEssen an!   Senden Sie eine Private Message an MartinKausEssen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinKausEssen

Beiträge: 25
Registriert: 25.05.2020

Windows 10 Enterprise
Xeon E2176M
Inventor Professional 2020

erstellt am: 29. Mrz. 2021 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild4.png

 
Hallo Ralf,

vielen Dank für die Hilfe. Das hat mir weitergeholfen. Es gibt noch mehr Ansichten, nämlich 12. Ich habe sie nochmals einzeln geprüft und dabei festgestellt, dass die Erstansicht nicht die Ansicht war, die ich für die Erstansicht gehalten habe. Jedenfalls war die echte Erstansicht doch noch auf 1:50 gestellt. Und wenn ich die echte Erstansicht umstelle, passt auch die Anzeige im Schriftfeld.
Das Problem war also, dass ich die Ansichten aus dem Blatt heraus verändert habe, ohne im Modellbrowser zu beachten, welches die echte Erstansicht ist.

Gruß, Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 406
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2020
WinX

erstellt am: 29. Mrz. 2021 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinKausEssen 10 Unities + Antwort hilfreich

schön, dass es jetzt klappt.

Hinweis: Das "Bild4" funktioniert nicht (404 not found). Hast Du das wieder gelöscht?

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinKausEssen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MartinKausEssen an!   Senden Sie eine Private Message an MartinKausEssen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinKausEssen

Beiträge: 25
Registriert: 25.05.2020

Windows 10 Enterprise
Xeon E2176M
Inventor Professional 2020

erstellt am: 29. Mrz. 2021 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, habe es gelöscht. Wusste nicht, dass der Link noch bestehen bleibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz